So vermarkten Sie sich besser mit einem fantastischen LinkedIn-Profil

Manchmal wirken Erzählungen Wunder, anstatt dies zu tun, und tun dies, damit Ihr Profil hervorsticht. Die Hoffnung ist - dies ist eine dieser Zeiten.

Foto von Clark Tibbs

"Oh Sum" ist alles, was wir entschlüsseln können. Meine ältere Tochter war drei Jahre alt, als sie diese Worte teilte. Sie würde die Worte nach bestimmten Aktivitäten wiederholen. Ich habe mit meiner Frau gesprochen, wir konnten nicht herausfinden, was sie teilte. Eines Wochenendes besuchte uns ein siebenjähriges Mädchen. Während ich mit ihr spielte, wiederholte meine Tochter die magischen Worte. Das junge Mädchen schlug nicht auf die Augen. Meine Neugier herauszufinden, was meine Tochter teilte, hat mich überwunden.

Ich unterbrach mein Gespräch auf halbem Weg mit einem anderen Ältesten und fragte das junge Mädchen: „Was sagt sie?“ Sie sagte tatsächlich „Ehrfürchtig“, verwirrt über meine Suche nach Sinn. Meine Frau und ich sahen uns an und kicherten - dieses Bewusstsein war es wert, genossen zu werden. In Indien sind wir mit Worten wie schön, gut und großartig aufgewachsen. Genial war für uns kein alltägliches Ereignis, um die Punkte zwischen Reden und Worten von Kleinkindern zu verbinden.

Die Inspiration

Ich habe diese Geschichte mit meinem Texas-Team geteilt, als wir beiläufig über meine Erziehung in Indien im Vergleich zu den Erfahrungen meiner Kinder in Houston diskutierten. Nach Jahren bekam ich einen Anruf von einem der Verkäufer. Wir hatten uns zusammengetan, um etwas für einen Kunden richtig zu machen. Seine ersten Worte "Oh sum", gefolgt von einer langen Pause. Es dauerte einen Moment, bis ich mich anmeldete und kicherte. Ich wunderte mich über seine Fähigkeit, sich an kleine Details zu erinnern und diese zu erzählen. Übrigens war er ein Top-Performer - sprechen Sie über die Kunst, sich an kleine Details zu erinnern, die Ihnen einen Vorteil verschaffen. In diesen kleinen Details des Denkens fand ich meine Inspiration, wie man LinkedIn-Profile hervorhebt.

Beim Entwerfen unserer LinkedIn-Profil-Landingpage wird das, was wir ausfüllen, von dem beeinflusst, was wir gerne teilen. Das folgende Video „Design steckt im Detail“, ein TED-Vortrag von Paul Bennett hat mich dazu gebracht, das zu überdenken.

Paul nannte dieses Design-Erlebnis treffend - „ein blendender Anblick von Blutungen ist offensichtlich“.

Anstatt sich auf das zu konzentrieren, was wir auf unserer LinkedIn-Seite veröffentlichen sollten, beantworten Sie bitte eine Frage, was ich gerne auf einer anderen Seite sehen würde. Es ist ein Hauch von Ehrlichkeit, darüber nachzudenken, was wir von anderen erwarten - eine Seele, die unserer Zeit würdig ist.

Wenn wir es weiterentwickeln, können wir anstelle des Camcorders im Video an unserem Schreibtisch sitzen und uns den Kopf zerbrechen, was unser Publikum sehen möchte. Oder wir können sie fragen, wann immer wir eine Chance bekommen. Zum Beispiel,

"Was sind die drei wichtigsten Elemente, nach denen Sie im Abschnitt" Zusammenfassung "suchen, wenn Sie ein LinkedIn-Profil anzeigen?" Könnte aufgrund seiner Einfachheit und Spezifität eine wichtige Frage sein.

Bei der Verfolgung unserer Publikumsperspektiven können wir nicht zu weit gehen. Die Worte von Kurt Vonnegat kommen uns als Gegengewicht in den Sinn:

"Wenn du ein Fenster öffnest und sozusagen Liebe zur Welt machst, wird deine Geschichte eine Lungenentzündung bekommen."

Wie bekommst du dein Profil genau richtig?

Wenn ich mir LinkedIn-Profile anschaue, denke ich an salt. Zu wenig, Sie lassen das Publikum nach mehr verlangen. Zu viel, es gibt unangenehme Höflichkeit während des ersten Essens - seien Sie versichert, der Gedanke kommt ihnen in den Sinn, während sie den nächsten Besuch bewerten.

Wenn das Salz genau richtig ist, verschmilzt es mit dem Hintergrund - das Essen ist großartig und das Publikum nimmt implizit die Geschicklichkeit des Kochs in sich auf. Sie wissen durch ihre Aktion, wann sie die zweite Portion einnehmen.

In Wirklichkeit ist und bleibt es ein Work in Progress. Jeder Versuch ist näher an der richtigen Balance, die Sie anstreben.

Zusammenfassung

Inspiriert von Pauls TED-Vortrag über die Rolle des Publikums, lässt sich die Analogie zur Ermittlung des besten LinkedIn-Profils am besten anhand des folgenden Diagramms darstellen.

Beide Kreise repräsentieren die Sicht eines Kunden - der linke ist Sie als Kunde, der rechte die Sicht Ihres Kunden. Der linke Kreis ist eine Abstraktion der goldenen Regel (behandeln Sie andere so, wie Sie behandelt werden möchten). Es ist Ehrlichkeitstherapie - zu wissen, was Sie von anderen wollen, bevor Sie herausfinden, was andere wollen. Der rechte Kreis ist von der Platinregel inspiriert (behandeln Sie andere so, wie sie behandelt werden möchten). Wenn Ihr Profil zu stark vom richtigen Kreis abweicht, steht Ihre Echtheit auf dem Spiel.

Die Kreuzung ist die Faszination, die meine Tochter so zu schätzen wissen würde - mit ihren hochgezogenen Schultern, offenen Handflächen und einem Lächeln, das zu ihrer enthusiastischen Stimme voller Freude passt.

Frage an Sie: Welche Erwartungen haben Sie beim Anzeigen eines LinkedIn-Profils?

Karthik Rajan