So delegieren Sie das Abstecken auf Fusion

Dieser Artikel wurde unter Berücksichtigung von mainnet geschrieben, das voraussichtlich am Ende des zweiten Quartals eintrifft. Fusion führt derzeit testnet, PSN aus. Ich empfehle Folgendes: Einführung in Pre-Mainnet Fusion & PSN-Staking Demystified, wenn Sie eine Statusaktualisierung für PSN wünschen.

Die Fusion-Blockchain verwendet einen Ticketed-Proof-of-Stake-Konsens-Algorithmus. Dies bedeutet, dass jeder, der über mindestens 5000 FSN-Token verfügt, an der Aufrechterhaltung der Blockchain teilnehmen kann, indem er einen Knoten ausführt und sich im Verhältnis zur Anzahl der als Einsatz verwendeten FSN-Token Belohnungen verdient .

Wenn Sie nicht genügend FSN-Token besitzen oder aus einem anderen Grund keinen Knoten betreiben können, besteht immer noch die Möglichkeit, Belohnungen zu verdienen, indem Sie zulassen, dass jemand anderes mit Ihrem FSN setzt. Auf einigen Plattformen kann dies als Delegieren bezeichnet werden, wenn eine solche Option in den Konsens integriert ist. Anderenfalls mussten die Benutzer private Pools verwenden, um ihre Assets zu kombinieren und einen Knoten auszuführen. Fusion löst dieses Problem ein für alle Mal dank der innovativen Funktion Time-Lock, mit der Benutzer Zeitwerte aus allen in der Fusion-Blockchain ausgegebenen oder gesperrten Assets extrahieren können.

Das Schöne an der Verwendung von Time-Lock anstelle von Pools oder einer anderen delegierenden Lösung ist, dass Sie die zeitlich gesperrte FSN für eine bestimmte Dauer verkaufen und die vereinbarte Rate im Voraus erhalten. Dies bedeutet, dass Sie die Prämien sofort nutzen können und nicht warten müssen, bis ein Poolbetreiber Ihre Prämien bezahlt oder nicht mehr bezahlt.

Dazu rufen Sie die Quantum Swap-Oberfläche auf, auf die Sie zugreifen können, indem Sie in Ihrem MFW auf Swaps klicken (www.myfusionwallet.com). Ich werde hier nur kurz auf den Prozess eingehen, und wenn Sie sich nicht sicher sind, wie der Quantentauschprozess funktioniert, empfehle ich Ihnen, die vollständigere Anleitung zum Quantentausch zu lesen, die Sie hier finden.

Über die Quantum Swap-Oberfläche müssen Sie sich entscheiden, entweder Ihren eigenen Swap zu machen oder einen anderen zu nehmen. Wir werden uns darauf konzentrieren, Ihre eigenen zu erstellen, indem wir alle Optionen durchgehen, die Sie zum Erstellen eines Swaps benötigen. Klicken Sie zunächst auf die Schaltfläche „Make Swap“ und wählen Sie dann alle in Abbildung 1 markierten Optionen aus und geben Sie sie ein.

Abbildung 1. Swap-Seite mit allen nummerierten Optionen erstellen
  1. Asset senden, wählen Sie das Asset aus, das Sie senden möchten. In diesem Fall wählen Sie FSN, weil Sie die Absteckung auf diese Weise delegieren möchten.
  2. Zeitsperre einstellen: Dies ist die magische Funktion von Fusion, mit der Sie das Eigentum an einem beliebigen Asset für einen bestimmten Zeitraum übertragen können. Drücke den Knopf.
  3. Jetzt bis Datum bedeutet, dass Sie den Besitz über einen Zeitraum von jetzt bis zum ausgewählten Datum senden möchten. Wenn Sie "Date to Forever" (Datum für immer) auswählen, bedeutet dies, dass Sie nach dem ausgewählten Datum das gesamte Eigentumsrecht an eine andere Person senden. Sie möchten dies NICHT tun, wenn Sie delegieren. Klicken Sie auf "Now to Date".
  4. Wählen Sie bis das Datum aus, an dem die Zeitsperre (und damit die Delegierung) enden soll. Beachten Sie, dass die Ticketlänge für die Absteckung 30 Tage beträgt und der Knotenbetreiber, der Ihre zeitgesperrte FSN erhält, diese nicht für die letzten 30 Tage von Time-Lock verwenden kann. Achten Sie daher darauf, dass das Zeitintervall so groß wie möglich ist (und niemals unter 30 Tage liegt ), um die Wirkung dieser 30-tägigen Ticketdauer zu begrenzen.
  5. Asset erhalten, das Asset, das Sie aus dem Handel erhalten möchten. Zum Zeitpunkt des Schreibens ist die einzige echte Option EFSN, ERC20 FSN im Testnetz. Dies wird sich jedoch ändern, da der Interoperabilitätslösung von Fusion immer mehr Ressourcen hinzugefügt werden. Stellen Sie immer sicher, dass für von Fusion Foundation verifizierte Assets ein grünes Häkchen angezeigt wird, es sei denn, Sie sind sich sicher, dass das, wofür Sie handeln, keines haben soll.
  6. Swap Rate, geben Sie ein, wie viel Sie pro Einheit des Vermögenswerts erhalten möchten, für den Sie handeln. Wenn Sie also einen ROI von 10% für den ausgewählten Zeitraum wünschen, geben Sie 0,1 usw. ein.
  7. Betrag senden, geben Sie ein, wie viel FSN Sie für die Delegierung einrichten möchten.
  8. Number of Fills, geben Sie an, aus wie vielen Teilen der Swap bestehen soll. Im Wesentlichen entscheidet diese Option darüber, wie viel der Mindestbetrag, den ein potenzieller Käufer für die Annahme des Swaps einhalten muss, betragen muss. Wenn Sie 1 eingeben, muss der Abnehmer den gesamten Swap durchführen oder nichts.
  9. Überprüfen Sie Make Swap und klicken Sie auf die Schaltfläche, um zur Überprüfungsseite zu gelangen und eine letzte Chance zu erhalten, um sicherzustellen, dass alles korrekt ist. Nutzen Sie diese Chance, überprüfen Sie alle Optionen dreimal und vergewissern Sie sich, dass die Assets gegebenenfalls mit grünen Häkchen versehen sind.

Wenn Sie fertig sind, klicken Sie einfach auf "Make Swap" und nachdem der nächste Block validiert wurde, erscheint Ihr Swap auf dem Marktplatz. Sobald jemand Ihre Bedingungen akzeptiert und Ihren Tausch entgegen nimmt, haben Sie die Belohnung in Ihrer Brieftasche, die Sie ausgeben können, und die FSN wird Ihnen zu dem von Ihnen ausgewählten Datum zurückgesandt.

Jetzt, da Sie alle Optionen kennen, möchten Sie vielleicht den Marktplatz erkunden, bevor Sie Ihren eigenen Swap erstellen, nur für den Fall, dass jemand bereits zeitgesteuerte FSN zu einem Preis kaufen möchte, mit dem Sie zufrieden wären.

Durchsuchen Sie die Liste der Swaps und suchen Sie unter "Senden" (jetzt -> Datum) nach solchen mit FSN und einem Zeitsperr-Datumsintervall. Prüfen Sie, ob die Swap-Rate akzeptabel ist und drücken Sie dann "Take Swap". Denken Sie daran, alle Optionen dreimal zu prüfen, bevor Sie die aufeinanderfolgenden Seiten überprüfen und austauschen, um sicherzustellen, dass Sie keine Fehler machen. Verwenden Sie im Zweifelsfall die nachstehende Checkliste.

Checkliste für eine sichere Delegierungserfahrung:

[] - Alle Assets des Swaps haben die richtigen Tickersymbole.
[] - Alle Assets haben grüne Häkchen, es sei denn, ich bin zu 100% sicher, dass sie keine haben sollten
[] - Swap Rate ist korrekt. (Es ist leicht, einen Fehler zu machen, wenn er invertiert ist.)
[] - Unter "Senden" befindet sich ein Datumsintervall. Unter "Jetzt-> Datum" wird das Datum angegeben, an dem die Token zurückgegeben werden sollen. Es wird kein Datumsintervall empfangen, es sei denn, Sie sind sich zu 100% sicher, dass dies der Fall sein sollte.
[] - Ich habe die obigen vier Punkte doppelt und dreifach überprüft.