Foto von Naassom Azevedo auf Unsplash

Interessant sein

Auf Wiedersehen, langweilig

Ich habe nie gesagt, dass ich ein „glückliches“ Leben haben möchte, aber ein interessantes.
Isabel Allende

Willst du eines der größten Geheimnisse der Welt kennen? Eine, die Millionen von Menschen niemals zugeben werden?

Egal wie sehr du es leugnest ...

Sie möchten in Erinnerung bleiben, ein Vermächtnis führen und ein fantastisches Leben führen.

Sie möchten aus den richtigen Gründen in Erinnerung bleiben, sei es Schönheit, Intellekt oder Witz. Sie möchten auf keinen Fall, dass die Leute seufzen, wenn sie Ihren Namen hören.

Sie haben solche Leute getroffen. Sie binden sich auf einer Party an Sie und unterhalten sich endlos über ihr Haustierthema. Sie stellen eine Frage und sobald Sie aufhören zu reden, starten sie einen Monolog.

Bei der Arbeit monopolisieren sie Besprechungen. Ein Wasserkühler-Chat wird zu einer weiteren Arena, in der sie ihre Überlegenheit demonstrieren können. Sie wissen viel mehr über ihr Privatleben als Sie jemals wollten, weil sie es Ihnen erzählen.

Sie können es kaum erwarten, wegzukommen. Und Sie hoffen, dass Ihnen das nicht gefällt, aber wie können Sie sicher sein?

Wirf das Netz

Ein Intellektueller ist eine Person, die eine Sache gefunden hat, die interessanter ist als Sex.
Aldous Huxley

Interessante Menschen gehen mit ihren Interessen weit und vermeiden konvergierendes Denken. Sie sind neugierig auf alles, was ihnen begegnet.

Konvergentes Denken ist ein effizienter Weg, um ein Ziel zu erreichen, wie das Angeln mit einer Rute, bei der zuvor Fische gefangen wurden.

Im Gegensatz dazu ist abweichendes Denken chaotisch und unvorhersehbar, wie wenn man ein Netz auf hoher See wirft.

Beim konvergenten Denken werden Informationen verarbeitet und mehrere Optionen verworfen, bis die richtige Antwort vorliegt.
Divergentes Denken sammelt mehrere Optionen, von denen jede die richtige Antwort sein könnte.

Eine zielstrebige Fokussierung auf ein Objekt ist in vielen Situationen notwendig und wünschenswert, z. B. beim Landen eines Jets oder beim Umdrehen eines Pfannkuchens. Aber alleine macht es Sie nicht zu einer interessanten Person. Weder Wissen noch Intelligenz.

Um interessant zu sein, braucht man wirklich nur eine Sache.

Ein Weg führt zu vielen Straßen

Neugier ist eine der ständigen und bestimmten Eigenschaften eines kräftigen Geistes.
Samuel Johnson

Neugier treibt interessante Menschen an.

Interessante Menschen wenden jeden Tag abweichendes Denken auf ihre Welt an. Wenn sie auf etwas Neues stoßen, sei es eine Person oder eine Philosophie, widersetzen sie sich der natürlichen Tendenz, es in eine Schachtel zu werfen, die sie bereits kennen.

Zum Beispiel könnte man denken, dass Gartenarbeit langweilig ist. Wenn Sie es jedoch mit Neugierde angehen, können Sie Gemeinsamkeiten mit der Person finden, die eine Leidenschaft dafür hat. Sie suchen nach einer Überschneidung zwischen ihrem spezifischen Interesse und Ihrem allgemeinen Interesse an der Welt. Stellen Sie also offene Fragen, anstatt höflich zu nicken.

Was ist das Beste (oder Schlechteste) an der Gartenarbeit?
Was ist deine Lieblingspflanze, die du selbst angebaut hast?
Wenn du nicht im Garten arbeiten könntest, wie würdest du dich fühlen?

Diese Antworten erfordern ein gründlicheres Nachdenken und verraten mehr über eine Person als Standard-Smalltalk jemals.

Zu fragen, was jemand beruflich macht, ist Routine. Weitere interessante Fragen könnten sein

Was gefällt dir an deiner Arbeit?
Was machen die Leute an Ihrem Beruf falsch?
Wie entspannen Sie sich nach einem stressigen Tag (Beruf)?

Die richtige Frage zu stellen ist jedoch nur der erste Schritt.

Eins geschlossen und zwei offen

Die meisten Menschen hören nicht mit der Absicht zu, zu verstehen; Sie hören mit der Absicht zu, zu antworten.
Stephen Covey

Die meisten Menschen lieben es, über sich selbst zu sprechen. Lassen Sie sie also - und sie werden denken, dass Sie die interessanteste Person der Welt sind. Stellen Sie die richtigen Fragen und hören Sie aktiv zu. Das bedeutet, präsent und engagiert zu sein, sich nicht nach der nächsten Gelegenheit zum Networking umzusehen oder auf die Gelegenheit zu warten, Ihre brillanten Einblicke zu verlieren. Die Leute werden echtes Interesse zu schätzen wissen.

Wir bekommen zwei Ohren und einen Mund. Verwenden Sie Ihre entsprechend.

Das heißt nicht, dass Sie niemals sprechen dürfen. Ziel ist es zuzuhören, zu verstehen und erst dann zu sprechen. Wenn Sie Ihr Wissen unter Beweis stellen möchten, nehmen Sie an einem Pub-Quiz teil oder geben Sie ein Seminar. Wie machen Sie diese trockenen Fakten zu etwas Interessantem?

Nicht alles, was glänzt, ist sofortiges Gold

Wenn Sie neugierig sind, finden Sie viele interessante Dinge zu tun.
Walt Disney

Interessante Menschen sammeln neue Informationen, auch wenn sie nicht sofort nützlich erscheinen.

Steve Jobs belegte einen Kalligraphiekurs als Dropout-Student. Das veranlasste ihn, Zeit in einem Kloster zu verbringen und viel später Schriften mit proportionalen Abständen für den noch jungen Macintosh-Computer zu entwickeln.

Die visuelle Kunst hatte nichts mit seinen technologischen Fähigkeiten zu tun, aber er kombinierte sie und revolutionierte das Erscheinungsbild des Computers.

Wenn Sie mehr Rohmaterial zur Verfügung haben, haben Sie mehr Möglichkeiten, interessante Dinge zu machen. Und das ist die Essenz der Kreativität.

Foto von Marnix Hogendoorn auf Unsplash

Langeweile ist nicht interessant

Und außerdem ist etwas interessant, weil man darüber nachdenkt und nicht, weil es neu ist.
Mark Haddon, Der seltsame Vorfall des Hundes in der Nacht

Nur langweilige Menschen langweilen sich, hörte ich als Kind. Ich möchte dieses Sprichwort auf den Kopf stellen. Interessante Menschen langweilen sich nie.

Sie können in fast allem etwas Interessantes finden, einfach durch nähere Betrachtung. Dieser zielstrebige Fokus wird meditativ, wenn Regentropfen auf einem Fenster oder eine Biene, die Blumen besucht, beobachtet werden. Stellen Sie sich offene Fragen.

Was passiert hier?
Wie kann ich diesen Klang in Worten beschreiben?
Woher kommt dieser Wassertropfen und wohin geht er als nächstes?

Wenn Sie im Alltag etwas Neues finden, dann distanzieren Sie sich vom ständigen Dopamin-Hit der vorübergehenden Neuheit. Sehen Sie, was vor Ihnen liegt, anstatt sich immer nach dem nächsten neuen Ding umzusehen.

Leidenschaft ist ansteckend

Du liegst nicht falsch, einzigartig zu sein. Sie sind nicht falsch, weil Sie anders sind. Es sollte Ihnen nicht leid tun, interessant zu sein.
Jessica Hagy, wie man interessant ist

Eine der schönsten Verbindungen, die wir haben können, ist, jemanden über seine Leidenschaft sprechen zu hören. Leidenschaft erleuchtet und strahlt Anerkennung in uns aus. Es ist schwer, nicht zu lächeln, wenn Sie es sehen.

Vielleicht haben Sie gelernt, Ihre Leidenschaften zu verbergen, weil Sie auf Langeweile gestoßen sind oder aufgefordert wurden, den Mund zu halten. Aber ohne Leidenschaft ist das Leben abgestanden und beige.

Wahre Aufmerksamkeit ist ein Geschenk, das heutzutage nur noch selten gegeben wird.

Interessante Leute wollen nicht im Rampenlicht stehen. Sie sind sicher genug, um andere zum Leuchten zu bringen, und sie möchten mehr über andere interessante Seelen erfahren.

Wenn Ihnen jemand den Raum gibt, Ihre Leidenschaft zum Ausdruck zu bringen, denken Sie daran, dass ein Gespräch wie Tennis ist. dienen und zurückkehren. Beide Spieler können den Ball nicht gleichzeitig haben.

In deinem Gericht

Interessante Menschen interessieren sich für andere Dinge als für sich. Sie sind pädagogisch allesfressend. Und so beenden sie viele Sätze mit ehrlichen Fragezeichen.
Jessica Hagy, wie man interessant ist

Die Welt ist voller Wunder, und andere Menschen gehören zu diesen Wundern.

  • Achten Sie auf alles, was Sie begegnen.
  • Sei neugierig.
  • Stellen Sie offene Fragen.
  • Verwerfe deinen ersten Gedanken und habe immer einen zweiten Gedanken.
  • Höre mehr zu als du redest.
  • Geben Sie den Menschen Raum, um brillant zu sein, und sie werden mehr Zeit mit Ihnen verbringen wollen.

Sei interessant. Die Welt braucht dich.

Diese Geschichte wurde in The Startup, der größten Veröffentlichung von The Medium zu Unternehmertum, veröffentlicht, gefolgt von +422.678 Personen.

Abonnieren Sie hier unsere Top Stories.