So bewerten Sie einen ICO

Bild: http://www.gratisography.com/

ICO-Ankündigungen scheinen das neue große Ding zu sein. Blockchain-Unternehmer machen es, um Geld zu sammeln. Investoren / Token-Inhaber hoffen auf eine Kapitalrendite von beispielsweise 100% - 1000%. Die gängige Denkweise scheint zu sein: Ich habe mich mit Bitcoin verspätet, aber ich könnte ein früher Anwender für die nächste große Sache sein ...

Lange vorbei sind die Zeiten, in denen Menschen Münzen abgebaut / gekauft haben, um die Idee eines zensurresistenten, unveränderlichen Netzwerks zu unterstützen. Es scheint, als wären Handschuhe für einen ICO-Goldrausch ausgezogen. Verdiene schnell Geld!

Neue Kinder im Block

Und obwohl immer noch viele Entwickler und Unternehmer daran arbeiten, die Gesellschaft zu verbessern und coole neue Tools zu entwickeln, scheinen gewinnmaximierende Gedanken auf dem Vormarsch zu sein, die der Krypto-Community neue Gruppendynamiken bringen und so die Regeln der Krypto-Community ändern Spiel. Darüber hinaus ist es angesichts der täglichen Ankündigungen des ICO schwierig, mit all den neuen Kindern Schritt zu halten. Wie um alles in der Welt soll man die Lebensfähigkeit jedes neuen ICO untersuchen und bewerten?

Fakt ist: Die zugrunde liegenden Technologien befinden sich noch in der öffentlichen Beta, sind also unreif und anfällig für Bugs und Angriffe. Die einzige echte Killer-App mit einer Art Erfolgsbilanz scheint Bitcoin zu sein. Alles andere ist immer noch ein Prototyp, ein Whitepaper und manchmal nicht einmal das. Geschäftsmodelle sind ungetestet, Netzwerkeffekte nahezu nicht vorhanden.

Nur eine auffällige Landingpage?

Wenn Sie sich alle Zielseiten dieser neuen Blockchains, dApps und DAOs genau ansehen, werden Sie schnell herausfinden, was ist und was nicht, denn meistens handelt es sich nur um eine auffällige Website. Wie können wir also das Auffällige vom Echten unterscheiden?

Mir ist bewusst, dass es keine exakte Wissenschaft gibt, um die Investitionsmöglichkeiten aufstrebender Technologien zu bewerten. Vielleicht ist die beste Strategie, nach dem Zufallsprinzip zu schießen, den Nachteil zu schützen und zu hoffen, dass etwas haften bleibt. Dies ist jedoch ein Versuch, einige Fragen zu bündeln, die im Bewertungsprozess eines potenziellen ICO hilfreich sein könnten.

Obwohl dieses Papier als Leitfaden für Investoren gedacht ist, ist mein Hauptziel nicht, Investoren reich zu machen, sondern die Gemeinschaft gesund zu halten. Das Letzte, was jeder von uns braucht, ist ein Absturz, der unvermeidlich für den Hype ist, mit dem wir gerade konfrontiert sind. Es fließt eine Menge sogenanntes „dummes Geld“ in das System.

Welche Art von Token wird ausgegeben?

Abhängig davon, wie Sie diese Frage beantworten, sind sehr unterschiedliche Fragen relevant.

  • Blockchain-Token
    Private oder öffentliche Blockchain? Skalierbarkeit? Konsensmechanismus? Privatsphäre? Führung? Welche Probleme löst es, die frühere Blockchains zuvor nicht gelöst haben? Zweck des Tokens? Mit Rechten verbunden? Alle unten aufgeführten Kriterien.
  • dApp-Token
    Zweck des Tokens? Nachhaltige Einnahmemodelle verschiedener Stakeholder? Mit Rechten verbunden? Alle unten aufgeführten Kriterien.
  • DAO-Token
    Verwaltet es viele Gelder? Spaltmechanismus? Governance von Edge Cases? Sicherheit? Mit Rechten verbunden? Alle unten aufgeführten Kriterien.

Zweck des Tokens?

  • Ist es ein Token mit einem inhärenten Wert oder eine Aktie?
  • Wofür wird der Token verwendet? ETH für Gas, BTC für Zahlungen…
  • Ist es ein Anreizmechanismus für die Stakeholder?
  • Trägt es zu einer nachhaltigen Wirtschaft in der Blockchain oder innerhalb der dApp / DAO bei?
  • Wie ist die Token-Verteilung, wenn sie vorab ermittelt wurde?
  • Wie wird der Token nach dem ICO verteilt? Wie viel geht an die Gründer?

Projektphase?

  • Nur Zielseite
  • weißes Papier
  • Konzeptioneller Beweiß

Wenn nur Zielseite ...

  • Vergiss es!

Wenn Whitepaper

  • Ist es gut strukturiert?
  • Erklärt es die Technologie ausführlich?
  • Haben sie eine Roadmap?
  • Überlebt es die Schwarmprüfung und die Expertenmeinung?
  • Ist es aus Marketinggründen geschrieben?
  • Benötigt es eine Blockchain oder gibt es eine Off-Chain-Lösung, um das gleiche Problem zu lösen?

Ist ein Proof of Concept

  • Hat das Projekt eine Alpha-Version vor dem Fundraising?
  • Gab es viele Commits auf Github?
  • Testnet verfügbar?
  • Wenn es keine Alpha-Version gibt, könnten ein gut geschriebenes Whitepaper und ein gutes Team den mangelnden Fortschritt ausgleichen.

Sicherheit & Prüfung

  • Gibt es externe Audits des Codes?
  • Läuft es seit einiger Zeit ohne größere Probleme auf testnet, ist dies ein gutes Zeichen.

Legal

  • Gilt eine nationale oder internationale Regelung?
  • Wenn ja, wie könnte sich das auf kurze und lange Sicht auf das Geschäftsmodell auswirken?

Gründer & Team

  • Streckenrekord
  • Bisherige Projekte
  • Technisches Wissen
  • Formelle Bildung

Gemeinschaft

  • Führen sie ein Blog / Reddit / Slack?
  • Wie interaktiv sind diese Social Media-Aktivitäten?
  • Berichten sie über Fortschritte?
  • Größe einer Community abhängig von der Projektphase

Marktpotential

  • Kernwertversprechen: Welches Problem löst es?
  • Wie viel Nachfrage besteht für das Projekt, kurz- und langfristig?
  • Mitbewerber?
  • Partner?
  • Wird das Projekt bereits vor dem Start in den relevanten Communities diskutiert? Dies könnte ein Indikator für großes Interesse sein.

Finanzierungsstruktur

  • Warum braucht das Projekt zur Zeit der ICO Finanzierung?
  • Wie wurden sie bis zu diesem Zeitpunkt finanziert?
  • Haben sie eine Obergrenze für den Crowd Sale?
  • Ist die Menge der ausgegebenen Token auf den ersten Crowdsale begrenzt?
  • Investieren sie zu viel Geld in Marketing?
    Besonderer Dank geht an Valentin Kalinov für seinen Input!
  • Besonderer Dank geht an Valentin Kalinov für seinen Input!
  • Follow-up-Beitrag: Token Valuation Canvas, Shermin Voshmgir
  • http://www.coindesk.com/tokens-crowdsales-startups/
  • http://www.coindesk.com/tokens-crowdsales-startups/
  • https://medium.com/@ntmoney/discussing-cryptotoken-best-practices-5ff4b9184933#.k3di94nms
  • https://medium.com/@pavelkravchenko/investor-guide-does-cool-project-truly-need-blockchain-bdde70a26bfb#.u93lsb8mc
  • https://www.reddit.com/r/ethereum/comments/57j8uk/we_should_create_a_set_of_guidance_that_defines_a/?
  • https://www.reddit.com/r/ethereum/comments/5518k4/evaluation_kibo_ico/?