So erzielen Sie bessere Ergebnisse, indem Sie weniger tun

Bildnachweis

Hallo Superheld! Wie geht es Ihnen? An vielen Projekten gleichzeitig arbeiten? Planen Sie einen Urlaub? Auf die Familie aufpassen? Die Rechnungen bezahlen? Jeden Tag ins Fitnessstudio? Mit Freunden ausgehen? Und immer Probleme lösen, die nicht einmal Ihnen gehören?

Ich wette, du machst alles. Aber hier ist die Sache: Wir sind keine Superhelden. Wir können nicht alles alleine machen.

Für eine Weile dachte ich, ich wäre Superman, indem ich fast alles in meinem Geschäft machte. Darüber hinaus dachte ich, ich könnte Blog-Posts schreiben, Online-Kurse, Podcasts und YouTube-Videos erstellen.

Aber ich war kein Superman. Ich war Idiot.

Sie könnten denken, dass zu viel Arbeit und Verantwortung zu Burnout führen. Das war nicht mein größtes Problem. Ich arbeite seit meiner Jugend hart. Während meines Studiums hatte ich immer einen Job. Und als ich meine Masterarbeit schrieb, gründete ich ein Unternehmen.

Im Laufe der Jahre baute ich meine Arbeitslast allmählich auf. Ich vergleiche Arbeiten mit Laufen. Wenn Sie anfangen, können Sie keinen Marathon laufen. Sie steigern die Intensität durch konsequentes Training.

So geht es auch mit harter Arbeit. Im Laufe der Jahre werden Sie besser mit Stress, Effektivität und mehr Arbeitsstunden umgehen können. Aber es erfordert, dass Sie jeden Tag in die Arbeit stecken. Sie können nicht viel Arbeit verrichten, wenn Sie Angst vor der Arbeit haben und immer nach Vergnügen Ausschau halten.

Ich wette, Sie können eine Menge Arbeit erledigen. Das ist aber nicht wichtig. Die Frage, die Sie sich stellen sollten, lautet nicht: "Kann ich mit harter Arbeit umgehen?"

Sie müssen fragen: "Möchte ich alles tun?"

Der Grund ist einfach. Superhelden übernehmen zu viel Verantwortung - dieses Verhalten trennt Sie von den Menschen in Ihrem Leben. Und du willst nicht als einsamer Superheld enden, der alles kann. Wozu?

Der 14. und jetzige Dalai Lama, Tenzin Gyatso, sagte es am besten:

„Eine zu egozentrische Haltung bringt, wie Sie sehen, Isolation mit sich. Ergebnis: Einsamkeit, Angst, Wut. Die extrem egozentrische Haltung ist die Quelle des Leidens. “

Superhelden-Verhalten ist einfach selbst-absorbiertes Verhalten in der Verkleidung. Und wissen Sie, was passiert mit Menschen, die alleine enden? Sie sterben früher.

Es ist Zeit, sich zurückzuziehen und weniger zu arbeiten. Ja, die Intensität beibehalten, aber weniger arbeiten. Und weisst du was? Wenn Sie weniger arbeiten, erzielen Sie bessere Ergebnisse. Hier ist wie.

1. Erwarten Sie nicht so viel von sich

Das Verhalten von Superhelden beginnt mit internen Erwartungen: „Ich sollte das tun. Kein anderer wird es tun. "Wenn dies Ihr Denkprozess ist, liegen Sie falsch.

Lassen Sie den Druck los und sagen Sie sich: "Na und?"

Das ist eher eine Einstellung als ein faules Verhalten. Du willst nicht schreien "Ich gib keinen Scheiß!" Und auf alles im Leben verzichten.

Nein, immer noch verantwortlich sein. Besitze dein Leben. Aber verstehe, dass nicht ALLES auf deinen Schultern ruht. Warum müssen Sie alles selbst tun? Das bringt uns zur nächsten Strategie.

2. Anderen vertrauen

Superhelden tun immer so, als würden sie Menschen „helfen“. Aber sie sagen tatsächlich: "Ich vertraue anderen nicht."

Dies ist besonders wichtig, wenn Sie eine Führungspersönlichkeit sind (die irgendwann jeder ist). Wenn Sie mit anderen zusammenarbeiten möchten, müssen Sie ihnen vertrauen. Die Leute werden dir nicht folgen, weil du klug bist oder wegen deiner großartigen Ergebnisse.

Deshalb sind erfolgreiche Verkäufer oft schlechte Manager. Sie vertrauen anderen nicht, dass sie ihre Arbeit gut machen. Kein echtes Vertrauen? Dann bist du kein Anführer.

Vertrauen ist schwer. Es geht in beide Richtungen. Du vertraust dem anderen, der andere vertraut dir. Aber du musst anfangen. Wenn Sie Vertrauen aufbauen, werden Sie feststellen, dass Menschen füreinander arbeiten.

Versuchen Sie also nicht, das gesamte Gewicht selbst zu ziehen. Das entlastet alle. Und das führt letztendlich zu besseren Ergebnissen.

3. Was ist der Zweck?

Eine Familie, ein Geschäft, eine Beziehung, ein Sportteam, alle brauchen eine andere Sache, um gut zu funktionieren: Zweck.

Was versuchen wir zu tun? Wohin gehen wir? Was sind unsere Werte?

Es ist so einfach, dass wir es völlig außer Acht lassen. Wir gehen einfach davon aus, dass sich alle auf derselben Seite befinden. Deshalb kommt es zu Konflikten wie diesen: "Ich dachte, Sie wissen, was wir erreichen wollen!"

Nee. Habe ich nicht.

Wie erwarten Sie, dass die Leute wissen, ob Sie Ihren Zweck nicht mitteilen? Erwarten Sie, dass die Leute daran riechen?

Oder wissen Sie nicht einmal, was Sie tun? Das ist okay. Niemand ist perfekt. Wenn Sie nicht wissen, was Sie beabsichtigen, arbeiten Sie jetzt daran.

Wenn Sie wissen, wonach Sie suchen, ist es viel einfacher, dies zu erreichen. Das Lustige ist, dass wir das Leben oft einfacher finden, als wir dachten.

Diese eine Idee hat mir geholfen, weniger zu arbeiten und genau das zu erreichen, was ich will.

Was brauchst du noch? Tue es.