Wie „Meta-Prompts“ Ihre Kreativität steigern

Wenn Sie Lust haben, dieselben Ideen immer wieder zu wiederholen

Foto von Doug Robichaud auf Unsplash

Alle reden von der Blockade eines Schriftstellers als dem Feind, den wir besiegen müssen. Ich hatte noch nie ein Problem mit der Schreibblockade. Ich glaube nicht daran. Sie können nicht aufhören zu denken. Und wenn Sie nicht aufhören können zu denken, geht Ihnen das Material nicht aus.

Aber die Schreibschleife ist real. In diesem Moment steckt Ihr Gehirn in einem Zyklus sich wiederholender Ideen fest.

Ihr Schreiben fühlt sich abgestanden, langweilig oder überflüssig an. Es ist nicht so, dass Sie nichts zu schreiben hätten. Es ist so, dass Sie dieselben Konzepte mit wenig Variation durchlaufen. Sie stecken in einer endlosen Schleife von Geschichten, die dasselbe auf unterschiedliche Weise sagen.

Das ist nicht immer schlecht. Manchmal dauert es ein paar Versuche, bis sich Ihre Gedanken zu einem zusammenhängenden Wortgewirr zusammenballen.

Wenn sich Ihr eigenes Schreiben jedoch wiederholt und langweilig anfühlt, müssen Sie aus dem Zyklus ausbrechen und neue Wege beschreiten.

Was kann ein gelangweilter Schriftsteller tun?

Einige Autoren schlagen vor, dass Sie so lange schreiben, bis Sie den gesamten Müll beseitigt haben. Drücken Sie sich, bis es weh tut, und die neuen, aufschlussreichen Ideen entstehen. Das hat bei mir nie funktioniert, aber Sie können es versuchen.

Andere Leute benutzen gerne Eingabeaufforderungen. Ich hatte gelegentlich Erfolg damit, aber die meisten, die mir begegnen, interessieren mich nicht.

Meta-Eingabeaufforderungen sind im Vergleich weniger spezifisch. Sie geben Ihnen genügend Orientierung, um Ihr Denken neu zu lenken, lassen Ihnen aber genug Freiheit, um Ihrer Fantasie freien Lauf zu lassen.

Halten Sie diese Liste für die Tage griffbereit, an denen Ihr kreativer Muskel mehr Kraft benötigt.

Entdecke deine Erfahrungen

Wenn Sie ein Tagebuch führen, sollten Sie die jüngsten Erfahrungen und Gedanken aufzeichnen. Wenn nicht, schreiben Sie zehn Minuten lang Ereignisse, Interaktionen und Gedanken auf.
Jede dieser Erfahrungen bietet Ihnen Quellenmaterial für Ihr Schreiben. Suchen Sie sich den vielversprechendsten Eintrag aus und vertiefen Sie ihn.

Was ist die Bedeutung hinter dieser Erfahrung?
Was lehrt es dich über dich selbst oder das Leben?
Wie kann es anderen als nützliche Lektion dienen?

Würde könnte sollte

Von allen Techniken, die ich hier teile, wird Sie diese am meisten faszinieren. Mit diesen Hilfsverben können Sie in verschiedene Richtungen gehen:

  1. Bei Spekulationen über Ergebnisse waren die Umstände unterschiedlich
  2. Spekulieren Sie über Ergebnisse in hypothetischen Situationen
  3. Geben Sie eine alternative Meinung dazu ab, was Ihrer Meinung nach unter den gegebenen Umständen hätte passieren oder hätte passieren sollen.

Es gibt zahlreiche Möglichkeiten; Ich kann sie hier nicht alle auflisten.

Diese Beispiele sollen Ihnen den Einstieg erleichtern. Sie können Ihre Erfahrungsliste als Ausgangsmaterial verwenden oder etwas aus aktuellen Ereignissen auswählen.

Was würde passieren, wenn ich morgen meinen Job kündige?
Was wäre passiert, wenn ich den Vorfall gemeldet hätte?
Was hätte passieren sollen, nachdem der Chef den Bericht gefälscht hat?

Was sagst du, was du tun wirst, aber zögere nicht?

Jeder hat Dinge, die er tun sollte, aber aus einer Vielzahl von Gründen. Fragen Sie sich, was Sie aufgeschoben haben und warum.

Das Warum gibt einen Einblick in Ihre Ängste, wodurch Sie eine Fülle von Schreibmaterial erhalten.

Beispiel
Aktion, die ich immer wieder verschiebe: Ein Arztbesuch wegen chronischer Schmerzen
Mögliche Antwort: Weil ich Angst habe, was sie finden könnten.
Mögliche Antwort: Weil meine Krankenversicherung scheiße ist.

Ideen für Geschichten
Wie wir Angst auf unsere Gesundheit einwirken lassen
Die medizinische Versorgung schadet auch dann, wenn Sie versichert sind

Experimentieren

Versuche etwas Neues. Das Experimentieren außerhalb Ihrer Komfortzone erweitert Ihre kreativen Grenzen. Das Experiment muss nicht kompliziert oder zeitaufwändig sein. Es kann so einfach sein, wie Ihre Routine zu ändern, ein natürliches Deodorant zu probieren oder etwas so Kompliziertes wie eine 30-tägige Diät.

Lebe das Leben eines Experimentators und mache es zu einem Teil deiner Routine. Versuchen Sie einmal pro Woche etwas Neues. Schreiben Sie über die Ergebnisse. Was haben Sie aus dieser Erfahrung gelernt? Würdest du es nochmal machen Lohnt es sich, das Experiment fortzusetzen? Würden Sie es weiterempfehlen? Wenn ja, unter welchen Bedingungen?

Nehmen Sie eine kontroverse Meinung

Hast du eine kontroverse Serie? Es scheint, dass heute fast jedes Thema einige Kontroversen hervorruft, aber die Hot-Button-Themen ziehen immer noch die meisten Blicke auf sich.

Diese Technik ist möglicherweise nicht für jedermann geeignet. Sie können Ihren gerechten Anteil an Hasspost erwarten. Ihre Position muss sich auch auf einem der Extreme befinden, um an Bodenhaftung zu gewinnen. Ich habe mehrere Geschichten zu kontroversen Themen geschrieben, die Kompromisse gefördert oder moderate Standpunkte zum Ausdruck gebracht haben. Sie sind alle unbemerkt geblieben.

Um in dieser Arena erfolgreich zu sein, brauchen Sie Menschen, die Ihre Position lieben und hassen. Ambivalenz, Mäßigung und Kompromisse wecken keine Emotionen.

Finden Sie Bedeutung im Alltäglichen

Diese Übung zwingt Sie, aus einfachen Handlungen und Beobachtungen eine Bedeutung abzuleiten. Besuchen Sie ein Café, einen Park oder einen Ort, an dem sich viele Menschen aufhalten. Bringen Sie ein Notebook oder einen Laptop mit. Beobachte die Menschen um dich herum. Achten Sie sorgfältig auf die alltäglichen Dinge, die wir normalerweise ignorieren.

Trägt Ihr Motiv einen Hut mit breiter Krempe?
Wie greift sie nach ihrer Kaffeetasse? Benutzt sie zwei Hände?
Wie sehr beschäftigt er sich mit seiner Arbeit? Schlüpft er immer wieder in soziale Medien?

Mache Notizen. Achten Sie auf möglichst viele Details. Quantität ist in dieser Phase wichtiger als Qualität.

Wählen Sie eine oder zwei Beschreibungen und Aktionen aus und setzen Sie sie in einen Satz. Fügen Sie als Nächstes eine abstrakte Aussage hinzu, um konkreten Aktionen Bedeutung zu verleihen.

Konkret + Abstrakt = Bedeutung

Hier ist ein Beispiel.

Beton
Ein Mann mit einer Yankee-Baseballmütze tippte wütend auf seinem Laptop. Sein venti frappucino wirkte unberührt.

Beton plus Zusammenfassung
Ein Mann in einer Lederjacke tippte wütend auf seinem Laptop. Sein Venti-Kaffee schien unberührt zu sein. Er hoffte, dass dieser Entschuldigungsbrief seine Ehe retten würde.
 
Diese Schlussfolgerung ist natürlich fiktiv. Soweit ich weiß, hätte der Typ ein Rezept für Apfelkuchen schreiben können.

Mit dieser kurzen fiktiven Erzählung können Sie eine Geschichte eröffnen. Sie können es auch auf eine persönliche Erfahrung beziehen. Ich habe auch festgestellt, dass diese Übung alte Erinnerungen wecken kann, wie es in dieser Geschichte der Fall war.

Kombiniere zwei Ideen und erschaffe etwas Interessantes

Das Kombinieren von zwei vorhandenen Ideen kann zu einer brandneuen Idee führen. Ihre beiden nicht verwandten Ideen mögen für sich allein langweilig sein, aber wenn sie kombiniert werden, könnten sie Ihre Leser faszinieren.

Nehmen wir an, Sie beginnen mit zwei einfallslosen Ideen.

Idee 1: Mache jeden Tag einen 30-minütigen Spaziergang, um Angst und Anspannung zu lindern
Idee 2: Mein Hund ist mein bester Freund

Das waren zufällige Ideen, die mir in den Kopf kamen. Um sie zu kombinieren, fragen Sie sich, wo sie sich schneiden.

Was ist die Verbindung zwischen den beiden Ideen? Wo kreuzen sie sich?

Einsamkeit. Psychische Gesundheit. Gesellschaft.

Ideen für Geschichten

  1. Wie man mit Einsamkeit umgeht, wenn man alleine lebt.
  2. Die Lösung der alten Welt gegen Stress ohne Medikamente oder Therapie

Es gibt ein Dutzend anderer Möglichkeiten, an die Sie wahrscheinlich denken könnten, aber Sie brauchen nur eine.

Zusammenfassung der sechs Meta-Prompts

  1. Was haben Sie in den letzten vierundzwanzig Stunden erlebt?
  2. Würde. Könnten. Sollte
  3. Welches Experiment können Sie versuchen
  4. Nehmen Sie eine kontroverse Position ein
  5. Finden Sie Bedeutung im Alltäglichen
  6. Kombinieren Sie zwei unabhängige Ideen