Wie zum Herbst

Die erste Regel des Herbstklubs ist, viel über den Herbstklub zu sprechen. Wie der Flug des Weihnachtsmanns im Film Elf lebt oder stirbt der Herbst bei guter Laune. Es nährt sich von Ihrer plattformübergreifenden Gemütlichkeit und lebt von Ihrer leidenschaftlichen Verteidigung des Kürbisgewürzs Latte. Jedes Mal, wenn jemand von Stiefeln und Pullovern schwärmt oder mit Pudding bröckelt, wird es größer und stärker. Unterlassen Sie dies jedoch und der Herbst bricht zusammen. Die Magie löst sich auf und wir stellen fest, dass unser Held die ganze Zeit nur ein Haufen durchnässter, toter Blätter war.

Freut euch also! Spreche darüber! Post darüber! Machen Sie sich zu einer PR-Agentur für eine Frau mit einem einzigen bedürftigen Kunden: Herbst. Gibt es eine nette Sache, die Sie dem Herbst zutiefst zuschreiben können? Trägst du zum ersten Mal seit vier Monaten wieder Strumpfhosen? Gibt es einen guten Fernseher? Könnten Sie kühl genug für eine Decke oder ein Bad sein? Mach es, halte dich nicht zurück! Geht spazieren ins Nirgendwo und sagt allen, wie schön es war. Wählen Sie eine Brombeere aus einem Busch aus und spucken Sie sie aus, wenn sie leicht nach Hundeklein schmeckt.

Aber der Herbst ist natürlich nicht nur eine Last heißer (kalter) Luft. True Autumning ist eine Kunstform und wie bei vielen großen Disziplinen dreht sich alles um Ausgewogenheit. Zum Beispiel befinden wir uns derzeit in den Tagen ohne Mantel. Es sei denn, es regnet. In diesem Fall sind wir in den Tagen ohne Pullover. Schweiß ist die größte Bedrohung für die Selbstzufriedenheit im Herbst. Möglicherweise haben Sie noch etwas Restwärme aus dem Sommer. In diesem Fall können Sie die Wärme am besten ablassen, indem Sie Ihre Beine bis zum letzten Moment frei lassen oder den Kopf auf der Nordlinie aus dem Fenster strecken.

Hol einen Schal raus. Ja, bereits. Die heiligste aller flüchtigen Herbstphasen ist das enge Zeitfenster, in dem Sie einen Schal über einem leichten Pullover tragen können, jedoch OHNE einen Mantel, der das lässigste Outfit der Welt ist. Dein Schal flattert leicht im Wind. Ihre Glieder sind eng, aber nicht belastet. Nur für ungefähr fünf Tage im Jahr wirklich zulässig, entspricht es der Bärlauchzeit oder dem Fang des goldenen Schnatzes. Bewege dich besser schnell und genieße es, solange du kannst, weil UH-OH ZU SPÄT IST ES GEGANGEN.

Guter Herbst bedeutet nicht nur, die glänzende Neuheit des Stoffes zu genießen, sondern auch, die glänzende Neuheit und die zerknitterte Alterung der Natur zu genießen. Kaufen Sie ein paar Kürbisse. Ordne sie in einer Linie an. Nehmen Sie die Kürbisse leicht in Ihre Hände und halten Sie sie gegen Ihre Wange. Verbringen Sie einen Nachmittag damit, Tee zu trinken und in Rezeptbüchern zu blättern, um etwas Schönes zu finden, das mit den Kürbissen zu tun hat. Denken Sie daran, einige saisonale Pilze und Trüffelöl zu kaufen. Lassen Sie die Kürbisse wie winzige Schrumpfköpfe auf Ihrem Fensterbrett welken. Wirf die Kürbisse weg, du brauchst sie nicht mehr.

Beim Herbst geht es jedoch nicht nur um Dinge. Natürlich ist das Zeug wichtig, aber ohne die richtige Einstellung wird das Zeug genau das: nur Zeug. Ohne vorher Ihre Einstellung zu ändern (die ideale Einstellung ist eine optimistische Selbsterneuerung, die mit wehmütiger Selbstbeobachtung einhergeht), sind Sie wirklich nur eine Frau, die Gilmore Girls in Wandersocken mit etwas Jus-Roll-Zimtschnecke im Haar beobachtet. Du brauchst Vorsätze!

Vielleicht wissen Sie das nicht, aber Resolutionen im September sind eine bessere Klasse von Resolutionen als die Neujahrsresolutionen (die von einigen herbstlichen Befürwortern als "die grundlegenden Resolutionen für Frauen" angesehen werden), da es mehr darum geht, Ihr spirituelles Selbst zu pflegen und weniger darum, die Beweise dafür umzukehren Sie geben Bailey's seit einem Monat in Ihren Kaffee und nennen ihn "spezielle Milch". Das Tolle an ihnen ist, dass sie nicht quantifiziert oder überwacht werden müssen. Sie müssen sich nicht einmal wirklich entscheiden, was sie sind, denn es gibt kein Endziel außer innerem Glück und äußerer Gemütlichkeit. Und innere Gemütlichkeit. Und sieht in satten, edelsteinfarbenen Tönen wirklich gut aus.

Hier ist das wunderbare Geheimnis: Wenn Sie überhaupt daran denken, Herbst zu wollen, dann herzlichen Glückwunsch, Sie sind bereits im Herbst! Mach weiter. Lass diesen Schwung nicht nach. Muskatnuss auf etwas geben. Einige Pläne stornieren. Setzen Sie einen Fuß vor den anderen. Kick up einige knusprige braune Blätter, und dann instagram dich Kick up die Blätter und poste es mit dem Herbstlaub Emoji. Sehen Sie sich einige alte Fotos der vergangenen September an, wie die, auf denen Sie in die Schule gegangen sind und mit Uni angefangen haben und in alte Wohngemeinschaften gezogen sind, und spielen Sie die Songs, die Sie damals gespielt haben, und haben Sie einen kleinen, herbstlichen Schrei.

Dann SCHNAPPEN SIE AUS, denn in etwa einer halben Stunde ist Weihnachten, und Sie haben noch keine Wunderkerze in der Hand oder haben noch keinen Kuchen gebacken. Der Herbst braucht dich. Lass den Herbst nicht aus.

Dieser Aufsatz wurde ursprünglich im E-Mail-Newsletter Schmancy! Von Lauren Bravo und Daisy Buchanan veröffentlicht. Hier anmelden.