Wie man auf WhatsApp unsichtbar wird

Auf dieser Seite erhalten Sie Tipps, wie Sie auf WhatsApp für iPhone und Android unsichtbar werden. Sie können jedoch noch nicht zu 100% auf WhatsApp unsichtbar sein, da Sie mit der Anwendung Ihren Onlinestatus nicht verbergen können. Hier finden Sie immer noch Informationen, die Sie auf dem Messenger so oft wie möglich unsichtbar machen können. Wenn Sie Fragen haben, können Sie diese Seite unten auf dieser Seite kommentieren oder über unseren Fragen- und Antwortservice Kontakt mit uns aufnehmen.

Werden Sie auf WhatsApp für iPhone und Android unsichtbar

Es gibt 5 Schritte, die Sie auf beiden Geräten ausführen sollten. Es ist nicht erforderlich, die iPhone- und Android-Einstellungen in verschiedenen Absätzen anzugeben, da die Einstellungen identisch sind. Beginnen wir mit den folgenden Schritten:

Setzen Sie Ihre zuletzt gesehene Einstellung auf Niemand

Die Standardeinstellung für Zuletzt gesehen ist Jeder in der Anwendung. Wenn Sie auf WhatsApp unsichtbar sein möchten, sollten Sie diese Einstellung deaktivieren. Die Nutzer können Ihren Onlinestatus sehen, wenn Sie online gehen (sie müssen Sie dafür abfangen), sehen jedoch niemals Ihre zuletzt gesehene Zeit. Sie sehen jedoch nicht die zuletzt gesehenen Personen, wenn Sie diese Funktion deaktivieren. Sie müssen Folgendes tun, um Ihre zuletzt gesehene Funktion auf "nobody" zu setzen:

  • Führen Sie WhatsApp Messenger auf Ihrem iPhone oder Android-Gerät aus.
  • Tippen Sie auf Einstellungen.
  • Tippen Sie auf Konto.
  • Tippen Sie auf Datenschutz.
  • Tippen Sie auf Zuletzt gesehen.
  • Tippen Sie auf Niemand.

Jetzt haben Sie die Funktion "Zuletzt gesehen" der Anwendung deaktiviert. Sie sind jedoch noch nicht fertig. Es gibt 4 weitere Funktionen, die Sie deaktivieren sollten, wenn Sie in der Anwendung so weit wie möglich unsichtbar sein möchten. Gehen Sie nicht von den aktuellen Datenschutzeinstellungen von WhatsApp zurück, da wir alles tun, was wir mit diesen Einstellungen tun werden.

Stellen Sie Ihre Profilfotoeinstellungen auf Niemand ein oder entfernen Sie sie

Wenn Sie Ihr Foto nicht für Ihre Privatsphäre verwenden möchten, können Sie es auf "Niemand" setzen oder Ihr Bild von WhatsApp entfernen. Sie können Folgendes tun, um Ihr Profilbild auf "nobody" zu setzen:

  • Führen Sie WhatsApp Messenger aus.
  • Tippen Sie auf Einstellungen.
  • Tippen Sie auf Konto.
  • Tippen Sie auf Datenschutz.
  • Tippen Sie auf Profilfoto.
  • Tippen Sie auf Niemand.

So entfernen Sie ein Profilbild:

  • Führen Sie WhatsApp Messenger aus.
  • Tippen Sie auf Einstellungen.
  • Tippen Sie auf der Seite Einstellungen auf Ihr Profilbild.
  • Tippen Sie unter Ihrem Bild auf Bearbeiten.
  • Tippen Sie oben rechts auf Bearbeiten.
  • Tippen Sie auf Bild löschen.

Wenn Sie unsichtbar werden und nicht möchten, dass andere Ihren Status sehen, können Sie dies über diese Einstellungen tun. Sie müssen jedoch weiterhin Ihren Status mit jemandem über diese Option teilen. Wählen Sie eine Person aus der Kontaktliste aus, der Sie vertrauen können, und fügen Sie sie der Liste hinzu. Er / sie wird Ihren Status sehen, aber niemand anderes. Um diese Einstellungen vorzunehmen, müssen Sie folgende Schritte ausführen.

  • Gehen Sie erneut zu den Datenschutzeinstellungen.
  • Tippen Sie auf Status
  • Tippen Sie auf "Nur Teilen mit".
  • Wählen Sie eine Person, der Sie vertrauen.

Lesebestätigungen deaktivieren

Wenn jemand Ihre Nachrichten liest, sehen Sie zwei blaue Häkchen direkt unter Ihrer Nachricht. Wenn Sie Lesebestätigungen deaktivieren, wird die andere Person nie erfahren, dass Sie Nachrichten gelesen und empfangen haben. Auf dem Bildschirm wird nur ein grauer Haken angezeigt. Sie wissen jedoch nicht, dass die andere Person Ihre Nachrichten erhalten oder gelesen hat, wenn Sie diese Funktion deaktivieren. Führen Sie die folgenden Schritte aus, um Lesebestätigungen zu deaktivieren:

  • Gehen Sie erneut zu den Datenschutzeinstellungen.
  • Unten auf der Einstellungsseite wird "Lesebestätigungen" angezeigt.
  • Tippen Sie auf "Belege lesen", um diese Funktion zu deaktivieren.

Blockieren Sie Kontakte, mit denen Sie nicht sprechen möchten

Dies ist der letzte Schritt, den Sie ausführen müssen, um auf WhatsApp unsichtbar zu werden. Sie können diesen Schritt jedoch ignorieren, wenn Sie niemanden blockieren möchten. Wenn Sie jemanden blockieren, erhält er / sie keinerlei Informationen von Ihnen und wird Ihren Online-Status überhaupt nicht sehen. Um einen Kontakt zu blockieren, gehen Sie wie folgt vor:

  • Gehen Sie zu den Datenschutzeinstellungen.
  • Tippen Sie auf "Blockierte Kontakte".
  • Wählen Sie die Person aus, die Sie blockieren möchten.

Ursprünglich veröffentlicht auf www.howtochatonline.net am 20. September 2017.