Wie kommt man zu Inbox Zero mit Astro

Wir werden Ihnen nicht mitteilen, dass Posteingang Null der beste Weg ist, Ihren Posteingang zu verwalten. Unser Ziel ist in der Tat ein bisschen anders: Sie möchten sich jetzt auf das konzentrieren, was in Ihrem Posteingang am wichtigsten ist. Das bedeutet, dass Astro Ihnen hilft, unnötige E-Mails aus dem Weg zu räumen, weniger E-Mails zu erhalten und Ablenkungen zu beseitigen.

Egal, ob Sie den Posteingang so oft wie möglich auf Null setzen oder nur sicherstellen möchten, dass Sie den Überblick über alles Wichtige behalten, Astro unterstützt Sie bei der Beherrschung Ihres Posteingangs. Hier sind einige Möglichkeiten, um mit Astro einen saubereren Posteingang zu erhalten (mit geringem Aufwand):

Priorität und anderer Posteingang

Astro priorisiert E-Mails für Sie, sodass Sie nicht lange suchen müssen, um herauszufinden, worauf Sie sich zuerst konzentrieren müssen.

So funktioniert es: Astro verwendet AI, um Ihre E-Mails nach Priorität und anderen Posteingängen zu sortieren. Astro verwendet zunächst Signale aus der Kategorisierung von Google Mail oder Office 365, um sicherzustellen, dass die E-Mails im richtigen Posteingang abgelegt werden. Astro erfährt im Laufe der Zeit, wohin E-Mails gesendet werden sollen, basierend auf den von Ihnen geöffneten E-Mails, dem Absender, dem Inhalt und dem Zeitpunkt, zu dem Sie die Nachricht verschoben haben. Wenn also etwas nicht an der richtigen Stelle landet, können Sie es auf Priority oder Other verschieben, und Astro wird daraus lernen. Wählen Sie das Verschiebungssymbol und dann "In anderen Posteingang verschieben".

Wir empfehlen, den Prioritäts-Posteingang jedes Mal zu überprüfen, wenn Sie Ihren Posteingang öffnen, und Benachrichtigungen nur für den Prioritäts-Posteingang zu aktivieren (dazu später mehr). Aktivieren Sie dann einmal täglich die Option "Andere", um Ihre E-Mail-Newsletter zu lesen, Benachrichtigungen von anderen Tools anzuzeigen und einen Blick auf alles andere zu werfen. Wenn Sie dann versuchen, den Posteingang auf Null zu setzen, archivieren Sie den gesamten Inhalt im anderen Posteingang.

Abmelden

Da wir nicht möchten, dass Sie an einer E-Mail-Liste hängen bleiben, die Sie vor Jahren abonniert haben, gibt Ihnen Astro einige Möglichkeiten, sich abzumelden.

Es gibt drei Möglichkeiten, sich von E-Mails in Astro abzumelden:

  1. E-Mails von einem Abonnement oder einer Mailingliste haben oben die Option zum Abbestellen.
  2. Mit Astrobot können Sie Vorschläge für E-Mails abbestellen, die Sie nicht häufig öffnen. Wählen Sie einfach "Abbestellen" und wir werden sicherstellen, dass Sie von dieser Liste nichts mehr hören. Mehr erfahren.
  3. Geben Sie "Zap" in Astrobot ein, um Vorschläge zum Abbestellen zu erhalten. Tun Sie dies einige Male, wenn Sie Astro zum ersten Mal verwenden, und Sie werden für immer weniger E-Mails erhalten.

Zap

Astrobot kann Vorschläge häufig abbestellen und archivieren. Wenn Sie jedoch lieber auf einen Schlag bereinigen möchten, empfehlen wir die Eingabe von "Zap". Sie erhalten eine Reihe von Vorschlägen zum Abbestellen und Archivieren. Es ist wahrscheinlich, dass Sie sich in Ihrem Posteingang etwas besser fühlen, und dies ist eine gute Möglichkeit, die Woche zu beginnen oder zu beenden.

Benachrichtigungen

Wenn Sie viele E-Mails erhalten, ist es nicht nur schwierig, durch Ihren Posteingang zu gelangen, sondern Sie werden wahrscheinlich auch durch Benachrichtigungen abgelenkt. Mit Astro können Sie viele dieser Störungen reduzieren, indem Sie Benachrichtigungen in den Einstellungen auf Prioritäts- oder VIP-E-Mails beschränken. Es wird auch empfohlen, Benachrichtigungsaktionen anzupassen. Wenn Sie feststellen, dass Sie viele E-Mails für später verschlafen, wählen Sie diese als primäre oder sekundäre Aktion. Wenn Sie versuchen, zum Posteingang Null zu gelangen, fahren Sie mit Archivieren und Löschen fort. Weitere Optionen sind Stern und Als gelesen markieren.

Swipe und Snooze

Um schnell durch Ihren Posteingang zu gelangen, streichen Sie nach links zu Snooze und nach rechts zum Archivieren. Sie haben aber noch mehr Optionen - Sie können Ihre Wischbewegungen anpassen und zwischen Archivieren, Löschen, Verschieben, Als gelesen markieren, Schlummern und Stern wählen. Sie können sogar Optionen für kurze und lange Wischen einrichten. So viele Optionen ... in der Tat 2401 Optionen (wir haben die Mathematik gemacht).

Wenn Sie noch mehr Anpassungen vornehmen möchten, geben Sie Ihre Standard-Snooze-Zeiten in den Einstellungen an. Wenn Sie beispielsweise E-Mails immer erst kurz vor Ihrem Abflug anhalten, richten Sie "Heute Abend" auf 17.30 Uhr ein.

So behalten Sie einen sauberen Posteingang (oder gehen Sie zu Posteingang Null)

Wir empfehlen, all diese Astro-Funktionen zu nutzen, um einen aufgeräumten Posteingang zu erhalten - oder um zum Posteingang Null zu gelangen - und nichts Wichtiges zu verpassen:

  • Überprüfen Sie den Prioritäts-Posteingang jedes Mal, wenn Sie Ihre E-Mails abrufen
  • Überprüfen Sie den Posteingang morgens oder abends
  • Überprüfen Sie die Astrobot-Vorschläge einmal täglich, um sicherzustellen, dass Sie keine wichtigen E-Mails verpassen, und um Archivierungs-, Abbestellungs- und Ordnervorschläge zu bearbeiten
  • Wenn Sie viele alte E-Mails in Ihrem Posteingang haben oder Astrobot-Vorschlägen in letzter Zeit nicht nachgegangen sind, geben Sie "Zap" an Astrobot ein, um aufzuräumen
  • Passen Sie Swipes, Snooze-Zeiten und Benachrichtigungsaktionen an, um sicherzustellen, dass Sie schnell durch Ihren Posteingang gelangen

Wie verwalten Sie Ihren Posteingang? In den Posteingang Null gelangen? Wir würden gerne mehr in den Kommentaren hören oder uns eine E-Mail, eine Facebook-Nachricht oder Twitter DM mit jeglichem Feedback senden.