WIE MAN EIN WINKELIGES 2 ODER 4-PROJEKT AUF EINEM SERVER EINSETZT UND HOSTET

In dem Moment, in dem Sie etwas sehen, das Sie beeindruckt hat, haben Sie den Artikel erhalten, stecken aber im Prozess fest, um zu verwenden / implementieren, was Sie haben.

Genau darauf bin ich gestoßen. Ich habe von Angular 2 gehört, bin darauf eingegangen und habe die coolen Funktionen gelernt und implementiert. Es war wirklich eine großartige Erfahrung, nur um ein Projekt damit abzuschließen und das Projekt nicht mehr zu hosten. Hmmmm!

In diesem Artikel werde ich meine Erfahrungen darüber teilen, wie ich ein Angular 2-Projekt bereitgestellt und gehostet habe.

VORAUSSETZUNGEN: Sie müssen ein Angular 2- oder 4-Projekt abgeschlossen haben und sich mit der Bereitstellung auf dem Server befassen.

  1. Produktionsmodus aktivieren

Angular Apps werden standardmäßig im Entwicklungsmodus ausgeführt.

Durch das Umschalten in den Produktionsmodus kann die Ausführung beschleunigt werden, indem entwicklungsspezifische Überprüfungen wie die Erkennung von Doppeländerungen deaktiviert werden.

Bearbeiten Sie den Code in src / main.ts, um den Produktionsmodus für die Remote-Ausführung zu aktivieren. zum Code unten:

// Aktivieren Sie den Produktionsmodus, sofern er nicht lokal ausgeführt wird
 if (! /localhost/.test (document.location.host)) {enableProdMode (); }

2. Bearbeiten und konfigurieren Sie Ihre App für das Hosting

Stellen Sie sicher, dass Sie den Pfad zu Ihrem Remote-Server bearbeitet / geändert haben.

Bearbeiten Sie Ihre index.html (ich rate Ihnen, sie zu duplizieren), um alle node_modules vom Server zu laden. Wenn Sie Ihre App jedoch mit ng @ angular / cli erstellt haben, fügen Sie die folgenden Codes in Ihr head-Tag ein.