Fotokredit: Kelly Sikkema über Unsplash

So entwickeln Sie einen grundlegenden Marketingplan für Ihr freiberufliches Unternehmen

Freiberufliche Grundlagen

Die meisten Freiberufler saugen am Marketing, weil sie zu früh aufgeben.

Sie erwarten nicht, dass Sie nach einem Lauf auf Ihrer Straße in Form sind. Sie würden auch nicht erwarten, Muskelmasse und Definition beizubehalten, wenn Sie einen Monat lang hart trainieren und dann drei davon ausziehen.

Eine Million Trainingspläne können Bauchfett zum Schmelzen bringen und die triumphale Rückkehr Ihrer sexy Arme ankündigen.

Wählen Sie also einen Plan, halten Sie sich ein Jahr lang daran, und Sie werden Ergebnisse sehen.

Wähle einen Plan. Bleibe dabei.

Ihre Marketing-Fitness ist sehr ähnlich. Der Plan selbst ist weniger wichtig als Ihr Engagement und Ihre Konsequenz.

  • Konsistenz übertrifft alles im Marketing.
  • Wenn Sie sich auf zwei Strategien beschränken, können Sie klar erkennen, was nicht funktioniert.
  • Sobald Sie aufhören, das zu tun, was nicht funktioniert, können Sie neue Strategien ausprobieren und sich schließlich auf das konzentrieren, was funktioniert.

Natürlich setzt dieser konsequente Marketingansatz voraus, dass Sie organisiert bleiben. Desorganisation ist der Elefant im Marketing. Desorganisation tritt schneller ein als schlechte Taktiken.

Wenn Sie für das nächste Jahr nur Postleitzahlen in der Nähe mit den hässlichsten Mailern der Welt verschickt haben - kann ich Ihnen etwas in Puce empfehlen? - Dann würden Sie immer noch ein paar Anrufe erhalten.

Reibung beseitigen.

Sie können mit Fitness und Marketing im Einklang bleiben, indem Sie Hürden und Reibungen beseitigen.

Im Dezember letzten Jahres habe ich Michael Hyatts Best Year Ever-Kurs durchgearbeitet, in dem er einen wichtigen Rat gab: "Eine der effektivsten Möglichkeiten, die Hürden abzubauen, besteht darin, sie im Voraus zu planen."

Beispiel 1

Ich könnte mich dazu verpflichten, die Arbeit bis 17.30 Uhr zu schließen, damit ich meine Frau und meine Kinder bis 17.45 Uhr voll und ganz betreuen kann.

Die Planung von Anrufen für 17:00 Uhr ist in Ordnung, es sei denn, sie dauern länger als 30 Minuten. Sie tun es oft und ich kann meinen Tag nicht um 5:45 Uhr beenden.

Weitere Überlegungen besagten, ich solle niemals nach 16.30 Uhr telefonieren.

Beispiel # 2

Ich könnte mich verpflichten, dreimal pro Woche zu laufen und dreimal pro Woche zu trainieren.

Ob Sie es glauben oder nicht, Faulheit ist nicht die Hauptabschreckung. Die Wahrscheinlichkeit, dass ich trainiere, nimmt im Laufe des Tages ab. Wenn ich also trainieren will, muss es am Morgen sein.

Ich mag es jedoch nicht, schmutzige Trainingskleidung zu tragen, und wenn ich morgens saubere Kleidung aus dem Schrank grabe, mache ich kein Licht an und störe meine schlafende Frau.

Weitere Überlegungen ließen mich in mehrere Sätze Trainingskleidung investieren und diese am Abend zuvor in der Küche auslegen.

Identifizieren Sie den wahren Täter.

Wir haben eine Reihe üblicher Verdächtiger, die wir für unsere ungeheuerlichsten Fehler verantwortlich machen: Angst, Angst, Selbstgefälligkeit, Faulheit, Gier, Mangelgefühl.

Aber so oft wie nicht, ist der wahre Täter ein subtileres Hindernis, ein winziger Reibungspunkt, den wir vergessen haben, zu beseitigen.

Sie erreichen Ihre Marketingziele mit größerer Wahrscheinlichkeit, wenn Sie Reibungsverluste beseitigen.

Bei der Planung geht es für mich nicht um perfekte Leistung, sondern darum, mögliche Hindernisse zu identifizieren. Beseitigen Sie Unordnung und Eventualitäten und schaffen Sie einen reibungslosen Weg zu Ihren Marketingzielen.

Wenn Sie Ihr Marketing durchdacht und organisiert haben, fällt es Ihnen mit Engagement und Konsequenz leichter.

Wachen Sie nicht an einem Dienstag auf und fragen Sie sich: "Was für ein Marketing soll ich heute machen?" Sie hätten diese Frage schon vor Monaten für sich selbst klären sollen.

Was solltest du organisieren?

Um in Marketingform zu kommen, müssen Sie Folgendes organisieren:

  • Tore
  • Strategie
  • Taktik
  • Aktivitäten
  • Zeitplan
  • Werkzeuge

Lassen Sie uns zunächst Ihre Marketingziele erläutern.

(Die Leute schreiben ständig Bücher über Marketing, und Sie sind im Moment nicht daran interessiert, ein Buch zu lesen.)

Was sind Ihre Marketingziele?

Füllen Sie die Lücken in dieser Anweisung aus:

Bis zum (bestimmten Datum) möchte ich (X Anzahl) neue freiberufliche Kunden haben, die mir (X Dollar) pro Monat für (Ihre Art der freiberuflichen Tätigkeit) zahlen.

Um dieses Ziel zu erreichen, müssen Sie eine anfängliche Strategie und Taktik wählen.

Viele Freiberufler verwechseln die beiden. Eine Taktik ist nicht die gleiche Strategie wie eine Rechtskurve. Eine Strategie ist nicht das gleiche Ziel wie ein Roadtrip nach Los Angeles.

Stellen Sie daher sicher, dass Sie die grundlegenden Marketingbegriffe kennen:

  • Ihr Ziel ist Ihr Ziel - Los Angeles.
  • Ihre Strategie ist die von Ihnen gewählte Route - I-40 und I-44.
  • Ihre Taktik ist die Wendung, die Sie nehmen. Oder, wenn Sie es vorziehen, die verschiedenen Aufzählungspunkte in der Fahrtrichtung.

Sie werden andere Taktiken anwenden, um Ihr Instagram-Profil zu vergrößern, als um den Traffic auf Ihr Blog zu lenken.

Angenommen, Sie erweitern Ihre Instagram-Fangemeinde. Was dann? Wie rechnet man die digitale Währung der Follower in echte Dollars um? Wie passen Follower und Likes in Ihr Geschäftsmodell?

Viele Freiberufler beginnen ihr Marketing mit einem verschwommenen Begriff von „Erfolg“ im Kopf. Jede Taktik, einschließlich "Erstellen einer großen Instagram-Fangemeinde", leistet einen ebenso undeutlichen Beitrag.

In dieser Hinsicht ist die Nutzung eines Marketingkanals wie Instagram kein Synonym für Marketing. Sie können in einem Auto herumfahren, ohne einen Ausflug nach Los Angeles zu unternehmen.

Verkauf von Kinderbüchern auf Instagram

Nachdem wir unsere zweite Analogie für diesen Tag ausgearbeitet haben, gehen wir nun zu einem konkreten Beispiel über.

  • Ziel: Verkaufe 1.000 Exemplare meines ersten Kinderbuchs Grabbling.
  • Strategie: Nutze Shopping auf Instagram, um an meine Instagram-Fans zu verkaufen.
  • Taktik: 1 - Kuratieren Sie schöne Kinderbuchillustrationen, um meine Fangemeinde zu vergrößern. 2 - Informieren Sie meine Fans über Grabbling mit ein bis zwei Illustrationen pro Woche und geben Sie eine klare Aufforderung zum Kauf des Buches; 3 - Führen Sie einen monatlichen Wettbewerb mit einem kostenlosen Buch-Gewinnspiel durch. Bitten Sie jeden Gewinner, ein Foto mit dem geöffneten Buch zu seiner / ihrer Lieblingsillustration aufzunehmen und es auf Instagram mit entsprechendem Griff und Hashtags zu teilen. 4 - Senden Sie das Buch an Instagram Influencer (meistens Mütter).
  • Aktivitäten: Posten, Verfolgen, Vernetzen, Organisieren von Wettbewerben, Verfolgen von Ergebnissen.
  • Zeitplan: Täglich posten. Fördern Sie Grabbling jeden Sonntag. Eröffne jeden Monat den Wettbewerb an jedem zweiten Donnerstag.
  • Werkzeuge: SmarterQueue, Shopify, TailWind, Rafflecopter.

Schlussgedanken

Ich habe vielleicht gerade 99% meiner freiberuflichen Kollegen mit dieser grundlegenden Erklärung des Marketings beleidigt. Vergib mir.

Ich möchte nur diesen Punkt verdeutlichen: Marketing muss nicht kompliziert sein. Werfen Sie einen zweiten Blick auf meinen oben genannten Buchmarketingplan. Es passt auf eine einzelne 4 "x6" -Notecard!

Wenn Sie jedoch Ihr Ziel, Ihre Strategie, Taktik, Aktivitäten, Ihren Zeitplan und Ihre Tools nicht definieren, werden Sie bei jedem Schritt gegen die Reibung vorgehen. Am Ende fahren Sie in Ihrer Heimatstadt im Kreis, wenn Sie wirklich in Los Angeles sein möchten.

Schließlich werden Sie aufgeben und sich mit freiberuflichen Festen oder Hungersnöten abfinden.

Bitte tu das nicht! Wähle einen Plan. Bleibe dabei. Notieren Sie es auf einer 4 "x6" -Notizkarte, wenn Sie müssen. Gib einfach nicht zu früh auf.

Ihr Plan selbst ist weniger wichtig als Ihr Engagement und Ihre Konsequenz.

Möchten Sie Ihr Marketing heute ernst nehmen?

Ein guter nächster Schritt besteht darin, mein kostenloses Arbeitsblatt "Attracting Better Clients" (Bessere Kunden gewinnen) zu verwenden, um Ihr Marketing zu überdenken und sich mit den tatsächlich gewünschten freiberuflichen Kunden zu verbinden.

Klicken Sie auf diesen Link, um Ihren Namen und Ihre E-Mail-Adresse mitzuteilen. Ich sende Ihnen dann den Download-Link für das Arbeitsblatt.

Diese Geschichte wurde in The Startup veröffentlicht, der größten Veröffentlichung zu Unternehmertum von Medium, gefolgt von über 272.751 Personen.

Abonnieren Sie hier unsere Top Stories.