Wie man offen für Feedback ist

Als ich ungefähr 6 Jahre PM-Erfahrung hatte, war ich nicht sehr gut darin, Feedback zu bekommen. Als neue Premierministerin war ich sehr lernbegierig und mochte jede Idee, die sich die Leute zu eigen machen würden.

Aber als ich Erfahrung gesammelt hatte, begann ich zu denken, dass ich alle Antworten wissen sollte und dass ich meine Zeit sorgfältig einhalten musste, um so schnell wie möglich voranzukommen. Wenn mir jemand Hilfe anbot, reagierte ich manchmal defensiv und interpretierte sein Angebot als Aussage, dass ich es vermasselte. Wenn Leute Produktideen teilten, dachte ich, ich würde ihnen einen Gefallen tun, indem ich ihnen schnell erklärte, warum die Idee nicht funktionieren würde.

Offensichtlich ist nichts davon gut und ich bin sehr dankbar, dass ich den Coaching-Vorteil von Asana nutzen und daran arbeiten konnte, offener für Rückmeldungen zu sein. Seitdem habe ich mich auch über gewaltfreie Kommunikation informiert und von der Conscious Leadership Group geschult.

Diese Fähigkeiten waren einige der wirkungsvollsten Soft Skills, die ich in meiner Karriere gelernt habe, und ich verdanke ihnen einen Großteil meiner Karriereentwicklung. Ich treibe viele wichtige und kontroverse Entscheidungen und bin jetzt in der Lage, dies zu tun, während ich weiterhin freundschaftliche Beziehungen unter gegenseitigem Respekt und dem Austausch von Weisheit mit meinen Kollegen unterhalte. Ein großer Teil davon, warum ich jeden Tag gerne zur Arbeit komme, ist, wie großartig und unterstützend meine Arbeitsbeziehungen sind.

Folgendes habe ich gelernt:

Beachten Sie, wenn Sie sich defensiv und langsamer fühlen

Sich defensiv zu fühlen ist ein großartiges Signal, auf das Sie achten können. Wenn Sie es bemerken, verlangsamen Sie und denken Sie darüber nach, was Sie ausgelöst hat. Welche Annahmen haben Sie getroffen oder welche Geschichten haben Sie sich selbst erzählt? Überlegen Sie, ob sie wahr sind. Und überlegen Sie, ob es wahrer sein könnte, dass sie nur großzügig versucht haben, Ihnen zu helfen, indem sie ihr Feedback geteilt haben.

Zum Beispiel könnte ich sagen: „Als Sie mir vorgeschlagen haben, unsere Ideenliste umsetzbarer zu machen, habe ich mir eine Geschichte erzählt, von der Sie sagten, dass ich einen schrecklichen Job bei der Durchführung des Prozesses gemacht habe.“ Schon als ich diese Geschichte hörte, wurde mir klar, wie albern dieser Sprung war war, und ich konnte den Vorschlag als hilfreiche Idee interpretieren.

In einem anderen Beispiel hatte ich echten Erfolg, als ich der anderen Person mitteilte, warum ich mich defensiv fühlte: "Lassen Sie uns langsamer werden, weil ich mich ein wenig defensiv fühle. Als Sie sich über die Fehler beklagten, die während des Starts schnell gemacht wurden, empfanden Sie den Start zu Unrecht als schlecht, da die kleinen sichtbaren Fehler nicht beachtet wurden und der größere, weniger sichtbare Gewinn, sehr schnell Kundennutzen zu erzielen, übersehen wurde. “Das half der anderen Person Verstehe meinen Standpunkt und ändere ihr Denken.

Finden Sie eine Möglichkeit, das Feedback mit „Ja“ zu beantworten

Sie müssen sich nicht mit der Idee einer Person einverstanden erklären, zu der Sie Ja sagen möchten. Finden Sie den Teil, mit dem Sie einverstanden sind und sagen Sie Ja dazu.

Wenn zum Beispiel jemand eine schreckliche Produktidee mit Ihnen teilt, können Sie sagen: "Ja, ich verstehe das Problem, das Sie lösen möchten, und stimmen zu, dass es schmerzhaft ist. Wir haben eine andere Lösung, die meines Erachtens das Problem betrifft, und wir haben einige Probleme mit höherer Priorität, an denen wir zuerst arbeiten. Wie klingt das? "

Ich war erstaunt darüber, wie gut dies funktioniert - ich hatte Angst, dass die Leute wirklich auf die ursprüngliche Idee drängen würden, aber 90% der Zeit sind die Leute wirklich zufrieden mit dieser Antwort.

Erstellen Sie skalierbare Möglichkeiten, um Feedback zu erhalten.

Bei Asana wird häufig für alle Mitarbeiter gleichzeitig eine neue Funktion aktiviert. Es wäre überwältigend, ein Gespräch über das Feedback der einzelnen Personen zu führen. Stattdessen erstellen wir ein einzelnes Projekt, in dem die Benutzer ihr Feedback hinzufügen und dann auf die wichtigsten Feedback-Elemente gleichzeitig antworten können.

Es kann auch hilfreich sein, sich Zeit für die Beantwortung von Rückmeldungen zu nehmen, insbesondere wenn Sie diese direkt erhalten und Probleme haben, im Handumdrehen zu reagieren. Versuchen Sie "Vielen Dank für die Rückmeldung, kann ich mich später mit Ihnen in Verbindung setzen".

Hast du noch weitere Tipps? Ich würde sie gerne hören!