Bildnachweis: rawpixel.com

So werden Sie Ansprechpartner für wichtige Projekte

von Ryan Wiggins

Wir waren einmal durch unsere vorhandenen Fähigkeiten eingeschränkt. Wir waren auf unsere Spezialität fixiert. Wenn Sie in der Erstellung von Budgetberichten geschult wurden, haben Sie Budgetberichte erstellt. Wenn Sie wirklich gut darin waren, Kopien zu schreiben, haben Sie Kopien geschrieben. Wenn Sie ein Projektmanager waren, haben Sie Projekte verwaltet.

Es gab sehr wenig Raum, um sich außerhalb unseres Wissens- und Kompetenzbereichs zu bewegen. Wir waren wie Zahnräder in einer Maschine und das ist alles, was Unternehmen von uns erwarten.

Aber die Dinge haben sich geändert. Unternehmen brauchen und erwarten jetzt, dass die Mitarbeiter flexibel sind und über ein breiteres Spektrum an Fähigkeiten verfügen. Diejenigen, die auf vielfältige Weise zu wichtigen Projekten beitragen können, werden mehr als jeder andere geschätzt.

Das sind großartige Neuigkeiten für Sie und mich, denn wir haben jetzt mehr Möglichkeiten, einen bedeutenden Beitrag zu leisten, der unserem Unternehmen hilft, zu wachsen, uns weiterzuentwickeln und interessante Arbeiten außerhalb unserer vorhandenen Fähigkeiten zu leisten.

Wie können wir zu einem Typ werden, der fast alles kann, wenn wir in Wirklichkeit in vielerlei Hinsicht durch unsere vorhandenen Fähigkeiten eingeschränkt sind? Die Beantwortung dieser Frage könnte das Thema eines ganzen Buches sein, aber nur kurz, hier ist eine Strategie.

"Wer auf vielfältige Weise zu wichtigen Projekten beitragen kann, wird mehr geschätzt als jeder andere."

Fast alles, was Sie wissen müssen, kann schnell online erlernt werden und Google ist Ihre Geheimwaffe. Mit einer Google-Suche können Sie die Grundlagen von fast allem erlernen und einige Zeit damit verbringen, zu lesen, Diagramme zu studieren, Audio zu hören und Video anzusehen.

Dies ist keine Missachtung von Menschen, die tatsächlich Experten sind. Es soll nur gesagt werden, dass ein Mangel an Zugang zu Fachkenntnissen ein Projekt nicht länger kurzfristig zurückhalten muss. Und dank der Technologie und der Fülle an kostenlosen Online-Ressourcen haben wir jetzt die Möglichkeit, auf noch umfassendere und aufregendere Weise als bisher einen Beitrag zu leisten.

Hier ist ein Beispiel.

Nehmen wir an, Ihr Chef bittet Sie, einen Entwurf für einen Kommunikationsplan für ein Projekt zu erstellen, an dem Sie gerade arbeiten. Sie haben jedoch noch nie einen Kommunikationsplan erstellt. Vielleicht haben Sie noch nie einen Kommunikationsplan gesehen.

Kein Problem. Sie müssen sich nicht anstrengen, um einen qualitativ hochwertigen Kommunikationsplan zu erstellen. Sie müssen es nur googeln.

Suchbegriffe: Kommunikationsplan; wie man einen Kommunikationsplan entwickelt; Kommunikationsplanvorlage.

Google-Suchergebnisse für “communications plan”

Lesen Sie einige Stunden lang Artikel, schauen Sie sich Bilder an, hören Sie Audio und sehen Sie sich YouTube-Videos an. Laden Sie anschließend die beste Vorlage herunter, und passen Sie sie an. Jetzt wissen Sie genug, um loszulegen und haben die Werkzeuge, um einen Entwurf eines Kommunikationsplans zu entwickeln.

Sie können diesen Ansatz mit fast allem verfolgen: Projektplan, Risikobewertung, Umfrage zur Mitarbeiterbindung, Konsumentenerkundung, Leitindikatoren für einen Wirkungsrahmen - all dies sind Beispiele für Aufgaben, die ich zu verschiedenen Zeitpunkten in meiner Karriere ausführen musste Ich hatte keine Ahnung, wie ich im Moment vorgehen sollte, aber anstatt "Nein, ich weiß nicht wie" zu sagen, sagte ich "sicher, lass mich das untersuchen".

Und schließlich, und das ist wirklich wichtig, tun Sie nicht so, als wären Sie ein Experte. Seien Sie zuversichtlich, dass Sie in der Lage sind, Dinge herauszufinden, aber sagen Sie nicht Ja zu Dingen, die sich deutlich über Ihrem Kopf befinden, und reichen Sie nichts ein, was von schlechter Qualität ist. Schlechte Arbeit ist ein Karrierekiller.

Ich hatte immer das Gefühl, dass ich jede Aufgabe übernehmen könnte, aber ich würde immer sicherstellen, dass mein Chef wusste, dass alles, was ich ihnen gab, mein erster Versuch war und dass dies als Ausgangspunkt behandelt werden sollte. Das Managen von Erwartungen ist der Schlüssel.

"... anstatt" Nein, ich weiß nicht wie "zu sagen, sagte ich" sicher, lass mich das untersuchen "."

Wenn sie dachte, dass es gute Arbeit war, großartig! Wenn sie meinte, es bräuchte mehr Arbeit oder einen Spezialisten, der es weiterbringt, großartig! So oder so habe ich dazu beigetragen, ein Problem für meinen Chef kurzfristig gelöst, den Ball ins Rollen gebracht und den Leuten, mit denen ich zusammenarbeite, gezeigt, dass ich jemand bin, der talentiert ist und dem man vertrauen kann, dass er Scheiße vollbringt. Letztendlich ist dies das, was Manager wirklich wollen: Leute, die Scheiße machen können!

Sie und ich lassen uns nicht mehr von unseren vorhandenen Fähigkeiten zurückhalten. Je mehr wir trotz unserer Einschränkungen in die Arbeit eintauchen und sie erledigen, desto wertvoller sind wir für nahezu jedes Projekt in nahezu jeder Organisation.

Ursprünglich bei ryanjrwiggins.com veröffentlicht