Foto von Osman Rana auf Unsplash

Wie man die ruhige Person ist, über die sich die Leute wundern

Die Leute sagen mir oft, dass ich ruhig und entspannt bin. Dass ich immer so scheine, als würde ich mitfahren, als würde mich nichts wirklich beunruhigen. Das ist natürlich Unsinn.

Ich verliere die ganze Zeit meine Scheiße. Ich mache mir Sorgen, ob ein Mädchen mich mögen wird, ich überlege mir, welchen Weg ich bei der Arbeit einschlagen soll, und ich gerate in Panik, wenn die Fristen um mich herum näher rücken. Der einzige Unterschied ist, dass ich es privat mache. Weil ich kann. Weil sie meine Probleme sind und ich mich um sie kümmern werde.

Es gibt zwei Arten von Ruhe: die emotional kultivierte Art und die Ruhe, die entsteht, wenn man echte Asse im Ärmel hat. Sachwerte, auf die Sie in schwierigen Zeiten zurückgreifen können. Beide sind wichtig und existieren in oberflächlicherer und tieferer Form. Brianna Wiest hat ein großartiges Stück über sie geschrieben.

Aber es ist die zweite Art, die viel von der ersten unterstützt, und das ist die Gelassenheit, auf die sich die Leute wirklich einlassen, wenn sie mich fragen, wie ich so entspannt sein kann. Ein Gefühl der Gelassenheit, das sich dahinter verbirgt und es mir ermöglicht, angesichts der meisten alltäglichen Probleme nicht vom Griff zu fliegen.

Heute möchte ich Ihnen zeigen, woher dieser Gleichmut kommt. Welche konkreten Maßnahmen können Sie ergreifen, um echte Gelassenheit zu entwickeln, die es dann einfacher macht, Ihre Gelassenheit an der Oberfläche zu halten?

Auf geht's.

1. Halten Sie ein paar Monate Lebenshaltungskosten in bar

Mehr als die Hälfte aller Amerikaner hat weniger als 1.000 US-Dollar gespart. Kein Wunder, dass 68% von ihnen mindestens einmal pro Woche mit dem Schlaf zu kämpfen haben. Natürlich gibt die Korrelation keine Ursache an, aber dennoch kann ich Ihnen nicht sagen, wie gut es sich anfühlt, jeden Abend ins Bett zu gehen, wenn Sie wissen, dass die Welt zum Zeitpunkt Ihres Aufwachens zusammengebrochen ist, dass Sie in Ordnung sind.

Im Moment könnte ich zwei bis drei Jahre allein durch Bargeldersparnisse überleben, je nachdem, wie billig ich sein muss. Ja, das ist schwieriger, wenn Sie eine Familie haben. Ja, es braucht Zeit, um sich aufzubauen. Wenn Sie jedoch 5%, 10%, 20% Ihres Einkommens weglegen, erhalten Sie das, was Sie sonst nur schwer bekommen: die Zeit, in der Sie es am dringendsten benötigen.

Ich verwalte dieses Geld auf einem völlig separaten Bankkonto, auf das ich nur selten zugreifen kann. Es ist ein bisschen wie mit dem Rauchen aufzuhören: Jeder zusätzliche Monat an Ausgaben, den Sie eingespart haben, bringt ein wenig mehr Erleichterung. Ich habe festgestellt, dass es nach sechs Monaten eine große Pause gibt und eine weitere, wenn Sie genug gespart haben, um ein Jahr lang zu überleben.

2. Diversifizieren Sie Ihre Einkommensquellen

Ungefähr 44 Millionen Amerikaner haben ein Nebengeschäft. Aber weniger als 14 Millionen verdienen mehr als 500 US-Dollar pro Monat. Dies bedeutet, dass nur 10% der gesamten Belegschaft über eine entfernt qualifizierte sekundäre Einkommensquelle verfügen.

Nicht jeder muss Unternehmer sein, aber wenn Ihr Frühstück, Mittag- und Abendessen von der Zahlungsbereitschaft oder -fähigkeit einer Person abhängt, ist das Ihre Schuld. Es ist nicht nur so, dass sie eines Tages Ihr Gesicht nicht mehr mögen, sondern dass andere, völlig äußere Umstände es erforderlich machen könnten, Sie zu entlassen.

In diesem Fall ist es unglaublich beruhigend zu wissen, dass Sie ein zweites Bein haben, auf dem Sie stehen können - auch wenn es zittert. Dies bedeutet nicht, dass Sie gleichzeitig an drei Fronten arbeiten müssen, sondern, wenn Sie eine einzige stabile Einkommensquelle haben, eine andere. Ich habe ungefähr zwei Jahre gebraucht, um zwei Quellen zum Laufen zu bringen, und ich habe gerade erst eine dritte hinzugefügt, aber das ist es absolut wert.

3. Lernen Sie neue Fähigkeiten, für die die Leute Sie bezahlen würden

Es ist großartig, über Bargeld und mehrere Geldquellen zu verfügen, auf die Sie sich verlassen können. Letztendlich sind Sie jedoch der größte Vermögenswert, den Sie jemals haben werden. Was auch immer Zeit und Geld Sie investieren, es wird sich für immer zusammensetzen.

Erfahrene Menschen haben weniger Angst davor, sich ausziehen zu lassen, weil sie wissen, dass sie das, was sie im Kopf haben, nutzen können, um sich zu regenerieren und alles von Grund auf neu zu erschaffen. Wenn Sie gut sind und arbeiten möchten, werden Sie immer Arbeit finden. Sie werden immer Arbeit finden. Aber Sie müssen Ihre Fähigkeiten weiter ausbauen, um gut zu bleiben.

Eine Möglichkeit besteht darin, Fähigkeiten zu erlernen, die tangential mit den bereits vorhandenen und nachgefragten Fähigkeiten zusammenhängen. Als Autor kann ich verschiedene Artikelstile beherrschen, die für verschiedene Branchen geeignet sind. Ich kann das Schreiben von Texten, Übersetzen, Bearbeiten und Erstellen von Anzeigen erlernen. Es gibt eine Million Unterfertigkeiten beim Schreiben, für die es sich zu bezahlen lohnt.

Oder Sie können etwas ganz anderes aufgreifen, z. B. Holzarbeiten, wenn Sie ein Manager sind, Buchhaltung, wenn Sie ein Creative sind, und so weiter. Dies ist eine großartige Absicherung gegen Industriekrisen, aber es ermöglicht Ihnen auch, die Anforderungen derer zu erfüllen, die Hilfe bei Aufgaben benötigen, die an der Schnittstelle liegen.

4. Bauen Sie ein Netzwerk um sich herum auf

Ich mag kein Networking. Aber ich liebe es, ein Netzwerk zu haben. Also habe ich nur eine um mich herum gebaut. Denn was noch einfacher ist, als Ihre Fähigkeiten für einen neuen Auftritt einzusetzen, ist, Ihrer Crew zu ermöglichen, dass Sie jetzt endlich zur Verfügung stehen. Und Sie werden mindestens ein paar Gespräche führen und Orte, an denen Sie wieder von vorne anfangen können.

Das kannst du auch. Das ist eigentlich ganz einfach. Die meisten Leute machen es einfach zu kompliziert. Sie wählen eine Plattform aus, die Sie mögen, und je nachdem, was Sie mögen, überwältigen Sie sie entweder mit guten Inhalten - die Sie lernen werden - oder Sie überwältigen sie mit Ihrer Präsenz und positiven Energie - die Sie lernen werden.

Manche Leute chatten gerne mit 50 Leuten eine Stunde am Tag auf LinkedIn. Ich mag Schreiben. Aber solange Sie dies in der Öffentlichkeit tun, werden Sie die Leute finden. Und du wirst sie finden, wenn du musst.

5. Lösen Sie die großen Fragen des Lebens nacheinander

Als ich vor zwei Jahren über Leben, Sinn und Glück nachdachte, wurde mir klar, dass ich nur gute Arbeit, gute Leute und gute Erfahrungen haben möchte. Aber jeder von ihnen ist eine große Nuss für sich. Sie können nicht alles auf einmal machen!

Seitdem habe ich versucht, mein Leben in Jahreszeiten zu leben, und das hat den Unterschied ausgemacht. Jetzt, da ich meine College-Karriere beende, fühle ich mich in einem wirklich guten Arbeitsumfeld und werde in den nächsten Monaten und Jahren wahrscheinlich zu einem der anderen wechseln.

Wir setzen uns genug unter Druck. Wir treten uns genug. Sich auf eine Sache zu konzentrieren und zu wissen, dass Sie sich auf eine Sache konzentrieren, ist eine große Erleichterung. Es ist in Ordnung, andere Bereiche abrutschen zu lassen, weil Sie schließlich ein großes Problem herausfinden. Wenn Sie das erledigt haben, können Sie einen anderen angehen. In der Zwischenzeit werden Sie jedoch nicht verzweifelt versuchen, Ihr gesamtes Leben auf einmal in Ordnung zu bringen.

6. Erinnern Sie sich regelmäßig an das, was Sie haben

Unabhängig davon, ob Sie ein Manifest, Mind Maps, Journaling oder eine physische Erinnerung verwenden, können Sie durch die Erstellung echter Token für das, was Sie haben - Leistungen, Menschen, unfaire Vorteile -, einen Sinn für Perspektive aufrechterhalten. Nicht jeden Tag und nicht in jeder Situation, aber die meiste Zeit.

Es ist viel einfacher, einen abgelehnten Vorschlag zu ertragen, wenn Sie sich daran erinnern, dass Ihre Familie gesund ist. Es ist viel einfacher, im Regen nach Hause zu gehen, wenn Sie sich an ein sicheres Land erinnern. Und es ist viel einfacher zu schlucken, wenn man dir sagt, dass du hässlich bist, wenn du dich daran erinnerst, dass du immer noch groß bist.

Ich habe drei Dinge aufgeschrieben, für die ich in den letzten sieben Jahren jeden Tag dankbar bin. Ich kehre immer wieder zu den kleinen Dingen zurück, wie heißem Wasser, Kaffee oder billigem Essen. Manchmal kommt ein größerer Einblick durch. Dass es schön ist, von einem Laptop aus zu arbeiten. Dass ich Glück habe, dass ich Sprachen "bekomme". Aber ich finde immer etwas.

Das einzige, was es niemals tut, ist, kein Gefühl der Ruhe zu vermitteln.

Sie fragen sich vielleicht, warum es hier hauptsächlich um Geld geht, aber die Antwort ist einfach: Wenn Sie wissen, dass Sie überleben, wissen Sie, dass Sie überleben. Die Sicherung unserer physischen Existenz und Sicherheit mag der Grund für Maslows Pyramide sein, aber sie in Stein zu setzen bedeutet, das Fundament zu zementieren, auf dem alles andere - Zugehörigkeit, Liebe, Status, Selbstverwirklichung - aufgebaut ist.

Es gibt ein Gefühl von wahrem, tiefem Gleichmut, das mit ihnen einhergeht. Ein Gefühl, das Sie einfach nicht herstellen können, egal wie gut Sie darin sind, Ihre Emotionen, Gedanken und Ihr Temperament zu kontrollieren. Sich mit harten Fähigkeiten und Ressourcen auszustatten, kann diesen wichtigen Job nicht ersetzen, aber es ist sicher ein langer Weg, ihn zu unterstützen.

All dies sind natürlich langfristige Anstrengungen. All dies können Sie nicht an einem Tag erreichen. Aber Sie können beginnen, die rationalen Gewohnheiten zu entwickeln, die Ihnen dabei helfen, dorthin zu gelangen.

Bis eines Tages die Leute denken, nichts kann dich stören. Bis Sie die ruhige Person werden, über die sich alle wundern.