Seien Sie offen für Ihr persönliches Wachstum

Foto von Simon Migaj auf Unsplash

Der Schlüssel zu einem sich ständig erweiternden Bewusstsein

"Eines der besten Paradoxe für Führung ist das Bedürfnis eines Führers, sowohl hartnäckig als auch aufgeschlossen zu sein. Ein Führer muss darauf bestehen, an der Vision festzuhalten und auf Kurs zum Ziel zu bleiben. Aber er muss während des Prozesses aufgeschlossen sein. “- Simon Sinek

In vielerlei Hinsicht ist das Aufschließen Ihrer inneren Weisheit ein Aufruf, sich mit dem tiefsten Wissen zu verbinden, das sich in Ihnen befindet.

Dabei geht es einfach mehr als nur darum, Ihre Gedanken zu verstehen oder Ihre emotionale Konstitution zu kennen.

Das Offenbaren deiner inneren Weisheit lädt dich ein, dich mit deinem Herzen und Verstand zu verbinden, da der Verstand der Lieferant der universellen Intelligenz ist.

Wenn Sie auf Ihre innere Weisheit zugreifen, wird die Pflege der Offenheit zu einer Erweiterung Ihres inneren Seinszustands.

Um deine innere Weisheit zu offenbaren, sei bereit, einen Zustand der Offenheit zu pflegen, anstatt schlecht informiert zu bleiben.

Dogma und starres Denken führen zu Intoleranz, die den Zustand der Welt in vielerlei Hinsicht beschreibt.

Das religiöse Dogma schreibt Gesetze und Prinzipien vor, an die sich die Menschen halten müssen, um als religiös zu gelten.

Bedauerlicherweise werden religiöse Führer und Anhänger, wenn man von diesen Grundsätzen abweicht, schnell dafür bestraft, dass sie gegen ihre Lehren verstoßen.

Die sexuelle Orientierung ist ein weiterer Fall von festem Denken, das Vorurteile, Ängste und Unsicherheiten in Bezug auf die Lebensgewohnheiten anderer hervorruft.

Man kann mit Sicherheit sagen, dass Engstirnigkeit das persönliche Wachstum behindert. Ich habe im Laufe der Jahre zahlreiche Menschen getroffen, die sehr glücklich in ihren geschlossenen Schalen leben und sich weigern, einen offenen Geist zu bewahren.

In einer Welt voller unendlicher Möglichkeiten und unendlicher Potenziale glaube ich, dass Offenheit der Schlüssel zu einem sich ständig erweiternden Bewusstsein ist.

Das Zitat des Buddha spiegelt dieses Gefühl der Offenheit wider: „Lass dich offen und das Leben wird einfacher. Ein Löffel Salz in einem Glas Wasser macht das Wasser undrinkbar. Ein Löffel Salz in einem See ist fast unbemerkt. “

Obwohl ich erkenne, dass es nicht immer leicht ist, aufgeschlossen zu sein, insbesondere wenn unsere Überzeugungen denen anderer entgegengesetzt sind, können wir uns unabhängig von unseren Überzeugungen bemühen, tolerant zu sein.

Wir erwerben unsere Überzeugungen, wenn wir erwachsen werden und mit Gleichgesinnten in Kontakt treten.

Da wir einen anderen Standpunkt als unseren vertreten, kann es schwierig sein, diesen zu akzeptieren oder zumindest offen dafür zu sein, darüber nachzudenken.

Foto von Eli DeFaria auf Unsplash

Erweitere deinen Verstand

"Fortschritt ist unmöglich ohne Veränderung, und diejenigen, die ihre Meinung nicht ändern können, können nichts ändern." - George Bernard Shaw

Sie können viel gewinnen, indem Sie die Tür zu Ihrem Geist öffnen. Dazu gehört am wenigsten, dass Sie weniger Vorurteile haben, was harmonische Beziehungen fördert.

Wer aufgeschlossen ist, ist optimistischer und schöpft das Beste aus dem Leben, da er durch seine Offenheit für Veränderungen weniger Stress mit sich bringt.

Umgekehrt habe ich im Laufe der Jahre eine Reihe von Menschen konsultiert, die in ihren Gedanken und Überzeugungen verankert waren.

Mit der Zeit und mit der Bereitschaft zur Veränderung ließen sie natürlich ihr festes Denken los, anstatt aufgeschlossener zu werden.

Für viele von ihnen war es eine ideale Zeit, um ihren festen Glauben und ihre Grundsätze aufzugeben, da viele dieser Grundsätze vor langer Zeit entstanden sind und jetzt ihre Persönlichkeit ausmachen.

Dabei lernten sie, weniger Stress zu tragen und sind in ihrem persönlichen und beruflichen Leben von Frieden und Zufriedenheit erfüllt.

Engstirnigkeit kann sich auf Ihr persönliches Wachstum und die damit verbundenen Vorteile auswirken.

Viele Menschen sind veränderungsresistent und bevorzugen es, in ihrer Komfortzone zu bleiben.

Diejenigen mit einer festen Denkweise mögen keine Veränderungen, da sie das Unbekannte fürchten, was Veränderungen mit sich bringen könnten.

In der Welt sind Schönheit und Güte enthalten, und wir müssen bereit sein, aus unseren vorgefassten Vorstellungen von Richtig und Falsch auszusteigen, um sie zu erfahren.

Werden Sie wie ein Kind, indem Sie die Welt in Ehrfurcht bestaunen - betrachten Sie das Leben durch die Linse unbegrenzten Potenzials und verschwören Sie sich, um eine überzeugende Version des Lebens zu schaffen.

Wenn Sie Ihren Geist durch Offenheit erweitern, erhalten Sie Zugang zu neuen Ideen und Überzeugungen.

Obwohl es einfacher ist, in sicheren Kisten sicher zu sein, bietet Ihnen das Wagnis nach draußen große Augen, um die Schönheit und die kreativen Wunder der Welt zu sehen.

Möchten Sie starr und aufgeschlossen durchs Leben reisen oder möchten Sie den Reichtum des Lebens erfahren, indem Sie Ihrem Geist erlauben, sich auszudehnen?

Sehen Sie neue Dinge?

Neue Straßen ausprobieren?

Indem Sie die Kontrolle aufgeben und feste Überzeugungen loslassen, schaffen Sie Platz für neue Ideen, die in Ihre Erfahrung einfließen.

Wenn Sie die Kontrolle abgeben, erleben Sie eine positive Art und Weise, die Kontrolle zu verlieren.

Oft hilft es Ihnen, die Kontrolle zu behalten, indem Sie die Umstände Ihres Lebens im Griff haben. Dies sollte Sie jedoch nicht durch zusätzlichen Stress belasten.

Geben Sie ein wenig Ihrer festen Überzeugungen nacheinander frei.

Sie müssen sich nicht über Nacht verwandeln.

Erleben Sie neue Gedanken und Ideen durch eine erneuerte und aufgeregte Offenheit.

Ebenso lade ich Sie ein, Ihr Weltbild zu ändern, indem Sie die Menschheit durch die Linse der Verbundenheit betrachten.

Warum müssen wir unser ganzes Leben an derselben Weltsicht festhalten?

Welchen Zweck hat es außer, Ihre Gedanken festzuhalten und überholt zu halten?

Foto von Japheth Mast auf Unsplash

Auswahl, In Einem Glashaus Zu Leben

„Der Geist ist wie ein Fallschirm - er funktioniert nur, wenn er geöffnet ist.“ - Thomas Dewar

Die Welt verändert sich aufgrund des rasant fortschreitenden Informationszeitalters, in dem wir leben, ständig.

Während wir uns weiterentwickeln und neue Erfahrungen sammeln, neue Leute treffen, neue Fähigkeiten erlernen, erweitert sich unser Weltbild auf natürliche Weise, um neuen Gedanken und Überzeugungen Rechnung zu tragen.

Es ist zwar nicht notwendig, Ihre Überzeugungen zu ändern, aber es ist befreiend, zu fühlen, dass Sie können, wenn Sie wollen, da auf diese Weise ein höheres Maß an geistiger und emotionaler Freiheit erreicht wird.

Wenn Sie über neue Möglichkeiten nachdenken, kann es außerdem sein, dass Sie sich durch Aufgeschlossenheit verwundbar fühlen, da Sie sich damit abfinden müssen, dass Sie nicht „alles“ wissen.

Dies kann ein positives Ergebnis Ihres neuen Ausblicks sein, da Änderungen und Unsicherheiten zu neuen Möglichkeiten führen.

Viel zu viele Menschen glauben, alles erworben zu haben, was sie über das Leben wissen müssen.

Ich finde es erfrischend und aufregend zu wissen, dass ich nicht alles weiß und deshalb immer offen für neue Möglichkeiten bin.

Offenheit ermöglicht es Ihnen, mehr Selbstvertrauen zu gewinnen, da ein offener Geist wie ein Gefäß ist, in das Sie die Weisheit und das Wissen des Lebens einfließen lassen können.

Wenn Sie offen bleiben, werden Sie durch Ihre Bereitschaft, neue Ideen und Prinzipien aufzunehmen, selbstbewusster.

Menschen, die aufgeschlossen sind, sind bereit, ihre Ansichten zu ändern, wenn ihnen neue Fakten und Beweise präsentiert werden.

Diejenigen, die nicht gegen Veränderungen resistent sind, empfinden das Leben aufgrund ihrer festgelegten mentalen Ideale als weniger lohnend und weniger befriedigend.

Für die Aufgeschlossenen wissen Sie, dass gegensätzliche Standpunkte akzeptabel sind, da es nicht wesentlich ist, dass Sie immer Recht haben oder alle Antworten haben.

Aufgeschlossen zu sein ist wie die Entscheidung, in einem Glashaus zu leben, im Vergleich zu einem Haus ohne Fenster.

Sie erleben, wie sich verschiedene Menschen mit unterschiedlichen Überzeugungen Ihrem Glashaus nähern, während Sie sie frei beobachten, aber dennoch die Wahl haben, sie einzuladen.

Wenn Sie dagegen in einem Haus ohne Fenster wohnen, ist es Ihnen egal, ob sich Personen Ihrem Haus nähern, da Sie nicht die Gesellschaft von Personen suchen, die sich Ihrer Meinung widersetzen.

Ich hoffe, dass Sie in Betracht ziehen, aufgeschlossener zu sein, wenn Sie die Kraft Ihrer inneren Weisheit nutzen, um eine bemerkenswerte Zukunft zu schaffen.

Aufruf zum Handeln

Um ein bemerkenswertes Leben zu führen, müssen Sie trotz Ihrer Ängste und Zweifel konsequent handeln. Laden Sie Ihre KOSTENLOSE KOPIE meines umfassenden eBooks herunter: NAVIGATE LIFE und begeben Sie sich noch heute auf Ihre Reise der Größe!