Hallo, Kitty! So erstellen Sie eine Augmented Reality-App mit ARKit und Unity.

Wir haben alle von Augmented Reality (AR) gehört, aber derzeit gibt es nur wenige Möglichkeiten, diese Technologie in Aktion zu sehen. Wir wissen, dass wir mit AR virtuelle Elemente sehen können, die mit der realen Welt um uns herum verschmolzen sind. Zum Beispiel können wir mit AR ein virtuelles Sofa in unserem Zimmer sehen. Mit Apple können wir nun mithilfe der Kameras in unseren Handys neue Elemente anzeigen, die der realen Welt hinzugefügt wurden.

Apple hat ARKit, das Framework für die Erstellung von Erlebnissen in Augmented Reality, in iOS11 eingeführt. ARKit verwendet Visual Inertial Odometry (VIO), um die Umgebung abzubilden. VIO mischt die vom Kamerasensor bereitgestellten Daten mit den Core Motion-Daten. Die Bewegungsdaten werden über den Beschleunigungsmesser, das Gyroskop, den Schrittzähler, den Magnetometer und den Barometer erfasst.

Alle diese Eingaben ermöglichen es dem Gerät, seine Bewegung innerhalb eines Raums zu verstehen. Mit ARKit können iPhone und iPad eine Szene analysieren und die horizontalen Ebenen eines Raums finden. ARKit kann Tabellen und Böden lokalisieren und Objekte punktgenau verfolgen und positionieren.

ARKit verwendet den Raumsensor auch, um das Umgebungslicht zu messen und virtuelle Objekte mit der richtigen Lichtmenge zu beleuchten. ARKit ist mit den Prozessoren A9, A10 und A11 von Apple kompatibel. Für die Entwicklung mit ARKit können Sie Tools von Metal, Scenekit und Drittanbietern wie Unity und Unreal Engine verwenden.

Lassen Sie uns nun sehen, wie Sie mit ARKit eine AR-Anwendung erstellen.

Entwicklungsumgebung

Für den Einstieg benötigen wir:

  • Die Release-Version von Unity 2017.1.0 oder höher. ARKit ist auch mit dem Experimental VR-Build kompatibel, der für die Erstellung von MacOS VR-Inhalten und Unity 5.x-Versionen von Unity 5.6.2 oder höher verwendet wird.
  • iOS 11 oder neuer
  • XCode 9 Beta oder höher mit iOS SDK, das ARKit Framework enthält
  • iOS, das ARKit unterstützt (iPhone 6S oder neuer, iPad 2017 oder neuer)

Verfahren

Starten Sie Unity. Das Projektfenster wird geöffnet.

Zu diesem Zeitpunkt müssen wir ein neues, leeres Projekt erstellen:

  1. Klicken Sie im Fenster auf Neu, um ein neues Projekt zu erstellen.
  2. Schreiben Sie "ARKitty" in das Textfeld "Projektname".
  3. Klicken Sie im selben Fenster auf die Schaltfläche Projekt erstellen.

Wir haben unser AR-Projekt erstellt!

Öffnen Sie den Asset Store, indem Sie auf diese Registerkarte klicken.

Suchen Sie anschließend im Geschäft: Schreiben Sie „ARKit“ in das Textfeld und klicken Sie auf das Lupensymbol.

Scrollen Sie durch das Asset Store-Fenster, bis Sie "Unity ARKit Plugin" finden. Dies ist das Plugin, das ARKit in Unity integriert.

Klicken Sie auf Unity ARKit Plugin, scrollen Sie nach unten zur Importschaltfläche und drücken Sie sie. Drücken Sie erneut auf Importieren, um dasselbe Projekt zu importieren, und importieren Sie es erneut im Plugin-Elementfenster.

Gehen Sie nun zurück zum Asset Store, drücken Sie das Home-Symbol und geben Sie "Cute Kitten" in das Suchfeld ein. Drücken Sie auf das Suchsymbol und importieren Sie das Cute Kitten-Modell, wie Sie es gerade mit dem ARKit-Plug-In getan haben.

Scrollen Sie mit dem Cursor zur Import-Schaltfläche und drücken Sie sie. Drücken Sie im Plug-In-Elementfenster erneut auf Importieren.

Suchen Sie die Szene "UnityARKitScene" im Ordner "UnityARKitScene" unter "Asset / Examples".

Ziehen Sie die Szene „UnityARKitScene“ unter Hierarchie.

Gehe zum Vermögen und finde Kätzchen.

Gehen Sie unter Modell und ziehen Sie "Kätzchen" unter "Hierarchie-> HitCubeParent".

Entfernen Sie HitCube und RandomCube aus der Szene, indem Sie mit der rechten Maustaste klicken und dann auf Löschen klicken. Wählen Sie "Flugzeuge generieren" und "ARKitControl", klicken Sie auf den Inspektor und deaktivieren Sie "Tag".

Wechseln Sie unter CameraParent zur Hauptkamera, und legen Sie im Inspector den Wert Near auf 0,01 fest.

Klicken Sie auf die Registerkarte Szene. Klicken Sie auf das Kätzchen in der Hierarchie, um es auszuwählen. Jetzt sehen wir unser Kätzchen in der Szenenansicht im dreidimensionalen Raum. Gehen Sie zum Asset "UnityARKitPlugin-> Plugins-> Helpers" und nehmen Sie das Skript "UnityARHitTestExample.cs". Ziehen Sie das Skript in den Kätzcheninspektor.

Ziehen Sie das Kätzchen in das Feld "Hit transform" des Skripts "UnityARHitTestExample.cs".

Speichern Sie die Szene, indem Sie "Datei-> Szenen speichern" auswählen und "ARKittyTest" aufrufen.

Fertig! Es ist Zeit, die neue Anwendung in Augmented Reality zu testen.

Gehen Sie zum Menü Datei und wählen Sie Einstellungen erstellen. Wählen Sie im folgenden Fenster unter Plattform die Option IOS.

Drücken Sie die Taste Player-Einstellungen und scrollen Sie nach unten, bis Sie die Bundle-ID finden. Schreiben Sie hier eine Kennung vom Typ: „com. .arkittytest ”.

Klicken Sie im Fenster "Build Settings" auf die Schaltfläche "Build" und speichern Sie das Projekt unter iOS als "ARKittyTest".

Suchen Sie am Ende des Vorgangs das XCode-Projekt im Finder mit dem Namen "Unity-iPhone.xcodeproj". Doppelklicken Sie, um das Projekt mit XCode zu öffnen. Klicken Sie in XCode auf Unity-iPhone und gehen Sie zu Allgemein. Schreiben Sie in das Feld "Identität" den gleichen Paket-Identifikator, den Sie in den Build-Einstellungen von Unity eingegeben haben.

Wählen Sie im Pulldown-Menü Team unter Signing den Namen des registrierten Teams aus.

Wählen Sie das Gerät (iPhone / iPad) aus, bevor Sie eine Verbindung zum Mac als Zielgerät herstellen.

Drücken Sie die XCode-Pfeiltaste, um das aktuelle Schema zu erstellen und auszuführen.

Am Ende können wir unser Kätzchen live vor uns sehen, wenn wir eine Fläche in unserer Nähe umrahmen und auf den Bildschirm tippen.

Mission erfüllt! Das folgende Video zeigt den vollständigen Vorgang.

Francesco Pallotta ist ein Senior Software Engineer Experte für Software Design und Entwicklung. Er arbeitet im Bereich Raumfahrt und Verteidigung und beschäftigt sich mit Anwendungsentwicklungstechniken für Virtual Reality und Augmented Reality.

Möchten Sie mehr über Virtual Reality, Augmented Reality und Mixed Reality erfahren? Folge mir auf Medium und Twitter.

Hat Ihnen dieser Beitrag gefallen? Empfehlen Sie es, indem Sie es ein paar Klatschen geben. Vielen Dank!