Wie man auf Twitch gesponsert wird, ohne dass es eine massive Anzahl von Zuschauern gibt

Wenn Sie mehr über Twitch-Patenschaften erfahren möchten, sollten Sie unbedingt unsere Facebook-Seite "Gefällt mir"! Wir veröffentlichen eine Menge großartiger Informationen, von denen Sie lernen können, und wir würden uns freuen, Sie dort zu haben.

Ist es möglich, auf Twitch gesponsert zu werden, ohne eine riesige Zuschauerbasis zu haben?

Wir leben in einer Welt, in der jeder, der den Willen hat, für die Arbeit zu sorgen und stundenlang unterhalten kann, mit Twitch Geld mit Videospielen verdienen kann.

Aber es hat nicht so angefangen.

Vor ein paar Jahren hatten Streamer auf XFire oder den früheren Versionen von Twitch keine Möglichkeit, Geld mit dem Streamen zu verdienen, außer Spenden. Sie haben gestreamt, weil sie Spaß daran hatten.

Doch genau wie Twitch in den letzten Jahren gewachsen ist, sind auch die Möglichkeiten, auf der Plattform Geld zu verdienen, enorm gewachsen.

Von der Möglichkeit, mit Twitch Bits, dem neuen Twitch-Game-Store und dem Abonnement-Modell von Twitch direkt an Streamer zu spenden, gibt es für Streamer eine Vielzahl von Möglichkeiten, um ein lebendiges Streaming-Spiel zu gestalten.

Vor allem aber haben Marken begonnen, die Macht der Twitch-Streamer zu nutzen, um ihre Produkte und Dienstleistungen in Form von Sponsoring zu bewerben.

Von einer Marke gesponsert zu werden, ist mittlerweile für fast jeden der größeren Streamer auf Twitch eine Selbstverständlichkeit. Aber für Streamer, die nur darüber nachdenken, Twitch zu einer möglichen Einnahmequelle zu machen, ist der Prozess, um gesponsert zu werden, etwas trübe.

Das mag Sie überraschen, aber Sie können tatsächlich gesponsert werden, ohne eine Goliath-Zuschauerbasis zu haben! Alles was es braucht ist ein bisschen Mühe.

In diesem Beitrag werden wir Ihnen die Schritte erläutern, die Sie unternehmen müssen, um auf Twitch gesponsert zu werden, ohne eine riesige Zuschauerbasis.

Lass uns direkt einspringen:

1. Bereite deinen Kanal für Sponsoring vor.

Sie haben wahrscheinlich schon unzählige Male von einem Elternteil den Satz "Mach dein Zimmer sauber!" Gehört.

Normalerweise lag es daran, dass jemand vorbeikam und deine Eltern wollten, dass das Haus für deine Gäste präsentabel aussieht.

Ausgenommen, in unserem Fall sind die Gäste, die auftauchen, Markeninhaber, die Sie sponsern möchten.

Jetzt möchte ich mich hier nicht wie deine Mutter verhalten, aber es ist wichtig, dass dein Kanal präsentabel aussieht, wenn du dich auf die Suche nach Patenschaften vorbereitest.

Mit anderen Worten, ich fordere Sie auf, "Ihren Stream aufzuräumen!"

Was meine ich genau

Nun, das meiste, was Sie aufräumen müssen, befindet sich in Ihrem Info-Bereich. Viele Streamer werfen einfach alles, was sie wollen, in ihren Infobereich, mit jeder Art von Grafik, die ihren Bedürfnissen entspricht.

Wenn Sie versuchen, Sponsoren zu finden, ist es keine gute Idee, die Grafiken schlampig zusammenzuschmeißen.

Stellen Sie sich das so vor: Wenn eine Marke zufällig über Ihren Twitch-Kanal stolpert, sollte es Ihr Ziel sein, bei der Gestaltung Ihres Info-Bereichs zu beeindrucken, wer auch immer darauf blickt.

Dies kann bedeuten, dass Sie großartige Grafikdesigner haben, die die Zuschauer von einem Abschnitt zum nächsten führen, oder dass Sie die Marke Ihres Streams klar definiert haben.

Ein großartiges Beispiel für einen großartigen Branding-Job bei Twitch ist thebuddha3. Sie können sehen, dass er eine Figur klar definiert hat, die er darstellen möchte, einem schönen Farbschema folgt und vieles mehr. Seht ihn euch hier an: twitch.tv/thebuddha3

Dies bedeutet auch, dass Sie über ein geeignetes Verbindungsmittel verfügen, das in Ihrem Infobereich angezeigt wird. Wenn eine Marke Sie dann und dort erreichen wollte, haben sie die Mittel, dies zu tun?

Eine Marke sollte es unglaublich einfach haben, mit Ihnen in Kontakt zu treten. Dies kann bedeuten, dass Sie Ihre DMs auf Twitter geöffnet lassen oder eine geschäftliche E-Mail-Adresse in Ihren Infobereich aufnehmen.

Stellen Sie sicher, dass Ihre Stream-Überlagerung nicht zu voll mit Informationen ist, auch wenn dies nicht zu wichtig ist.

Warum? Wenn eine Marke ihr Logo auf Ihrem Stream zeigen möchte, gibt es dann einen freien Bereich, in dem sie sehen können, wo sie es platzieren können? Wenn Ihr Overlay verstümmelt und unübersichtlich ist, können potenzielle Sponsoring-Angebote für die Logo-Platzierung deaktiviert werden.

Sobald Sie Ihren Kanal aufgeräumt haben, ist es Zeit, nach einigen Marken zu suchen.

2. Starten Sie die Suche nach Marken.

Wenn Sie kein Tool wie PowerSpike verwenden, um Ihre Markenfindung zu unterstützen, wenn Sie gesponsert werden möchten, müssen Sie manuell nach Marken suchen.

Eine gute Möglichkeit, sich einige Marken manuell vorzustellen, ist ein kurzes Brainstorming.

Sieh Dich um. Welche Produkte verwenden Sie jeden Tag, den Sie genießen? Es können Computerteile, Ihr Stuhl oder sogar Ihre Zahnpasta sein. Fast jede Marke hat heutzutage eine gewisse Relevanz für Gamer / Streamer.

Gibt es außerdem Produkte, die Sie in letzter Zeit gesehen oder gehört haben und die Sie gerne verbreiten möchten? Diese Unternehmen eignen sich auch hervorragend für Patenschaften.

Wenn Sie immer noch keine Liste der Unternehmen finden, von denen Sie gesponsert werden möchten, ist mein Vorschlag, zu Twitter zu gehen.

Gehen Sie auf Twitter zu der Profilseite einer Marke, die Ihnen gefällt, und klicken Sie auf deren Liste "Folgen".

Normalerweise folgen Marken auf Twitter anderen Marken, die ähnlich oder in derselben Nische wie sie sind. Wenn ich zum Beispiel auf die Twitter-Seite von DUUL gehe, finden Sie in der Liste „Abonnenten“ eine Vielzahl von Unternehmen, die von Start-ups bis zu Millionen-Dollar-Unternehmen reichen.

Gehen Sie diese Listen durch und klicken Sie auf ein Unternehmen, das Ihre Aufmerksamkeit erregt. Untersuchen Sie dann ein paar Dinge über das Unternehmen:

1. Ist die Marke vertrauenswürdig?

2. Halten Sie das Produkt / die Dienstleistung für eine gute Idee?

3. Würden Sie oder verwenden Sie ihr Produkt selbst?

Dieser Schritt ist besonders wichtig, wenn Sie Marken entdecken, mit denen Sie zuvor keine Verbindung hatten. Sie können sogar ein wenig experimentieren, wenn Sie nach Marken suchen, indem Sie sich an den Angeboten einer Marke beteiligen. Eröffnen Sie ein Konto oder kaufen Sie ein günstiges Produkt von einer Marke, an der Sie interessiert sind, um zu sehen, ob Ihnen die Funktionen gefallen.

SIDE: Es ist wichtig zu wissen, dass Marken im Wert von mehreren Millionen Dollar nicht die einzigen Unternehmen sind, die Sie sich ansehen sollten.
Derzeit gibt es unzählige Startups im Spiel, die fantastische und interessante Ideen hervorbringen, die noch nicht auf dem Mainstream-Markt angekommen sind. Das ist völlig in Ordnung! Haben Sie keine Angst, sich an ein Unternehmen zu wenden, nur weil es nicht jedem in der Community bekannt ist.

Sobald Sie eine Liste der Marken haben, an denen Sie interessiert sind, ist es Zeit, dass jemand im Unternehmen auf Sie aufmerksam wird.

3. Machen Sie sich bemerkbar und gehen Sie eine Beziehung ein.

Um Ihre Chancen auf Sponsoring zu festigen, müssen Sie auffallen und eine Beziehung zu einem Entscheidungsträger in dem Unternehmen aufbauen, das Sie gesucht haben.

Wenn ich über das Bilden einer Beziehung spreche, meine ich wirklich, einfach auf das Radar von jemandem zu kommen. Machen Sie sie auf sich aufmerksam und interagieren Sie mit ihnen.

Eine der besten Möglichkeiten, dies zu tun, sind soziale Medien.

Wir leben in einer Zeit, in der fast jeder, unabhängig vom Status, einen Social-Media-Account hat, auf den er regelmäßig schreibt. Egal ob Twitter, Instagram oder Facebook, es besteht eine große Chance, dass die Person, mit der Sie in einer Marke sprechen müssen, über ein Social Media-Konto verfügt.

"Wie finde ich diese Leute?"

Um Personen zu finden, die befugt sind, eine Entscheidung über Ihr Sponsoring zu treffen, müssen Sie einige der vielen Tools verwenden, die Ihnen zur Verfügung stehen. Mein Lieblingswerkzeug ist LinkedIn. Mit Linkedin können Sie einfach nach dem Namen des Unternehmens suchen, das Sie gesucht haben, und eine Liste der Mitarbeiter anzeigen.

Sobald Sie die Mitarbeiter eines Unternehmens auf LinkedIn gesucht haben, ist es an der Zeit, einen Entscheidungsträger im Unternehmen zu finden.

Personen, die die Autorität über Sponsoring haben, haben möglicherweise den Titel Talentsuchender, Marketingmanager oder ähnliches.

Wenn Sie der Meinung sind, dass Sie eine Person gefunden haben, mit der Sie eine Verbindung herstellen möchten, durchsuchen Sie sie schnell in den sozialen Medien, um festzustellen, ob sie über ein Konto verfügen. Wenn doch, toll! Folgen Sie ihnen oder nehmen Sie sie in eine Liste einflussreicher Personen auf.

Sie haben jetzt die Möglichkeit, direkt mit jemandem aus diesem Unternehmen zu interagieren und sich selbst auf das Radar zu setzen.

Seite: Das bedeutet nicht, dass Sie der Person, mit der Sie eine Beziehung aufbauen möchten, Spam oder Stalking senden sollten.
Tatsächlich ist das Wichtigste, das Sie bei der Interaktion mit jemandem beachten müssen, dass Sie IHNEN MEHR WERT GEBEN MÜSSEN. Sie müssen echte Interaktion haben, nicht nur Eigenwerbung oder endloses Spammen. Sprich mit ihnen, als würdest du jeden Tag mit jemandem reden! Wenn sie ein neues Buch herausbringen, kaufen Sie es und senden Sie ihnen ein Bild, nachdem Sie es gelesen haben. Haben sie einen neuen Artikel? Lesen Sie das Ganze sorgfältig durch und hinterlassen Sie einen nachdenklichen Kommentar oder Tweet, der an sie gerichtet ist. Solche Dinge werden Sie viel schneller auf das Radar bringen, einfach weil es niemand sonst gut macht.

Der Prozess, sich auf das Radar eines Individuums zu begeben, kann nicht schnell kommen. Tatsächlich könnte dies Wochen dauern. Es ist wichtig, in diesem Schritt geduldig und aufrichtig zu sein, sonst werden Sie aufdringlich oder brauchen einfach etwas von der Person, mit der Sie interagieren.

Sie könnten denken,

"Warum kann ich nicht einfach eine E-Mail über das Kontaktformular des Unternehmens senden und damit fertig sein?"

Dafür gibt es ein paar Gründe:

1. Die für das Kontaktformular verantwortliche Person ist normalerweise nicht befugt, Ihnen eine Patenschaft zu gewähren.

2. Es ist wahrscheinlicher, dass Sie eine Antwort von jemandem erhalten, den Sie kennen und mit dem Sie eine Beziehung haben.

3. Sie können bestimmte Entscheidungsträger in einem Unternehmen ansprechen, um die Reibung bei der Weitergabe Ihrer Anfrage entlang der Befehlskette zu verringern.

Wenn Sie versuchen, sich auf das Radar einer Marke zu begeben, können Sie auch den kreativen Weg gehen!

Eines meiner Lieblingsbeispiele für einen Streamer, der kreativ eine Patenschaft übernommen hat, ist Dr. Disrespect.

Eines Tages hatte Dr. Disrespect das Gefühl, dass eine Patenschaft von Old Spice perfekt zu seinem On-Stream-Charakter passen und ihm zusätzliches Geld einbringen würde. Er nahm jedoch nicht den traditionellen Weg, über den ich zuvor gesprochen hatte.

Stattdessen bewarb er die Marke im Stream auf eine Art und Weise, die seine Zuschauer für komisch hielten, bevor er überhaupt gesponsert wurde. Dr. Disrespect machte immer kurze Pausen, um sich mit Old Spice Cologne zu besprühen und für die Marke zu werben, und das war für die Zuschauer unterhaltsam!

Auf diese Weise geriet er auf das Radar von Old Spice und wird nun von ihnen gesponsert.

Jetzt fordere ich Sie nicht auf, eine markenfreie Werbung zu machen. Ich sage nur, dass es sich lohnt, über den Tellerrand hinaus zu denken.

4. Finden Sie einen Weg, um eine Verbindung herzustellen.

Sobald Sie das Gefühl haben, in der Marke, mit der Sie bereits Kontakt aufgenommen haben, auf dem Radar zu sein, ist es an der Zeit, einen Weg zu finden, wie Sie sich individuell verbinden können.

Abhängig von der Marke haben sie jetzt manchmal einen Bereich auf ihrer Website, der eine E-Mail enthält, die Sie senden können, wenn Sie gesponsert werden möchten.

Seite: Dies ist NICHT dasselbe wie ein traditionelles Kontaktformular. Dies ist ein E-Mail-Formular, das speziell von jemandem erstellt und verwaltet wird, der befugt ist, Entscheidungen zu treffen oder Empfehlungen an jemanden weiterzuleiten, der dies kann.

Wenn dies nicht der Fall ist, können Sie immer ein Tool wie hunter.io verwenden, um die E-Mail-Adressen wichtiger Personen in einem Unternehmen zu ermitteln. Stellen Sie jedoch klar, woher Sie die E-Mail in Ihrer Einführungsnachricht haben! Du willst nicht so gruselig rauskommen.

Wenn Sie über soziale Medien mit einer höheren Person in einem Unternehmen gesprochen haben, können Sie deren E-Mail-Adresse auch immer in sozialen Profilen finden oder einfach nur eine Nachricht senden und direkt danach fragen. Dies ist bei weitem das beste Mittel, um mit jemandem in Kontakt zu treten, der eher auf Sie reagiert. Ich empfehle es daher am meisten.

5. Senden Sie Ihr Intro / Angebot.

Sobald Sie Ihre Verbindung hergestellt haben, ist es Zeit, ein Angebot zu senden.

Ein Angebot ist in der Regel eine E-Mail, die Ihre erste Einführung in eine Marke als Streamer darstellt, der für seine Produkte oder Dienstleistungen werben möchte.

Vor dem Verfassen Ihres Angebots muss sichergestellt werden, dass die Person, mit der Sie eine Beziehung hergestellt haben, befugt ist, Ihre Angebots-E-Mail anzunehmen oder abzulehnen. Wenn Sie sich nicht sicher sind, fragen Sie die betreffende Person in einer E-Mail, ob sie die richtige Person ist, um mit ihr über dieses Geschäft zu sprechen, und stellen Sie sich kurz vor.

Wenn Sie Ihre Angebots-E-Mail schreiben, ist es wichtig, dass Sie Ihren Nachrichten vertrauen und gleichzeitig demütig und ehrlich sind. Es gibt ein paar Fehler, die Menschen machen, wenn sie sich an Marken wenden. Vermeiden Sie diese:

1. Sagen Sie der Marke, was es für Sie bedeuten würde, wenn Sie gesponsert würden.

2. Eine Marke belügen und ihnen mitteilen, dass Sie ihre Produkte verwendet haben, wenn Sie dies nicht getan haben (diese antworten möglicherweise mit Fragen, die Sie nicht beantworten können).

3. In der E-Mail zu professionell sein. Du willst nicht als Roboter abspringen. Wenn überhaupt, werden Marken nach denen mit den besten Persönlichkeiten Ausschau halten.

Nachdem wir die Fehler aus dem Weg geräumt haben, müssen Sie folgende Punkte in Ihren Vorschlag unbedingt einbeziehen:

1. Machen Sie deutlich, dass Sie von dem Unternehmen gesponsert werden möchten.

2. Identifizieren Sie die richtigen Marketingziele, die die Marke möglicherweise hat. Versuchen sie, ein Spielerpublikum zu erreichen? Ein tausendjähriges Publikum? Wollen sie den Absatz eines neuen Produkts steigern? Suchen sie nach mehr Social Media Followern? Recherchiere über das Unternehmen, um diese Dinge herauszufinden.

3. Geben Sie den Wert an, den Ihr Stream für einen Sponsor bereitstellen kann. Dies ist vielleicht der wichtigste Teil des Vorschlags. Denken Sie eine Sekunde nach. Was macht deinen Stream so großartig? Ist es Ihre starke Gemeinschaftsbindung? Ihre hohe tägliche durchschnittliche Anzahl gleichzeitiger Zuschauer? Nennen Sie dies der Marke und erläutern Sie, wie sie es Ihrer Meinung nach zu ihrem Vorteil nutzen kann.

4. Geben Sie eine kurze Beschreibung Ihres Zielgruppentyps.

5. Verstärken Sie den Wert, den Ihr Stream für die Marke bieten kann, und geben Sie konkrete Beispiele dafür, wie Sie die Marke bewerben möchten und wie die Hauptvorteile Ihres Streams dazu beitragen, das Produkt zu bewerben. (Ich weiß, ich bin bereit, das zu sagen. Aber es ist einfach zu wichtig.)

Seite: Es ist eine kluge Idee, Ihren tatsächlichen Vorschlag in ein Word-Dokument zu schreiben und ihn an eine kurze E-Mail anzuhängen, in der erläutert wird, warum Sie mit der Marke in Kontakt treten. Grund dafür ist? Diese Dinge können lang werden.

Sobald Sie Ihren Vorschlag gesendet haben, müssen Sie nur noch auf eine Antwort warten.

6. Erarbeiten Sie die Bedingungen für das Sponsoring.

Wenn Sie keine Antwort von einer Marke erhalten haben oder Ihr Angebot abgelehnt wurde, machen Sie sich keine Sorgen. Wechseln Sie zu einer anderen Marke, und stellen Sie sicher, dass Sie mit der Marke von zuvor in Kontakt bleiben.

Wenn Sie jedoch eine Bestätigung erhalten haben, dass sie Ihre Patenschaft übernehmen möchten, ist das großartig! Es ist Zeit, die Bedingungen auszuhandeln.

Die Bedingungen Ihres Sponsorings beinhalten ein paar einfache Dinge: Wie viel Sie bezahlen werden, wie oft das Sponsoring stattfinden wird, wann Ihre Zahlung eingeht (wird es monatlich sein oder ein einmaliger Deal sein) , usw).

Es fällt mir schwer, genau zu sagen, was in diesem Schritt des Sponsoring-Prozesses passieren wird. Es ist wirklich für jeden anders. Manchmal kann dieses Gespräch eine Weile dauern, wenn Sie mit den ersten Angeboten eines Unternehmens nicht zufrieden sind, und manchmal stimmen Sie schnell zu und bringen den Ball ins Rollen.

Mein Ratschlag Nummer eins für alle, die in dieser Position sind: wissen, wie man Ihren Stream richtig bewertet.

Wenn Sie sich leerverkaufen, werden Sie es später bereuen. Wenn Sie sich jedoch zu stark verkaufen, können Sie die Gelegenheit verpassen.

Sobald Sie über Ihr Sponsoring einer Reihe von Bedingungen zugestimmt haben, können Sie den Vertrag unterzeichnen.

7. Unterzeichnen Sie Ihren Vertrag

In der Regel besteht der letzte Schritt vor dem tatsächlichen Abschluss Ihres Sponsorings darin, einen Vertrag mit der Marke zu unterzeichnen, nachdem Sie Ihre Bedingungen ausgehandelt haben.

Es ist sehr wichtig, dass Sie diesen Vertrag sorgfältig lesen.

Sie möchten 100% ig sicherstellen, dass die Marke keine hinterhältigen Details eingearbeitet oder Informationen geändert hat, auf die Sie sich im letzten Schritt geeinigt haben.

Sie könnten fragen,

"Warum muss ich überhaupt einen Vertrag unterschreiben?"

Nun, Sie können nie wissen, ob eine Marke Sie tatsächlich für Ihre harte Arbeit entschädigen wird.

Einige Leute auf dieser Welt sind ein bisschen schrecklich. Und ohne Vertrag haben Sie keine rechtliche Verpflichtung, eine Zahlung zu erhalten, sobald Sie das Ende des Geschäfts abgeschlossen haben.

Stellen Sie vor allem sicher, dass Sie keine Ihrer Kanalrechte aufgeben!

Dein Twitch-Kanal und dein Inhalt gehören dir und nur dir. Geben Sie keines der Rechte auf, die Sie als Streamer haben.

Sobald Sie Ihren Vertrag unterschrieben haben, können Sie loslegen!

Melden Sie sich für unseren Newsletter an, um eine Checkliste für Sponsoring-Vorschläge zu erhalten! Verwirrt? Lesen Sie hier mehr.

Glückwunsch, du hast es geschafft. Das ist wirklich alles! Ich hoffe, Sie alle können diesen Beitrag zu Ihrem Vorteil nutzen, wenn Sie versuchen, auf Twitch gesponsert zu werden.

Vom Aufräumen Ihres Streams bis hin zum Senden Ihres Angebots an eine Marke ist nur ein wenig harte Arbeit und Engagement erforderlich, um gesponsert zu werden.

Denken Sie daran: Sie können auch dann gesponsert werden, wenn Sie nicht über eine riesige Zuschauerbasis verfügen.

Und wenn dir dieser Beitrag gefallen hat, kannst du gerne unserer Medium-Veröffentlichung folgen, um mehr davon zu erfahren!