Können Sie sich abheben, indem Sie sich einmischen?

Wie man unkonventionell ist, ohne unkonventionelle Dinge zu tun

Eines meiner Lieblingszitate lautet:

Wenn du eine Anomalie sein willst, musst du wie eine handeln. ~ Gary Vaynerchuk

Ich verstehe es. Wenn Sie ein 1% -Leben führen möchten, müssen Sie eine 1% -Person sein. Und das bedeutet, dass Sie, wo immer Sie auch hingehen, auf die eine oder andere Weise wie ein Daumen herausragen.

Aber in letzter Zeit versuche ich, die Gegenseite zu streiten, insbesondere für einige meiner Lieblingssachen. Ich denke, für dieses Zitat bedeutet dies, dass der Weg dorthin, obwohl das Endergebnis eine Anomalie ist, möglicherweise nicht so unkonventionell ist, wie wir denken.

Ich sehe das, wenn ich auf mein eigenes Leben schaue. Ich glaube nicht, dass ich viele unkonventionelle Dinge tue. Ich denke, ich mache viele konventionelle Dinge aus unkonventionellen Gründen und auf unkonventionelle Weise.

Das was ist das selbe. Was anders ist, ist das Wie und das Warum.

Hier sind 10 dieser Dinge.

1. Ich dokumentiere meinen ganzen Tag auf meiner Instagram-Story mit einem festen Rahmen.

Es beginnt mit einem morgendlichen Selfie…

... und endet mit einem Bericht darüber, was ich an diesem Tag erreicht habe.

Es ist meistens eine Mini-TV-Show für meine Familie, die ich zu Hause anschaue, aber ich bin auch dafür verantwortlich.

2. Ich esse kein Frühstück, bevor ich das Haus verlasse.

Es macht mich schneller und wacher und ich kann sicher sein, dass ich tatsächlich Hunger habe, wenn ich esse, normalerweise 1,5 bis 2 Stunden nach dem Aufwachen. Ich könnte aber Kaffee haben.

3. Ich laufe jeden Tag ein gutes Stück zur Schule, anstatt den Bus zu nehmen.

Es freut mich, draußen zu sein.

4. Ich gehe immer die Treppe, niemals die Rolltreppe.

Das motiviert mich.

5. Ich sitze immer an der gleichen Stelle in der Schule.

Meine Freunde scherzen immer wieder, dass sie es nicht wagen, darin zu sitzen, wenn es aus Respekt leer ist. Zu wissen, wo du hingehörst, ist eine gute Sache. Dies ist eine Entscheidung weniger, die ich treffen muss, damit ich schneller arbeiten kann.

6. Ich beginne meinen Tag nie mit "Was muss ich tun?"

Wenn ich zur Arbeit komme, weiß ich es bereits und meine Aufgaben sind nach Wichtigkeit sortiert. Dadurch arbeite ich an den richtigen Dingen in der richtigen Reihenfolge. Schreiben auf Quora ist jeden Morgen das erste - mittlere Sekunde :)

7. Ich überprüfe meine E-Mails nur einmal am Tag.

Ihr Posteingang ist nur eine Ansammlung von Anfragen anderer Personen. Es sollte also nicht viel Zeit in Anspruch nehmen, was wichtig ist. Dies zwingt mich dazu, meine E-Mails schnell zu bearbeiten. Ich benutze Inbox Pause.

8. Ich höre immer ein Lied, wenn ich wiederhole, während ich arbeite.

Das Lied ändert sich je nach Aufgabe, Stimmung usw., aber in 99% der Fälle wird etwas gespielt. Im Moment ist es das:

Es hält mich fokussiert. Ich benutze ListenOnRepeat.

9. Ich habe kein festes Ende meines Arbeitstages.

Ich bleibe jedoch, bis die Arbeit abgeschlossen ist (oder ich denke, es ist genug oder ich muss mich ausruhen). Es gibt mir das Gefühl, meine eigenen Erwartungen zu erfüllen.

10. Ich schreibe 3 Dinge auf, für die ich jeden Tag in der Nacht dankbar bin.

Die Leute sagen, Sie sollten mit diesen kreativ sein. Ist mir egal Immer wieder dieselben Dinge aufzuschreiben, zeigt mir, dass es die einfachen Dinge im Leben sind, die mich am glücklichsten machen. Ich fühle mich zufrieden mit dem, was ich habe.

Für den ahnungslosen Außenstehenden sieht mein Tag verdammt langweilig aus. Aber von innen gesehen ist es eine Achterbahnfahrt auf einem ausbrechenden Vulkan - und ich habe die Zeit meines Lebens.

Was Sie tun und was die Leute darüber denken, spielt keine Rolle. Worauf es ankommt, ist, warum Sie es tun und wie Sie sich dabei fühlen.

Solange du dich daran erinnerst, wirst du es gut machen, Anomalie oder nicht.

„Nicht jeder von uns kann großartige Dinge tun. Aber wir können mit großer Liebe kleine Dinge tun. “~ Mutter Teresa

Lesenswert?

Dann ist es vielleicht empfehlenswert. Schlagen Sie auf das Herz, damit jemand anderes auf Medium es sieht.
Ich schreibe hier mehr. Dies begann als Antwort auf www.quora.com.