Wie Sie sich in Jakarta zurechtfinden

Erstaunliche Menschen, eine florierende Tech-Szene und eine Esskultur, die Ihr Herz (und Ihr Gesicht) zum Schmelzen bringt - willkommen im tropischen Jakarta, dem kühnsten Traum eines Feinschmeckers. Ihre Reiseleiter für einen kulinarischen Zaubertag werden Team GO-JEK sein.

GO-JEK, Indonesiens erstes Einhornunternehmen und ein führender Name in der boomenden lokalen Tech-Szene, hat es sich zur Aufgabe gemacht, soziale Auswirkungen durch Technologie zu entfalten. Ihre mobile Anwendung ist die Nummer eins bei der Buchung von Online-Diensten in Indonesien. Jetzt suchen sie Jobbatical, um ihr bereits führendes Technikteam in Jakarta zu verstärken.

Das kann nur eines bedeuten: Jeder, macht euch bereit, nach Jakarta zu ziehen!

Während es in der indonesischen Hauptstadt eine Menge Aufregung zu erleben gibt, ist die eigentliche Frage in aller Munde: „Was essen wir zuerst?“ Keine Sorge - GO-JEK hat uns mit unzähligen Insiderinformationen und faszinierenden Daten zu diesem elektrisierenden Thema versorgt Essgewohnheiten der Stadt.

In einer so großen und vielfältigen Stadt wie Jakarta werden Sie die Qual der Wahl haben, wenn es darum geht, sich auf den Straßen zurechtzufinden. Ein möglicher Nachteil dieser Fülle: Wie können Sie möglicherweise wissen, was was ist und was gut ist?

Das Team GO-JEK weiß aufgrund seiner Erfahrung mit der Food Delivery App GO-FOOD genau, was die Einheimischen gerne essen. Im Folgenden finden Sie einige wichtige Informationen zum Thema Essen, die Ihnen das Navigieren durch die außergewöhnlich farbenfrohe indonesische kulinarische Szene erleichtern.

Die Nummer eins in Jakarta bei GO-FOOD? Nasi putih - gekochter Reis. Diese allgegenwärtige Beilage ist für sich genommen vielleicht nicht besonders aufregend und bei weitem die beliebteste Ergänzung zu jeder Mahlzeit. Zum Beispiel finden Sie es auf jeder Speisekarte neben unzähligen Sorten von Ayam (Hühnchen - die zweithäufigste Bestellung).

Nasi Goreng, das drittbeliebteste Produkt auf der Liste von GO-FOOD, ist ein weiteres Gericht, das Sie in Jakarta nicht meiden können. Sie sollten es auch nicht vermeiden wollen - gebratener Reis ist ein Grundnahrungsmittel aus der Region, das es in vielen Varianten gibt (denken Sie an Meeresfrüchte, Hühnchen, Eier und alle anderen Zutaten, die Sie sich vorstellen können), die alle köstlich sind.

Nasi Goreng Kambing (gebratener Reis des Ziegenfleisches), der in der Masse in Jakarta zubereitet wird. (Foto von Gunawan Kartapranata)

Wenn Sie eine Naschkatze haben, probieren Sie vielleicht Pisang Goreng Madu, eine gebratene Banane mit Honig, und belegen Sie den vierten Platz auf der GO-FOOD-Liste.

Heiße, knusprige Hühnchen runden die fünf beliebtesten Gerichte der Jakartaner ab - möglicherweise die drei schönsten Wörter der englischen Sprache. Melde dich an!

Zu den weiteren von den Go-Troops empfohlenen Must-Have-Lebensmitteln gehören Martabak (gefüllter Pfannkuchen oder gebratenes Brot) und Rendang (ein würziges Fleischgericht der indonesischen Minangkabau-Ethnie).

Martabak. Bild über Shutterstock

Sie können die feurige Köstlichkeit von Rendang in jedem Padang-Restaurant in die Hände bekommen (wie Pagi Sore - laut unseren Quellen eines der besten Pandang-Restaurants der Stadt).

Rindfleisch Rendang. Bild über Shutterstock.

Um noch mehr von Jakartas kulinarischen Schätzen zu entdecken, begeben Sie sich zum Blok M Square, einem der beliebtesten Einkaufsziele der Stadt, in dem viele legendäre Restaurants und ein Liebling der Go-Troops zu Hause sind.

Wenn Sie ein anderes Tempo und ein anderes Geschmacksprofil benötigen, empfiehlt GO-JEK Little Tokyo - das japanische Viertel von Jakarta, das bei Feinschmeckern aller Art beliebt ist.

Wenn Sie nach einer Mahlzeit zu viel Produktivität wiedererlangen möchten, sind die Lieblingscafés von GO-JEK in Jakarta Monolog, Djule Kofi und TwentyFifth in der Wijaya Street.

Wenn Sie lange genug produktiv sind, haben Sie sich einen Drink verdient - es ist Zeit, sich die Barszene anzuschauen. Unsere Augen und Ohren vor Ort empfehlen Ihnen, sich auf den Weg zu machen nach:

  • CJ's, eine elegante Club- und Lounge-Kombination in erstklassiger Lage im Hotel Mulia Senayan in South Jakarta;
  • Jede Bar in Blok M, dem äußerst beliebten Einkaufs- und Vergnügungsviertel, das für seine lebhaften Bars bekannt ist, die sich schnell füllen und lange geöffnet bleiben.
  • Der legendäre Jaya Pub, die älteste Expat-Bar der Stadt (geöffnet seit 1976, obwohl sie seitdem an einen neuen Ort umgezogen sind);
  • De Hooi, eine freundliche und lebenslustige Bar in der gehobenen Gegend von Pondok Indah;
  • Lucy In The Sky, eine vielseitige Bar mit einem deutlich böhmischen Flair.
Foto: Lucy In The Sky auf Facebook

Und da haben Sie es - Ihr komplettes Jakarta-Erlebnis. Sie mögen großartige Reiseleiter und Indonesiens erstes Einhorn sein, aber was GO-JEK wirklich auszeichnet, ist ihre soziale Wirkung. Wenn das nach einer Mannschaft klingt, der Sie gerne angehören möchten, schließen Sie sich ihnen in Jakarta an - einer Stadt, die Sie jetzt wie eine Westentasche kennen!

Team GO-JEK, Ihre Jakarta-Guides für den Tag - und möglicherweise Ihre zukünftigen Mitarbeiter? (Mit freundlicher Genehmigung von GO-JEK)

Sehen Sie sich hier die Stellenangebote von GO-JEK an: