Bild von rawpixel.com

So beschleunigen Sie Ihre Lernkurve auf das 10-fache Ihres persönlichen Wachstums

Bestleistungen lernen schneller und besser

Das Leben ist eine Lernkurve.

Jede Erfahrung ist eine Lektion.

Eine Wachstumshaltung ist kein Vorteil mehr - sie ist eine Notwendigkeit.

"Lassen Sie niemals zu, dass formale Bildung Ihr Lernen behindert", sagt Mark Twain.

In einer Welt, in der sich alles rasant verändert, müssen wir nur uns selbst herstellen und meistern.

Die Mehrheit der Menschen, ob in einem strukturierten Umfeld oder während ihrer Karriere, setzt sich nicht bewusst für eine beschleunigte Lernkurve ein.

Um Ihr bestes Leben zu führen, müssen Sie konsequent nach Möglichkeiten suchen, mehr von sich selbst zu fordern.

Ihr Leben und Ihre Karriere sind eine große Lernkurve.

In jedem Lebensabschnitt sollten Sie wissen, was Sie tun oder verfolgen.

Wenn Sie dies nicht tun, überprüfen Sie Ihr Leben.

Wenn das Leben überprüft wird, verbessert sich die Leistung.

Sie sind wahrscheinlich wegen einer Lebensprüfung. Machen Sie eine Selbstbeobachtung.

Was ist für Sie gerade das Interessanteste / Wichtigste?

Arbeiten Sie darauf hin?

Überprüfen Sie Ihre Lebensziele nach Bedarf und konzentrieren Sie sich bei Bedarf neu.

Fügen Sie Ihrem Kalender ein wiederkehrendes wöchentliches / monatliches Audit hinzu und beginnen Sie, über Ihre wöchentlichen Aktionen nachzudenken.

Stellen Sie sich folgende Fragen:

Was ist richtig gelaufen? Falsch? Was kann ich besser machen?

Sobald Sie wissen, worauf Sie sich konzentrieren müssen, können Sie Ihr Lernen beschleunigen, um Ihre Arbeit noch besser zu machen.

Warten Sie nicht, bis Ihnen jemand Ihren nächsten Schritt mitteilt. Geh und erstelle es.

Suchen Sie nach Möglichkeiten, sich selbst zu stören.

Wenn Sie sich selbst nicht besser kennen, kann die Arbeit mit einem Karriere-Coach hilfreich sein.

Das Leben ist ein laufendes Werk

Die Analphabeten des 21. Jahrhunderts sind nicht diejenigen, die nicht lesen und schreiben können, sondern diejenigen, die nicht lernen, verlernen und neu lernen können. “- Alvin Toffler

Lernen sollte zu keinem Zeitpunkt im Leben aufhören. Jeder Tag bringt eine neue Gelegenheit, sich zu verbessern.

Isaac Asimov sagte einmal: „Ich bin der festen Überzeugung, dass Selbsterziehung die einzige Art von Erziehung ist, die es gibt.“

Es ist eine großartige Idee, weiterzulernen - Lernen macht neugierig, enthusiastisch und leidenschaftlich für das Leben und das Leben danach.

Henry Ford hat einmal gesagt: „Wer aufhört zu lernen, ist alt, ob mit 20 oder 80 Jahren. Wer immer lernt, bleibt jung. Das Beste im Leben ist es, den Geist jung zu halten. "

Sie müssen jedoch nicht alles in einer Sitzung lernen.

Lernen (normal oder beschleunigt) ist effektiver, wenn es über die Zeit verteilt ist, als in einer anstrengenden Lernsitzung zu stecken.

Ein beschleunigter Ansatz zum Lernen

"Es ist das, was du lernst, nachdem du alles weißt, was zählt."

Wissen sorgt für Effizienz und Hebelwirkung.

Die Lernkurve ist die Geschwindigkeit, mit der eine Person beim Sammeln von Erfahrungen oder neuen Fähigkeiten Fortschritte erzielt.

Ihre Fähigkeit, besser und schneller zu lernen, kann dazu beitragen, Ihren Erfolg und Ihr Wachstumspotenzial zu bestimmen.

Eine normale Lernkurve braucht Zeit, viel Zeit, weil alles andere Ihre Zeit, Aufmerksamkeit und Konzentration in Anspruch nehmen kann.

Wenn Sie Ihre Lernkurve beschleunigen, übernehmen Sie 100% ige Kontrolle und messen Ihren Fortschritt anhand messbarer und zeitnaher Ziele.

Anstatt also ein Buch zu lesen oder eine neue Sprache zu lernen, wenn Sie Lust dazu haben, gehen Sie auf Schritt und Tritt und legen geplante Zeiten für mehrere Tage oder Wochen fest.

Sie können sogar ein Protokoll über Ihre Fortschritte führen.

So bleiben Sie auf dem richtigen Weg, um Ihre Lernziele zu erreichen.

Beschleunigte Lernende verpflichten sich im Laufe der Zeit zu einer einzigen Vorgehensweise und folgen ihrem Zeitplan, bis sie das Ziel erreicht haben, und gehen dann zu etwas anderem über.

Sie erwerben in kurzer Zeit Lebens- und Karrierefähigkeiten, um ihre Fähigkeiten in allen Bereichen ihres Lebens zu verbessern.

Beherrsche das Grundsystem.

Ohne Systeme werden wir unser Gehirn dazu zwingen, seine begrenzte Energie zu verbrauchen, um Entscheidungen über alles zu treffen.

Was auch immer Sie lernen oder tun möchten, finden Sie das grundlegende System, Prinzip oder Framework und beherrschen Sie es.

Egal, ob Sie investieren, schreiben, eine neue Sprache lernen, programmieren, entwerfen, zeichnen oder ein neues Instrument erlernen, Sie müssen die Grundlagen verstehen.

Als ich anfing zu schreiben, folgte ich den Ratschlägen von James Altucher, Seth Godin, Robert Greene und natürlich Stephen King.

Ich habe vor kurzem angefangen zu investieren. Ich lerne aus Büchern über das Investieren.

Ich verlasse mich derzeit auf den Rat von Warren Buffet und Charles Munger, um die besten Anlageentscheidungen zu treffen.

Warren Buffett hatte Ben Graham als er anfing.

Sei ein großartiger Schüler.

Wenden Sie sich aggressiv an, um das, was Sie lernen, umzusetzen. Sie erzielen nicht nur bessere Ergebnisse, sondern beschleunigen auch Ihren Lernprozess.

Indem Sie die Grundlagen von Experten beherrschen, vermeiden Sie unnötige Fehler. Wie auch immer Sie sich entscheiden, beherrschen Sie die Prinzipien von Branchenführern.

Lesen Sie alles, was Sie über das Thema wissen müssen. Ein hoher Prozentsatz der Leistungsträger liest mindestens eine Stunde am Tag.

Erfinden Sie das Rad nicht neu. Es ist ein langsamer Prozess.

Lerne von anderen und beschleunige dein Lernen dramatisch.

Gewöhnen Sie sich an, sich zu fragen: "Wer würde das wissen?" "Wer hat das gemeistert?" "Wer könnte mir beibringen, wie man das meistert?"

Sie sparen viel Zeit und Energie, wenn Sie von den Besten lernen.

Wenn Sie außergewöhnlich gut abschneiden möchten, sollten Sie die Grundlagen Ihrer Arbeit auf den Punkt bringen und die grundlegenden Konzepte verstehen.

Gedanken schließen

Unabhängig davon, wie talentiert Sie sind, sollte das Lernen Teil Ihrer täglichen Routine sein.

Was auch immer Sie lernen möchten, setzen Sie sich persönliche Entwicklungsziele und beherrschen Sie die Grundprinzipien.

Und wenn Sie es ernst meinen, Ihr Lernen zu beschleunigen, planen Sie es, wählen Sie die Häufigkeit der Wiederholungen und legen Sie noch heute los.

Was nicht in Ihrem Zeitplan steht, wird nicht erledigt.

Und erinnere dich daran, was Douglas Adams einmal gesagt hat: „Du lebst und lernst. Jedenfalls lebst du. "

Beschleunigen Sie Ihr Lernen heute und leben Sie das Leben in vollen Zügen.