So erstellen Sie eine Geschäftsentwicklungsgewohnheit

Für Fundraising, Partnerschaften und Einstellungen

Foto von rawpixel auf Unsplash

Denken Sie über Geschäftsentwicklung nach, als die Handlungen, um ein Geschäft zu entwickeln, oder nur über strategischen Verkauf?

Diese Frage stand im Mittelpunkt von einem Dutzend Gesprächen, die ich im letzten Monat mit meinen Mentees geführt habe.

Die Agenda für diese Gespräche konzentrierte sich zunächst darauf, wie strategische Partnerschaften geschlossen oder Investitionen gesichert werden können. Jeder Gründer betrachtete den Abschluss von Deals oder Finanzierungsrunden als diskrete Episoden. Und diejenigen, die Erfahrung mit dem Abschluss von Verträgen mit Kunden und Investoren hatten, reflektierten jede Veranstaltung mit der Erleichterung, dass sie vorbei war.

Es besteht kein Zweifel, dass langwierige Verhandlungen mit Kunden und Investoren anstrengend und frustrierend sein können. Ich war schon oft dort. Was mir bei diesen Treffen jedoch einfiel, war die Homogenität der Denkweise, mit der diese Gründer Geschäfte abwickeln.

Und die beste Analogie, die ich mir vorstellen kann, um dies zu beschreiben, ist ein Auto, das im Verkehr startet und anhält, anstatt auf einer Autobahn zu fahren.

Start-Stopp-Fahren erfordert einen viel höheren Energieverbrauch als sparsameres Fahren auf Autobahnen.

Diese Gründer starten und stoppen im Verkehr.

Jedes Mal, wenn sie Investitionen benötigen oder sich darauf konzentrieren, eine neue Partnerschaft zu schließen, beginnen (hoffentlich schließen) sie und hören auf (gehen Sie zum nächsten Schritt über).

Dies mag sich nach einer effizienten Methode anhören, um wichtige Aufgaben zu unterteilen, insbesondere wenn man bedenkt, auf wie viel sich ein Gründer täglich konzentrieren muss.

Es ist nicht. Es ist eine falsche Wirtschaft.

Wie man über Geschäftsentwicklung nachdenkt

So denke ich über die Geschäftsentwicklung. Die Denkweise, die ich bei der Entwicklung eines Unternehmens anwende, ist mehr „Autobahnfahren“ und weniger Anhalten im Verkehr. Dabei handelt es sich um zwei miteinander verbundene Philosophien.

Erstens ist die Geschäftsentwicklung ein Akt der kontinuierlichen Kapitalbeschaffung, des Ausbaus von Partnerschaften, der Einstellung und der Förderung von Influencern.

Dies bedeutet, dass Sie immer Ihr Radar haben, um potenzielle Investoren, Kunden, Teammitglieder und Evangelisten zu identifizieren und mit ihnen in Kontakt zu treten. Und per Definition bedeutet dies auch, sich von der Überzeugung zu lösen, dass Finanzierungsrunden, Verkäufe und Rekrutierung nur noch selten stattfinden.

Die zweite Philosophie besagt, dass es bei der Geschäftsentwicklung darum geht, das Unternehmen so lange am Leben zu erhalten, bis das Produkt / der Markt fit ist. Oder mit anderen Worten, Fehlstarts, fehlgeschlagene Experimente, schlechte Entscheidungen und das Ermöglichen, dass das Glück seine Rolle spielt.

Die zweite Philosophie (am Leben bleiben) ist die Motivation für die erste Philosophie (immer schließen).

Investoren helfen dabei, Kapital in Unternehmen zu investieren. Strategische Partner helfen, die Reichweite zu vergrößern. Einstellungen tragen zur Schaffung von umsatzgenerierenden Produkten bei. Evangelisten helfen, Einfluss zu erzeugen. Das Nettoergebnis dieser kombinierten Philosophien ist, dass es einfacher ist, Bargeld auf der Bank zu halten.

Warum es wichtig ist, Unternehmen auf diese Weise zu entwickeln

In keinem Universum wacht ein Unternehmer eines Morgens mit dem Wunsch auf, Kapital zu beschaffen, und wenige Tage später endet die Finanzierungsrunde. Dies gilt auch für die Einstellung. So sehr wir dies auch wünschen, Sie finden niemals den idealen Kandidaten, nachdem Sie eine Stellenanzeige aufgegeben haben.

Es braucht Zeit, um Beziehungen aufzubauen und Dynamik zu demonstrieren.

Dies ist die Erfahrung eines jeden Unternehmers, egal wie dringend wir sind.

Der Grund, warum es so wichtig ist, sich der Geschäftsentwicklung mit dem Freeway Driving-Ansatz anzunähern, ist, dass Sie zu unterschiedlichen Zeiten in das Leben potenzieller Investoren, Kunden, Teammitglieder und Anwälte eintreten.

In einigen (seltenen) Fällen ist der richtige Zeitpunkt gekommen, um einen Deal abzuschließen, eine Beziehung aufzubauen und Wert zu generieren. Meistens ist das Timing jedoch nur für eine der Parteien von Vorteil. Wir waren alle in der Situation, dass Sie bereit sind, eine neue Partnerschaft zu unterzeichnen, aber Ihr potenzieller Partner nicht bereit ist, sich zu engagieren.

Indem Sie immer bereit sind, sich zu engagieren, erhöhen Sie die Chancen, zu verstehen, wann potenzielle Investoren, Kunden, Teammitglieder und Anwälte bereit sind, zusammenzuarbeiten. Ich denke, die Realität für Unternehmer, die die Geschäftsentwicklung als reinen Verkauf oder als Stop-Start-Ereignis betrachten, ist, dass sie diese alles entscheidenden Zeitpunkte verpassen.

Und Timing ist alles.

Geschäftsentwicklung

Es ist einfach. Blockieren Sie 50 Minuten pro Arbeitstag, um zwei Aufgaben zu erledigen.

Investieren Sie zunächst in die Suche nach LinkedIn, Crunchbase und AngeList (und anderen branchenspezifischen Veröffentlichungen), um potenzielle Mitarbeiter, Investoren, Partner und Influencer zu identifizieren, die Sie bei der Entwicklung Ihres Unternehmens unterstützen können. Schreiben Sie sie auf oder beginnen Sie so schnell wie möglich, sich mit ihnen zu beschäftigen.

Zweitens, setzen Sie sich mit Menschen in Verbindung, denen Sie begegnet sind und die in diese Form passen. So viele Gelegenheiten werden verpasst, weil es an Folgemaßnahmen mangelt!

Machen Sie diese 50 Minuten zu einem täglichen, unterbrechungsfreien Ritual.

Nehmen Sie sich eine Minute Zeit, um diese Zeit in Ihrem Tagebuch auszublenden.

Bald wird es eine bahnbrechende Gewohnheit für mich.

Eine letzte Sache …

Wenn Sie verstehen, was Geschäftsentwicklung im Kontext des Startvorgangs tatsächlich bedeutet, und die Einstellung von einem episodischen Stopp-Start-Ansatz zur Erledigung diskreter Aufgaben hin zu einer kontinuierlichen Offenheit Ihres Radars für Gelegenheiten ändern, beschleunigt sich die Dynamik von Unternehmungen.

Wenn eine Glühbirne gerade nicht mehr in den Sinn gekommen ist, blockieren Sie die Zeit in Ihrem Tagebuch und beginnen Sie eine Gewohnheit für die Geschäftsentwicklung.

Wenn Sie so etwas erlebt haben wie ich, werden Sie es nicht bereuen.

Ursprünglich veröffentlicht auf philhsc.com am 24. Januar 2019.

Diese Geschichte wurde in The Startup veröffentlicht, der größten Veröffentlichung zu Unternehmertum von Medium, gefolgt von 415.678 Personen.

Abonnieren Sie hier unsere Top Stories.