So erstellen Sie eine iOS-App mit Snap Kit

Erfahren Sie, wie Sie Snap Kit verwenden, damit sich Ihre Benutzer bei Snapchat anmelden und Snapchat-Inhalte aus Ihrer eigenen App erstellen.

In diesem Tutorial erfahren Sie, wie Sie das Login Kit und das Create Kit von Snapchat integrieren

Ich weiß nicht, wie es euch geht, aber ich war für eine Veröffentlichung der öffentlichen API nicht so aufgeregt, seit Instagram im Jahr 2011 vorgestellt wurde. Das ist sieben Jahre her…

Jetzt sitze ich mit einer neuen Grenze vor meinem Computer, dem Beginn von Snap Kit. Für diejenigen, die die Neuigkeiten noch nicht gehört haben, hat Snapchat eine öffentliche API veröffentlicht, die vier Optionen für die Interoperabilität bietet: Login Kit, Create Kit, Bitmoji Kit und Story Kit.

In diesem Lernprogramm werden die Integrationen "Login Kit" und "Create Kit" für die Authentifizierung mit Snapchat behandelt und Inhalte wie Fotos, Videos und Aufkleber von Ihrer iOS-App an Snapchat gesendet.

Bitmoji Kit wird in einem separaten Tutorial behandelt, das diesem folgt. Zum Zeitpunkt des Schreibens befindet sich Story Kit derzeit in der privaten Beta.

Kommen wir ohne weiteres zum heutigen Tutorial.

Einrichten Ihres Snap Kit Dashboards

Wählen Sie nach dem Zugriff auf die Snap Kit-Website, die Sie hier finden, "Erste Schritte" und melden Sie sich mit Ihrem Snapchat-Konto an. Sie gelangen zu einem Dashboard, über das Sie Ihre App erstellen können.

Geben Sie Ihrer App ein Symbol und einen Namen und geben Sie an, ob Sie Zugriff auf das Bitmoji der Benutzer benötigen.

Nachdem Sie die erforderlichen Informationen für Ihre App eingegeben haben, wählen Sie "Weiter". Sie werden zum Dashboard Ihrer App weitergeleitet.

Zunächst sehen Sie Felder, in die Sie den Namen Ihrer App, die Beschreibung und die Kategorie eingeben müssen, in der Ihre App im App Store aufgeführt wird. Ich habe diese Informationen mithilfe von Text aus einer App ausgefüllt, die unser Team mithilfe des Snap-Kits namens What We Eating Today entwickelt hat.

Nachdem Sie diese Informationen ausgefüllt haben, werden zwei Felder angezeigt, in denen dieselben Informationen angefordert werden: "iOS-Bundle-ID". Wenn Sie sich nicht erinnern können, wie Ihre Paket-ID für Ihre App lautet, wechseln Sie in Ihr Projekt und suchen Sie es.

Wenn Sie noch kein Projekt erstellt haben, öffnen Sie Xcode und wählen Sie "Neues Xcode-Projekt erstellen". Füllen Sie die entsprechenden Informationen wie gewohnt aus. Anschließend werden Sie zu den allgemeinen Einstellungen Ihres Projekts weitergeleitet. Dort finden Sie die Bundle-ID Ihrer App.

Wählen Sie zunächst Ihre Projektdatei im Projektnavigator aus und dann auf der Registerkarte

Nachdem Sie diese Informationen gefunden haben, geben Sie sie in beide Felder des Snap Kit-Dashboards Ihrer App ein.

Hinweis: Möglicherweise sind separate Ziele für die Produktions- und Entwicklungsumgebung Ihrer Anwendung eingerichtet.

Ist dies nicht der Fall, überspringen Sie diesen Absatz. Wenn dies jedoch der Fall ist, geben Sie Ihre Produktionspaket-ID im Abschnitt „App Info“ und die Entwicklungspaket-ID im Abschnitt „Development App Info“ ein.

Jetzt sind wir bereit, unserem Xcode-Projekt Code hinzuzufügen, aber wir kehren gleich zum Snap-Kit-Dashboard zurück.

Einrichten Ihrer Info.plist für Snap Kit

Wenn Sie in Ihr Xcode-Projekt eintauchen, müssen wir einige Änderungen an der Info.plist-Datei Ihres Projekts vornehmen. Greifen Sie auf Ihre Info.plist-Datei zu, indem Sie im Projektnavigator auf Ihre Projektdatei klicken und die Registerkarte „Info“ auswählen.

Greifen Sie auf Ihre Info.plist zu, indem Sie im Projektnavigator auf Ihre Projektdatei klicken und die Registerkarte „Info“ auswählen.

Wenn Sie bereits Erfahrung als Entwickler haben und Zeit sparen möchten, indem Sie all diese Werte in Ihre Plist eingeben, können Sie mit der rechten Maustaste auf Ihre Info.plist-Datei klicken und "Öffnen als -> Quellcode" auswählen. Kopieren Sie im Wörterbuch den folgenden Codeblock und fügen Sie ihn nach dem letzten Schlüsselwertpaar ein:

 CFBundleURLTypes 


 CFBundleURLName 
 com.rocketnmouse.SnapKitExample (Ändern Sie dies) 
 CFBundleURLSchemes 

 Beispiel (Ändern Sie dies) 



 LSApplicationQueriesSchemes 

 Snapchat 
 bitmoji-sdk 
 itms-apps 
 Beispiel (Ändern Sie dies) 

 SCSDKClientId 
 Kopieren Sie die "OAUTH2 CLIENT ID" aus dem Dashboard und fügen Sie sie ein.   SCSDKRedirectUrl 
 Beispiel: // benötigt etwas (Ändern Sie dies) 
 SCSDKScopes 

 https://auth.snapchat.com/oauth2/api/user.external_id 
 https://auth.snapchat.com/oauth2/api/user.display_name 
 https://auth.snapchat.com/oauth2/api/user.bitmoji.avatar 
Wenn Sie diesen Code nicht kopiert und eingefügt haben, machen Sie sich keine Sorgen. Sie können einen neuen Schlüssel eingeben, indem Sie auf die Schaltfläche + klicken, wenn Sie den Mauszeiger über den letzten Wert in der Liste bewegen (in diesem Fall den Namen des Pakets).

Der erste Wert, den Sie hinzufügen möchten, ist SCSDKClientId, der als Zeichenfolge definiert werden sollte und im Snap Kit-Dashboard Ihrer App unter OAUTH2 CLIENT ID zu finden ist. Es wird empfohlen, die im Abschnitt "Informationen zur Entwicklungsanwendung" Ihres Dashboards angegebene einzufügen, da sich Ihre App derzeit in der Entwicklung befindet. Wenn Sie den App Store starten möchten, müssen Sie diesen Wert in die OAUTH2-CLIENT-ID ändern, die sich im Abschnitt App-Info oben in Ihrem Dashboard befindet.

Der zweite Wert, den Sie eingeben müssen, ist der SCSDKRedirectUrl Ihrer App, der in der Dokumentation von Snapchat zwei Bedeutungen hat.

Login Kit:
SCSDKRedirectUrl (Zeichenfolge): Die URL, die Anmeldeanforderungen verarbeitet und ausführt
Kit erstellen:
SCSDKRedirectUrl (Zeichenfolge): Die URL, zu der Snapchat im Fehlerfall umleitet

Als Entwickler, der es mag, Dinge richtig zu machen, ist dies ziemlich ärgerlich, da Snapchat sagt, dass es dieselbe URL verwenden soll, um sowohl bei einer erfolgreichen Anmeldung als auch bei einem Fehler beim Senden von Inhalten an Snapchat zur App zurückzukehren.

Ich wiederhole, Snapchat macht es so, dass bei einer erfolgreichen Anmeldung dieselbe Weiterleitungs-URL verwendet wird, und ein Fehler beim Erstellen von Inhalten ... bin ich verrückt oder ist das dumm?

Wir werden vorerst über diesen Punkt hinausschauen, aber er musste behoben werden.

Für diejenigen, für die derzeit kein benutzerdefiniertes URL-Schema für Ihre App eingerichtet ist, erkläre ich, was es ist. Mithilfe eines URL-Schemas können Apps und Websites von Drittanbietern auf Ihre App verlinken. Wenn Sie beispielsweise Snapchat auf Ihrem Telefon installiert haben, öffnen Sie Safari und geben Sie Snapchat: // in die Adressleiste ein und drücken Sie die Eingabetaste. Ein Dialog wie dieser wird angezeigt:

Dies ist ein Beispiel für ein Konzept namens

Das gleiche gilt unter anderem für Apps wie Facebook (fb: //), Instagram (instagram: //), Yelp (yelp: //). Und jetzt ist es auch für Sie möglich!

Lassen Sie vorerst das SCSDKRedirectUrl-Wertefeld leer und fügen Sie ein weiteres Feld mit dem Namen "URL-Typen" hinzu, das in der automatischen Xcode-Ausfüllung ausgewählt werden soll. Wenn nicht, geben Sie diesen Namen ein und wählen Sie den Typ des „Arrays“. Im Inneren sehen Sie "Item 0" hinzugefügt, und geben Sie ihm eine Art Wörterbuch. Als nächstes müssen Sie die Taste + neben Eintrag 0 drücken, wodurch ein neuer leerer Schlüssel in das Wörterbuch eingefügt wird.

Der erste Schlüssel, den Sie zum Wörterbuch hinzufügen möchten, ist die URL-ID mit dem Typ "Zeichenfolge". Ich empfehle, den Wert dieses Schlüssels so festzulegen, dass er der Bundle-ID Ihrer App entspricht. Sie können diesen Wert jedoch beliebig anpassen.

Der zweite Schlüssel, den Sie zum Wörterbuch hinzufügen möchten, ist URL-Schemata, die einen Array-Typ haben, und der erste Wert von "Element 0" in diesem Array entspricht dem benutzerdefinierten URL-Schema Ihrer App. Ich schlage vor, Sie verwenden eine Version des Namens Ihrer App. Wenn Ihre App beispielsweise den Namen "Buchwert" hat, können Sie den Wert "Buchwert" oder "Bwert" eingeben. Es ist nur wichtig, dass der Wert wie Ihre App klingt und im Vergleich zu anderen Apps so einzigartig wie möglich ist. Sie möchten fb in diesem Bereich nicht verwenden, da dies bereits von Facebook verwendet wird.

In diesem Beispiel verwende ich das URL-Schema von "example", also habe ich es in dieses Feld eingegeben.

Rückblickend auf SCSDKRedirectUrl sollten Sie nun den Wert des benutzerdefinierten URL-Schemas Ihrer App eingeben, gefolgt von einem Doppelpunkt und zwei Schrägstrichen. Anschließend müssen Sie für die API von Snapchat nach dem Basis-URL-Schema eine Art Text hinzufügen. Wenn Sie noch nichts im Sinn haben, können Sie beispielsweise Folgendes verwenden: // Snapchat oder Beispiel: // Weiterleiten.

Unabhängig davon, welchen Wert Sie in dieses Feld eingeben, müssen Sie das Snap Kit-Dashboard Ihrer App im Abschnitt URLs umleiten hinzufügen:

Fügen Sie den Benutzernamen von Ihnen und allen anderen Mitgliedern Ihres Teams im Abschnitt "Demo-Benutzer" des Dashboards hinzu. Dies schließt alles ab, was wir im Snap Kit-Dashboard für dieses Projekt ändern müssen.

Der nächste Schlüssel / Wert, den Sie zu Ihrer Info.plist hinzufügen möchten, ist SCSDKScopes. Sie setzen den Typ dieses Schlüssels auf Array und er kann bis zu drei Werte enthalten:

https://auth.snapchat.com/oauth2/api/user.external_id
https://auth.snapchat.com/oauth2/api/user.display_name
https://auth.snapchat.com/oauth2/api/user.bitmoji.avatar
Durch Hinzufügen des Bereichs external_id erhält Ihre App Zugriff auf eine Kennung, die diesem Benutzer zugeordnet werden kann, der sich bei Snapchat authentifiziert. Diese Kennung ist für ihn und Ihre App eindeutig.
Durch Hinzufügen des Bereichs "display_name" erhält Ihre App Zugriff auf den Snapchat-Anzeigenamen des Benutzers.
Durch Hinzufügen des Bereichs "bitmoji.avatar" erhält Ihre App Zugriff auf den Bitmoji-Avatar des Benutzers.

Für dieses Beispielprojekt haben wir alle drei Bereiche hinzugefügt. Sie können jedoch alle Bereiche entfernen, die Ihrer Meinung nach nicht erforderlich sind. Diese Bereiche sollten mit den Berechtigungen auf dem Dashboard Ihrer App übereinstimmen, die ungefähr so ​​aussehen:

Die letzten Werte, die zur Info.plist Ihrer App hinzugefügt werden müssen, befinden sich unter dem Schlüssel von LSApplicationQueriesSchemes, für den Sie den Typ auf Array festlegen. Die vier Werte, die Sie in dieses Array einfügen möchten, sind snapchat, bitmoji-sdk, itms-apps und die Basis des benutzerdefinierten URL-Schemas Ihrer App (in diesem Fall also Beispiel).

Das ist es für die Info.plist, also springen wir als Nächstes in den Code, der für die Implementierung all dessen erforderlich ist (was tatsächlich viel einfacher ist als alles, was wir bisher getan haben).

Importieren der Snap Kit-Frameworks

Als Nächstes müssen Sie die Snap Kit-Frameworks herunterladen und in Ihr Projekt importieren.

Entpacken Sie nach dem Herunterladen der Frameworks die heruntergeladene Datei und Sie sollten einen Ordner mit folgendem Inhalt erhalten:

Für dieses Projekt möchten Sie die Frameworks SCSDKCoreKit, SCSDKCreativeKit und SCSDKLoginKit auswählen und in Ihren Projektnavigator ziehen (möglicherweise in einen Ordner mit dem Titel „Frameworks“).

Gehen Sie als Nächstes zu den allgemeinen Einstellungen Ihres Projekts und scrollen Sie nach unten, um sicherzustellen, dass diese Frameworks in den Abschnitten "Eingebettete Binärdateien" und "Verknüpfte Frameworks und Bibliotheken" hinzugefügt wurden. Wenn nicht, drücken Sie das + -Zeichen unter jedem Abschnitt und fügen Sie sie so hinzu, dass es so aussieht:

Login Kit implementieren

Beginnen wir mit dem Codierungsteil dieses Snap-Kit-Lernprogramms und diskutieren zunächst die Implementierung des Login-Kits. Lassen Sie uns in die AppDelegate.swift-Datei Ihres Projekts springen. Wenn sich ein Benutzer erfolgreich bei Snapchat authentifiziert, muss er von Snapchat zu Ihrer App zurückgeleitet werden (daher benötigten wir die SCSDKRedirectURL). Damit dieser Übergang verarbeitet werden kann, müssen Sie die folgende Importanweisung oben in Ihrem AppDelegate hinzufügen:

Importieren Sie SCSDKLoginKit

Um sicherzustellen, dass Ihre App von Snapchat umgeleitet werden kann, müssen Sie die folgende Funktion implementieren:

func application (_ app: UIApplication, URL öffnen, Optionen: [UIApplicationOpenURLOptionsKey: Any] = [:]) -> Bool {
    if SCSDKLoginClient.application (app, open: url, options: options) {
        return true
    }
    return true
}

Das ist alles, was Sie zum AppDelegate hinzufügen müssen, um eine erfolgreiche Snapchat-Anmeldung durchzuführen.

Fügen Sie in Ihrer Storyboard-Datei, in der Sie sich anmelden, eine Schaltfläche hinzu, mit der der Benutzer interagieren kann, um sich anzumelden, und verbinden Sie sie mit Ihrem View-Controller mit einer IBAction. Stellen Sie sicher, dass die Schaltfläche den Snapchat-Gestaltungsrichtlinien entspricht. Mein Storyboard sah so aus:

Fügen Sie Ihrer View Controller-Szene in der Storyboard-Datei eine Schaltfläche hinzu und verbinden Sie sie mithilfe einer IBAction mit Ihrem View Controller.

Importieren Sie das Login-Kit oben in Ihrem View-Controller wie folgt:

Importieren Sie SCSDKLoginKit

Anschließend sollten Sie in der von Ihnen erstellten IBAction den folgenden Code hinzufügen:

@IBAction func snapchatLoginAction () {
    SCSDKLoginClient.login (von: self) {Erfolg, Fehler in
        if let error = error {
            // Beim Login ist ein Fehler aufgetreten
            print (error.localizedDescription)
        } else {
            // Der Login war ein Erfolg! Dieser Benutzer ist jetzt
            // mit Snapchat authentifiziert!
        }
    }
}

Und so einfach ist das wirklich. Dieser Code öffnet Snapchat auf dem Gerät des Benutzers und dieser folgt dann dem Anmeldefluss und wird zurück in Ihre App geleitet.

Von dort aus können Sie der Dokumentation für Login Kit folgen, um zu erfahren, welche Arten von Informationen von einem authentifizierten Benutzer abgerufen werden können und wie die Snapchat-Authentifizierung von einem Benutzer entfernt wird.

Implementieren des Erstellungskits

Der Vorgang zum Erstellen eines Kits ist noch einfacher. Für den Anfang benötigen Sie keinen der Authentifizierungscodes, die Sie für das Login-Kit verwendet haben!

Beginnen Sie, indem Sie Ihren View-Controller wie zuvor mit einer anderen Schaltfläche verbinden, und importieren Sie oben auf dem Controller das Create Kit-Framework wie folgt:

Importieren Sie SCSDKCreativeKit

Es gibt drei verschiedene Arten von Inhalten, die Sie derzeit über Create Kit senden können: Fotos, Videos und Nicht-Foto-Inhalte (Aufkleber, Beschriftung, Anhangs-Link).

In diesem Tutorial zeigen wir Ihnen, wie Sie ein Foto an Snapchat senden, indem Sie einfach Folgendes zur Funktion hinzufügen und es in Ihrer IBAction aufrufen:

func sendSnapchat (Foto: UIImage) {
    let snapPhoto = SCSDKSnapPhoto (Bild: Foto)
    let snap = SCSDKPhotoSnapContent (snapPhoto: snapPhoto)
    // snap.sticker = / * Optional können Sie dem Snap einen Aufkleber hinzufügen * /
    // snap.caption = / * Optional kann dem Snap eine Beschriftung hinzugefügt werden * /
    // snap.attachmentUrl = / * Optional können Sie einen Link zum Snap hinzufügen * /
    let api = SCSDKSnapAPI (Inhalt: snap)
    api.startSnapping {Fehler in
        if let error = error {
            print (error.localizedDescription)
        } else {
            // Erfolgreich an Snapchat weitergegebener Inhalt!
        }
    }
}

Weitere Informationen zum Senden von Videos und Nicht-Foto-Inhalten finden Sie in der Dokumentation zu Create Kit.

Umgang mit störenden Fehlern

Beim Erstellen Ihres in Snapchat integrierten Projekts können einige Fehler auftreten. Möglicherweise sehen Sie bereits, dass das Snapchat-SDK mit Objective-C erstellt wurde, was beim Erstellen mit einem Swift-Projekt zu Unkonventionellem führen kann. Wenn Sie nun bereit sind, Ihre App an den App Store zu senden, drücken Sie auf Produkt-> Archiv, und der folgende Fehler wird angezeigt:

Sie können dieses Problem relativ einfach lösen, indem Sie in der Projektdatei die Ziele Ihrer App auswählen, in die das Snapchat-SDK eingebettet ist, und in den Build-Einstellungen den Wert von "Bitcode aktivieren" auf "false" ändern.

Jetzt muss noch ein letzter Code hinzugefügt werden, bevor diese App in den Laden kommt. Möglicherweise stellen Sie fest, dass Ihre Anwendung nicht erstellt, archiviert oder eine solche Fehlermeldung angezeigt wird, wenn Sie sie an den App Store senden:

Keine Sorge, wenn Sie zu dem Ordner zurückkehren, den wir mit den Snap Kit-Frameworks heruntergeladen haben, wird ein Ordner namens "scripts" mit einer Datei namens "thin_frameworks.sh" angezeigt. Öffnen Sie diese Datei und kopieren Sie den Inhalt. Wählen Sie dann die Projektdatei im Projektnavigator aus und wählen Sie auf dem Ziel Ihrer App die Registerkarte Phasen erstellen.

Wählen Sie dann die Schaltfläche + in der oberen linken Ecke des Fensters (nicht die untere linke) und wählen Sie "New Run Script Phase". Fügen Sie den Code, den Sie aus der Datei thin_frameworks.sh kopiert haben, in das Codefeld ein, damit er so aussieht:

Dies sollte diese lästigen Fehler beseitigen.

BEARBEITEN: Wenn das obige Skript von Snapchat nicht funktioniert hat, bereinigen Sie Ihr Projekt und probieren Sie dieses andere Skript aus:

echo "Zielarchitekturen: $ ARCHS"
APP_PATH = "$ {TARGET_BUILD_DIR} / $ {WRAPPER_NAME}"
find "$ APP_PATH" -Name '* .framework' -Typ d | während Sie -r FRAMEWORK lesen
machen
FRAMEWORK_EXECUTABLE_NAME = $ (die Standardeinstellungen lauten "$ FRAMEWORK / Info.plist" CFBundleExecutable)
FRAMEWORK_EXECUTABLE_PATH = "$ FRAMEWORK / $ FRAMEWORK_EXECUTABLE_NAME"
echo "Ausführbare Datei ist $ FRAMEWORK_EXECUTABLE_PATH"
echo $ (lipo -info "$ FRAMEWORK_EXECUTABLE_PATH")
FRAMEWORK_TMP_PATH = "$ FRAMEWORK_EXECUTABLE_PATH-tmp"
# Entfernen Sie die Bögen des Simulators, wenn der Standort nicht das Verzeichnis des Simulators ist
case "$ {TARGET_BUILD_DIR}" in
* "iphonesimulator")
echo "Keine Notwendigkeit, Bögen zu entfernen"
;;
*)
if $ (lipo "$ FRAMEWORK_EXECUTABLE_PATH" -verify_arch "i386"); dann
lipo -output "$ FRAMEWORK_TMP_PATH" -remove "i386" "$ FRAMEWORK_EXECUTABLE_PATH"
Echo "i386 Architektur entfernt"
rm "$ FRAMEWORK_EXECUTABLE_PATH"
mv "$ FRAMEWORK_TMP_PATH" "$ FRAMEWORK_EXECUTABLE_PATH"
fi
if $ (lipo "$ FRAMEWORK_EXECUTABLE_PATH" -verify_arch "x86_64"); dann
lipo -output "$ FRAMEWORK_TMP_PATH" -remove "x86_64" "$ FRAMEWORK_EXECUTABLE_PATH"
echo "x86_64 Architektur entfernt"
rm "$ FRAMEWORK_EXECUTABLE_PATH"
mv "$ FRAMEWORK_TMP_PATH" "$ FRAMEWORK_EXECUTABLE_PATH"
fi
;;
esac
echo "Abgeschlossen für ausführbare Datei $ FRAMEWORK_EXECUTABLE_PATH"
echo $ (lipo -info "$ FRAMEWORK_EXECUTABLE_PATH")
getan
lipo -output "$ FRAMEWORK_TMP_PATH" -remove "x86_64" "$ FRAMEWORK_EXECUTABLE_PATH"
echo "x86_64 Architektur entfernt"
rm "$ FRAMEWORK_EXECUTABLE_PATH"
mv "$ FRAMEWORK_TMP_PATH" "$ FRAMEWORK_EXECUTABLE_PATH"
fi
;;
esac
echo "Abgeschlossen für ausführbare Datei $ FRAMEWORK_EXECUTABLE_PATH"
echo $ (lipo -info "$ FRAMEWORK_EXECUTABLE_PATH")
getan

Herzliche Glückwünsche! Sie haben das Snap-Kit erfolgreich implementiert

Nachdem Sie diese Einstellungen vorgenommen haben, können Sie Benutzer mit Snapchat authentifizieren und Fotos, Videos und lustige Sticker damit senden.

Erwarten Sie, dass dieses Tutorial ein sich entwickelndes Dokument ist, zu dem Sie gerne beitragen können. Kommentar unten mit allen anderen Fehlern, die Sie auf dem Weg entdeckt haben, und wir können es als Community durcharbeiten. Wenn Sie weitere nützliche Informationen haben, um dieses Tutorial klarer oder genauer zu gestalten, antworten Sie bitte auch weiter unten.

Wir haben Snap Kit in unsere neue App Was wir heute essen integriert, die live im App Store verfügbar ist!

Unsere App hilft Ihnen bei der Beantwortung der Frage „Was essen wir heute?“, Indem Sie Restaurants in Ihrer Nähe mit einer Yelp-Bewertung von 4+ Sternen finden.

Mit dem Create Kit haben wir eine Funktion zum Senden eines Snaps aus unserer App hinzugefügt, mit einem benutzerdefinierten Aufkleber und einem Anhang an das Restaurant, das Sie mit Ihren Freunden teilen. Sie können diese Funktion verwenden, um mit Ihren Freunden einen Konsens darüber zu erzielen, wo Sie alle essen werden, oder um alle in Ihrer Geschichte wissen zu lassen, wohin Sie gehen werden!

Wenn Ihnen unser Tutorial gefällt, können Sie unten eine Antwort hinterlassen. Alle Rückmeldungen sind willkommen.

Sehen Sie sich unsere App What We Eating Today im App Store an, um die Snap Kit API in Aktion zu sehen!

Auf der Suche nach einem Jäger, der uns zur Produktjagd bringt!