Wie man dauerhafte Gewohnheiten mit null Willenskraft oder Motivation aufbaut

„Der schnellste Weg zum Erfolg besteht darin, schlechte Gewohnheiten durch gute zu ersetzen.“ - Tom Ziglar

Vor drei Jahren befand ich mich sechs Monate vor einer neuen Scheidung und einer dritten Insolvenz. Ich war übergewichtig, pleite und hatte es satt, in den Rückspiegel zu schauen.

Ich wusste, dass ich es mir selbst antue. Ich habe so viel überwunden, aber ich lasse immer noch Arroganz und Angst mein Leben vom Kurs abbringen.

Aber es war nicht mein eigener Schmerz, der mir kaltes Wasser ins Gesicht warf. Es war die Tatsache, dass ich diejenigen enttäuscht hatte, die mir am nächsten standen.

Stellen Sie sich eine Zeit vor, in der Ihre Handlungen jemanden verletzt haben, den Sie geliebt haben. Wie hast du dich dabei gefühlt? Wurdest du krank im Magen? Haben Sie sich weniger als Person gefühlt?

Als ich mich zum ersten Mal meinen Dämonen stellte und im Spiegel die Person ansah, die ich werden würde, wollte ich mich übergeben.

Ich war vom Leben abgehängt. Der einzige Weg, darüber hinwegzukommen, bestand darin, meine Denkweise zu ändern und sie durch effektive Planung und Zielsetzung auszuschwitzen.

Wirksam ist das Stichwort. Mein erster Schritt war die Erstellung eines Aktionsplans. Dabei bin ich auf ein paar Verhaltensweisen gestoßen, die den Erfolg garantierten.

Diese Verhaltensweisen wurden versichert, ich würde sie so lange tun, bis sie zu Gewohnheiten wurden. Sie trieben mich nicht nur dazu, meine Ziele zu erreichen, sondern zerschmetterten sie in Stücke.

Möchten Sie erfahren, was ich getan habe, damit Sie es selbst tun können?

Die Größe ist wichtig

Früher bin ich kopfüber in meine Ziele gesprungen. Ich bin mir sicher, dass Sie da waren, aufgeregt und motiviert, in das tiefe Ende des Pools zu tauchen.

Beruhige deine Aufregung. Leiten Sie diesen Wunsch in sorgfältige Planung und Konsistenz. Riesenaktion ist nicht nachhaltig, zumindest nicht am Anfang.

Um einen Punkt zu erreichen, an dem Sie Ihre Handlungen verzehnfachen können, benötigen Sie ein zehnmal größeres Fundament mit zehnmal längeren Gewohnheiten. Mit anderen Worten, fangen Sie klein an.

Es ist viel schlimmer, massive Arbeit in Anfällen und Starts zu verrichten als kleinere, aber gleichmäßigere Stücke auf lange Sicht. Bei Gewohnheiten ist kleiner besser.

Dies ist nicht nur eine Theorie. Ich habe es geschafft, 44 Pfund in 44 Wochen zu verlieren und einen Ein-Minuten-Trick verwendet, um meinen eigenen Wundermorgen zu erschaffen. Ich habe die Idee genutzt, nach dem Konkurs Geld für Investitionen aufzubewahren. Andere Leute haben es benutzt, um Reiche aufzubauen.

Gewohnheiten bilden sich normalerweise erst nach zwei bis vier Monaten. Kleine Aktionen sind leichter zu pflegen. Es ist einfach, vier Monate lang einen Liegestütz pro Tag zu machen. Es ist viel schwieriger, an fünf Tagen in der Woche zwei Stunden am Tag im Fitnessstudio zu trainieren, beginnend mit dem Nullpunkt.

Die meisten Menschen scheitern, weil sie zu groß anfangen. Sie gehen in ein Fitnessstudio und trainieren an fünf Tagen in der Woche zwei Stunden am Tag.

Ich habe zwar kein Problem damit, lange zu arbeiten, wenn ich in der Zone bin, aber es ist am besten, am Anfang klein anzufangen.

Sobald Sie die Gewohnheiten festgelegt haben, können Sie die Arbeitsbelastung erhöhen. Aber wenn Sie zu früh pushen, riskieren Sie unnötige Ausfälle.

Bilden Sie eine Kette

"An deinem letzten Tag auf Erden wird die Person, die du geworden bist, die Person treffen, die du werden könntest." - Anonym

Es gibt noch einen anderen Trick, den Sie bei der Gewohnheitsbildung anwenden sollten. Wenn Ihnen die Zeit ausgeht, lassen Sie sich nicht vom Haken. Handeln Sie auf die kleinste Art und Weise, um Ihre Kette am Laufen zu halten. Ihre Kette ist für Ihr Unterbewusstsein von entscheidender Bedeutung.

Schreiben Sie einen einzigen Satz, wenn Ihre kleine Gewohnheitsaktion darin besteht, täglich eine Seite zu schreiben und Sie am Ende eines langen, harten Tages sind. Verdammt, auch ein paar Worte reichen aus, wenn sich Ihre Augenlider wie Bleiballons anfühlen.

Der Punkt ist, dass Sie sich Gewohnheiten aneignen, wenn Sie die Kette lange genug am Laufen halten können, egal wie trivial oder klein sie ist. Sobald Sie eine Gewohnheit bilden, wird Willenskraft überholt.

Ihr Gehirn will Effizienz. Es ist eine enorme Energieverschwendung für die Ressourcen Ihres Körpers. Dein Eidechsengehirn treibt instinktive Handlungen an, derselbe Teil des Gehirns, der die Leute betrunken nach Hause treibt.

Sobald Sie die Gewohnheiten festgelegt haben, werden sie in Ihr Eidechsengehirn gedrückt. Es ist schwieriger, diese Aktionen nicht auszuführen, als sie auszuführen, und Sie können sich ganz auf unmittelbarere Probleme konzentrieren.

Das Geheimnis ist, die Kette winziger Aktionen am Laufen zu halten und dann ...

Um drei zählen

"Wir werden die meiste Zeit zu dem, woran Sie denken, und das ist das seltsamste Geheimnis." - Earl Nightingale

Arbeiten Sie an drei soliden Säulen, um Ihre Routine zu begründen. Wählen Sie nicht mehr als drei Aktionen gleichzeitig aus. Ein geteiltes Haus wird fallen.

Arbeiten Sie zwei bis vier Monate an dieser Routine. Egal wie versucht Sie sind, widerstehen Sie dem Drang, mehr als drei neue Gewohnheiten hinzuzufügen. Dieser Wunsch wird sich entwickeln. Es wird ein positives Bild in Ihrem Kopf schaffen.

Indem Sie weniger tun, als Sie tun können, aber es konsequent tun, halten Sie Ihr Interesse hoch. Sie konzentrieren sich darauf, mehr zu tun. Sie visualisieren sowohl die erforderliche Aktion als auch das Endergebnis. Sie werden das Endergebnis.

Verwenden Sie Kleber

Hör nicht auf. Sei wählerisch. Sei absichtlich. Und dann Gewohnheitsstapel. Die Gewohnheiten sollten grundlegend sein, um dein ideales Selbst zu werden. Wenn Sie sich nicht sicher sind, wie Ihr ideales Ich aussieht, führen Sie eine grundlegende Planung durch.

Nur wenn Sie überzeugt sind, dass Sie sich eine Angewohnheit angeeignet haben, und frühestens nach zwei Monaten, sollten Sie eine neue Angewohnheit über die alte legen.

Alte Gewohnheiten sind der Leim für neue Gewohnheiten. Routinen sind wie Sekundenkleber. Fügen Sie beim ersten Start Ihre neuen Aktionen zu einer vorhandenen Routine hinzu. Je älter desto besser.

Deshalb…

Die frühen Vögel gewinnen

Normalerweise erzielen Sie die effektivsten Ergebnisse, wenn Sie morgens handeln. Und lass dich nicht vom Wort Morgen täuschen. Ihr Morgen ist immer dann, wenn Sie aufwachen, egal ob es 6 Uhr oder 18 Uhr ist.

Das Hinzufügen neuer Gewohnheiten zu Ihrer "Morgen" -Routine ist wie das Überkleben Ihrer Handlungen mit lebenslangem Verhalten. Dies schafft starke mentale Assoziationen.

Sie erhalten auch den zusätzlichen Vorteil, zu Beginn Ihres Tages absichtlich zu sein. Produktive „Morgen“ beeinflussen Ihre Stimmung. Sie geben den Ton für Ihre verbleibenden Wachstunden an.

Verfolgung

Woher kennst du die Länge deiner Kette? Was ist mit der Anzahl der Gewohnheiten, die Sie gestapelt haben? Sie werden es erst wissen, wenn Sie den Überblick behalten.

Verwenden Sie die von Ihnen bevorzugte Methode. Es kann sich um ein physisches Notizbuch, Google Text & Tabellen, Fitbit oder Ihr persönliches Tagebuch handeln. Aber wenn Sie Ihren Fortschritt nicht auf irgendeine Weise verfolgen, ist es so, als würden Sie sich jedes Mal selbst verprügeln, wenn Sie eine neue Gewohnheit entwickeln möchten.

Wer mag Trottel?

Reflexion

Gewohnheiten sind anders als die meisten Fähigkeiten, die gezieltes Üben erfordern. Gewohnheiten bilden sich automatisch. Aber das sind normalerweise die Gewohnheiten, die Sie vermeiden möchten.

Positive, effektive Gewohnheiten bedürfen einer absichtlichen Reflexion. Andernfalls werden Sie es sich zur Gewohnheit machen, sie unwirksam zu machen.

Die gute Nachricht ist, dass sie nach ihrer Gründung weniger Aufmerksamkeit benötigen. Beobachten Sie sie dennoch, damit Sie bei einem Bremsmanöver den richtigen Kurs einhalten können.

Sie können Ihre Gewohnheiten reflektieren, indem Sie täglich, wöchentlich und monatlich über Ihre Fortschritte nachdenken. Hast du sie gemacht? Warst du absichtlich? Haben Sie die erforderliche Anstrengung und Konzentration gegeben? Haben Sie Schwachstellen oder Fehler gefunden und verschiedene Lösungsansätze gefunden, um diese zu beheben?

Es muss nicht länger als ein paar Minuten dauern, aber Sie müssen nachdenken. Andernfalls besteht die Gefahr, dass Sie eine lebenslange unwirksame Angewohnheit entwickeln.

Rechenschaftspflicht

Wissenschaftliche Erkenntnisse zeigen, dass es wahrscheinlicher ist, dass Sie Ihre Ziele verantwortungsbewusst erreichen.

Zeitschriften sind ein geschäftiger Partner für die Rechenschaftspflicht von Männern. Sie tun es zur Not. Sie sind besser, wenn Sie sie veröffentlichen. Die besten Partner für die Rechenschaftspflicht sind jedoch Menschen, die Sie kennen und denen Sie vertrauen.

Mentoren, Coaches und sogar Facebook-Selbsthilfegruppen können Sie effektiv auf dem Laufenden halten.

Machen Sie aus Ihren Verantwortungssitzungen keine Story-Zeit. Verwenden Sie sie stattdessen als ehrliche Reflexionen des Prozesses. Nutzen Sie sie als Gelegenheit, um Lösungen für Hindernisse und Karten zu finden und Fallstricke zu vermeiden.

Ich habe Ihnen gerade eine Roadmap zur Schaffung dauerhafter, effektiver Gewohnheiten übergeben. Wirst du es in eine Schublade stecken und es vergessen? Oder wirst du es benutzen, um dich zu führen und das Leben aufzuladen, das du leben möchtest?

Aufruf zum Handeln

Bist du bereit, dein ideales Ich zu finden? Lassen Sie mich herausfinden, was Jim "The Rookie" Morris "Ein einfacher, effektiver Plan, um Ihr Leben zu verändern und Ihre Ziele zu erreichen" nannte. Laden Sie jetzt IHRE KOPIE herunter!

Teilenswert?

Helfen Sie, das Wort durch bis zu 50x zu verbreiten und meinem Profil zu folgen. Ihre Unterstützung wird sehr geschätzt.