Wie man den Blitz reitet!

Reiten Sie den Blitz

Mit der Zunge fest im Griff ;-) Dies ist eine Anleitung zum Bedienen eines LND-Knotens mit der Web-Benutzeroberfläche "Ride The Lightning", die unter LND / Bitcoin ausgeführt wird.

Für die Uneingeweihten ist „Ride The Lightning (RTL)“ eine plattformunabhängige Webanwendung zum Verwalten der LND-Knotenoperationen. Einführungsbeitrag hier.

Die RTL-Benutzeroberfläche ist jetzt auf den folgenden Plattformen verfügbar (danke an alle):

  1. Nodl
  2. RaspiBlitz
  3. BTCPayserver

Voraussetzungen

In diesem Handbuch wird davon ausgegangen, dass Sie den erforderlichen Anwendungsstapel eingerichtet haben, d. H. Bitcoind / LND / RTL. Wenn Sie Hilfe beim Einrichten des Lightning-Netzwerkknotens mit dem vollständigen App-Stack benötigen, befolgen Sie die folgenden Anleitungen:

Windows / Mac-Benutzer können dem Node Launcher von Pierre Rochard folgen

Linux / Raspberry Pi-Benutzer können dem Stadicus-Handbuch folgen.

Sobald der vollständige Knoten eingerichtet ist, können Sie die Installationsanweisungen auf RTLs Github Repo für die Installation befolgen.

Wenn die Einrichtung des Anwendungsstapels abgeschlossen ist, müssen Sie LND starten und eine LND-Brieftasche mit dem Befehl "lncli create" in der Befehlszeile erstellen. Sobald dies erledigt ist, können Sie mit der App "Ride The Lightning" Ihre Lightning-Knotenoperationen verwalten.

Der Rest dieses Beitrags konzentriert sich auf die Benutzeroberflächenfunktionen, die den Benutzern zur Verfügung stehen, und darauf, wie ein neuer Benutzer mit RTL beginnen kann. Die übergeordnete Liste der bei RTL verfügbaren UI-Funktionen ist unten aufgeführt:

  1. Startseite (Dashboard- und Knotenstatus)
  2. LND-Brieftasche (Brieftaschenfunktionen für LND verfügbar)
  3. Peers (LN-Peers verwalten)
  4. Channels (Management und Pending / Closed Status)
  5. Zahlungen (Zahlungen auflisten, Zahlungen bestätigen und senden)
  6. Rechnungen (Zahlungsanforderung generieren, Rechnungen auflisten)
  7. Lookups (Abfrageknoten und Kanäle im Netzwerk)

Startseite

Zuhause

Die Homepage bietet einen Überblick über die kritischen Parameter für Ihren Knoten, die Sie überwachen müssen.

In der oberen Zeile werden die Parameter wie "Wallet Balance", Anzahl der verbundenen Netzwerk-Peers, "Channel Balance" und "Chain Sync" angezeigt.

Im unteren Bereich werden Gebührenbericht, Kanalstatus, lokale und Remote-Kanalkapazität sowie Netzwerkinformationen von Ihrem Knoten angezeigt.

Um im Lightning-Netzwerk betriebsbereit zu sein, müssen Sie die folgenden drei Schritte ausführen:

Schritt 1: Bezahlen Sie Ihren Knoten

LND Wallet-Funktionen

Um mit dem Lightning-Netzwerkknoten zu beginnen, müssen Sie zunächst Ihren Knoten finanzieren. Sie können auf die Brieftaschenfunktionen von RTL zugreifen, indem Sie auf das Menü "LND Wallet" klicken. Sie können eine neue Adresse für die Einzahlung Ihrer Münzen erstellen (Lightning befindet sich noch in der Experimentierphase. Seien Sie also vorsichtig ;-)).

Im Bereich "Guthaben erhalten" können Sie den Adresstyp "np2wkh" auswählen und auf "Adresse generieren" klicken, um eine neue Adresse zu generieren. Es ist ratsam, jedes Mal eine neue Adresse zu generieren, wenn Sie Ihrem Knoten Geld hinzufügen. Nachdem Sie Ihrem Knoten einige Guthaben hinzugefügt haben, werden die Guthaben zunächst in den Fenstern "Gesamtguthaben" und "Nicht bestätigtes Guthaben" und nach dem Mining und der Bestätigung des Guthabens unter "Bestätigtes Guthaben" angezeigt.

Sie können auch den Abschnitt "Guthaben senden" verwenden, um Ihre Münzen aus Ihrem Knoten zu entfernen. Bitte beachten Sie, dass nur die unter "Bestätigter Kontostand" verfügbaren Beträge aus Ihrem Knoten entfernt werden können. Während Sie Geld senden, können Sie entweder einen Gebührensatz (z. B. 1 Satellit / Byte) oder einen Zielbestätigungsblock auswählen.

Es gibt eine zusätzliche Option: "Alle abwischen", während Sie Geld senden. Wenn diese Option ausgewählt ist, werden alle bestätigten Beträge aus Ihrem Knoten entfernt. Eine zusätzliche Kennwortauthentifizierung ist erforderlich, wenn die Option "Alle durchsuchen" verwendet wird, um die Knoten aller Fonds zu leeren.

Sobald die Finanzierung des Knotens abgeschlossen ist, können Sie eine Verbindung zu Peers und offenen Kanälen herstellen.

Schritt 2: Verbinden Sie sich mit Kollegen

Peers verwalten

Die Verbindung mit Peers ist der nächste Schritt, der erforderlich ist, um in einem Lightning-Netzwerk betriebsbereit zu sein. Wenn LND instanziiert wird, sucht es automatisch nach Peers, um eine Verbindung zu Ihrem Knoten herzustellen, die Sie auf dem Peers-Bildschirm anzeigen können. Sie können auch Peers von anderen Websites wie yalls.org oder 1ml.com finden, mit denen Sie eine Verbindung herstellen möchten.

Um eine Verbindung mit einem Peer herzustellen, benötigen Sie einen öffentlichen Schlüssel des Peers. Sie können diesen Schlüssel im Bereich "Peer hinzufügen" eingeben, in dem Sie zur Eingabe der "Blitzadresse" aufgefordert werden, und auf "Hinzufügen" klicken. Wenn der Peer aktiv und verfügbar ist, wird die Meldung "Peer erfolgreich hinzugefügt" angezeigt, und Sie können den Bildschirm aktualisieren, um den Peer in der folgenden Liste anzuzeigen.

Sie können auch auf eine beliebige Zeile in der Liste klicken, um die Details der verbundenen Peers anzuzeigen. Um die Verbindung zu einem Peer zu trennen, klicken Sie in jeder Zeile eines Peers unter der Spalte "Trennen" auf das Kettenglied-Steuerelement. Wenn für den Peer keine Kanäle geöffnet sind, wird der Peer getrennt.

Der nächste Schritt ist das Öffnen von Kanälen. Sie können Kanäle nur mit den verbundenen Peers öffnen.

Schritt 3: Kanäle

Kanalverwaltung
Sie können Kanäle nur mit den Peers öffnen, mit denen Sie verbunden sind und die online sind.

Das Menü "Kanäle" enthält drei Abschnitte.

  1. Verwaltung
  2. steht aus
  3. Geschlossen

Das Seitenmenü "Verwaltung" ermöglicht Ihnen das Öffnen / Schließen von Kanälen mit Ihren verbundenen Peers und zeigt auch eine Liste der aktiven und inaktiven Kanäle an.

Aktive Kanäle - Betriebskanäle, über die abhängig von der ausgehenden / eingehenden Kapazität des Kanals Zahlungen getätigt bzw. empfangen werden können.

Inaktive Kanäle - Kanäle mit Offline-Peers. Inaktive Kanäle sind nicht betriebsbereit und bleiben so lange bestehen, bis der Peer wieder online ist.

Kanäle öffnen

Ein Kanal kann mit einem Peer im Bereich "Kanal hinzufügen" des Bildschirms geöffnet werden. Wählen Sie den Peer aus dem Dropdown-Menü "Alias" aus, geben Sie den Betrag in Satoshis ein, den Sie für den Kanal festlegen müssen, und klicken Sie auf "Öffnen". Wenn der Kanal erfolgreich geöffnet wurde, erhalten Sie eine Bestätigung. Der Kanal wird nicht in der Liste angezeigt, bis die Finanzierungstransaktion in der Kette abgebaut und bestätigt wurde. Bis der Kanal im Status "Ausstehend" ist, kann er auf der Seite "Ausstehend" im Menü "Kanäle" angezeigt werden. Sobald die Transaktion bestätigt wurde, können Sie den Kanal in der Liste anzeigen und auf die Zeile klicken, um die Details des Kanals zu öffnen.

Kanäle schließen

Um einen Kanal zu schließen, klicken Sie auf das Symbol in der Spalte "Schließen" der Kanalzeile. Die Steuerung zum Schließen des Kanals wartet, bis der Block abgebaut und das Schließen bestätigt wurde. Wenn der Kanal zum Zeitpunkt der Schließung aktiv war, wird das Guthaben im Bereich "LND Wallet" angezeigt. Wenn der Kanal zum Zeitpunkt der Schließung inaktiv war, sind Ihre Guthaben im Kanal nicht sofort für Sie verfügbar, und Sie müssen einige Zeit warten (abhängig vom Zeitsperr-Delta-Wert des Kanals), um die zu erhalten Geld zurück in Ihre Brieftasche.

Channels verwalten (Ein paar grundlegende Ideen für den Einstieg)

  1. Stellen Sie sicher, dass Sie sowohl über eingehende als auch ausgehende Liquidität verfügen, um eine ausgewogene Verteilung der Kanäle auf Ihrem Knoten zu gewährleisten. Dies hat zur Folge, dass Ihre Netzwerkkollegen mit Ihnen und mit Ihnen Kanäle öffnen. In der Regel für den gleichen Betrag. Auf diese Weise können Sie Zahlungen sowohl senden als auch empfangen. Ihr gesamtes Kanalsaldo (Summe der eingehenden und ausgehenden Kapazität für aktive Kanäle) ist im Dashboard verfügbar.
  2. Die Kanalkapazität bestimmt, wie viel Sie senden oder empfangen können. Es ist besser, mit Ihrer Liquidität ein paar Kanäle mit großer Kapazität zu eröffnen, als viele Kanäle mit kleinerer Größe.
  3. Das Neuausgleichen von Kanälen kann derzeit durch Self-Routing oder U-Boot-Swaps erfolgen. Self-Routing wird in zukünftigen Versionen in RTL verfügbar sein. U-Boot-Swaps sind eine Methode, um Guthaben auf der Empfängerseite zu kaufen, indem eine Kettenzahlung getätigt wird.
  4. Die Routing-Gebühr, die über die Kanäle berechnet wird, bestimmt, ob Ihr Knoten zum Routen von Zahlungen verwendet wird. Dies kann wettbewerbsfähig werden. Wenn Sie eine zu hohe Gebühr erheben, wird das Routing um Ihren Knoten ausgeführt, wobei die Knoten weniger als Sie kosten. Die Gebühr besteht aus zwei Komponenten: "Grundgebühr" und "Gebührensatz". Die Grundgebühr ist ein Pauschalbetrag, der für jede weitergeleitete Zahlung berechnet wird. Gebührensatz wird auf den Betrag angewendet, der durch den Kanal geleitet wird. Die auf dem Knoten erzielten Routing-Einnahmen hängen also sowohl von der Anzahl der weitergeleiteten Transaktionen als auch vom Betrag ab, der über die Kanäle auf Ihrem Knoten weitergeleitet wird.
  5. Sobald Sie Kanäle geöffnet haben, können Sie die Kanalgebührenrichtlinie aktualisieren. Sie können die für Ihre Kanäle berechnete Routing-Gebühr aktualisieren, indem Sie auf das Bearbeitungssymbol in den Kanalzeilen klicken. Die Kanalrichtlinie kann auch für alle Kanäle mit einer Aktualisierung aktualisiert werden, indem Sie auf das obere Bearbeitungssymbol im Raster klicken.
Kanalrichtlinie aktualisieren

In einigen dieser Ressourcen finden Sie weitere Informationen zu diesem interessanten Thema:

Auf der Seite "Ausstehend" können Sie die Details der Kanäle in verschiedenen ausstehenden Phasen anzeigen.

Ausstehende Kanäle

Es gibt vier Kategorien der ausstehenden Kanäle, die auf dieser Seite angezeigt werden. ‘Ausstehende offene Kanäle’, ‘Ausstehende Schließung von Kanälen erzwingen’, ‘Ausstehende Schließung von Kanälen’ und ‘Warten auf Schließung von Kanälen’.

Die Seite "Geschlossen" zeigt den Verlauf aller geschlossenen Kanäle für Ihren Knoten.

Geschlossene Kanäle

Im Feld "Typ schließen" auf dieser Seite können Sie sehen, warum oder auf welcher Seite der Kanal geschlossen wurde. Z.B. "REMOTE_FORCE_CLOSE", "LOCAL_FORCE_CLOSE" oder "FUNDING_CANCELED" usw.

Insgesamt erfordert ein effektives Knotenmanagement eine aktive Überwachung aller wichtigen Parameter.
1. Node Sync Status
2. Verbundene Peers
3. Kanäle (Überwachung inaktiver Kanäle, um sicherzustellen, dass die Kanäle ausgeglichen sind)
4. Gebührenbericht für verdiente Routinggebühr

Der Rest des Beitrags bietet einen Überblick über zusätzliche Funktionen wie das Ausführen von Blitzzahlungen und das Generieren von Rechnungen.

Blitzzahlungen leisten

Die Seite "Zahlungen" besteht aus zwei Abschnitten. Die erste zur Überprüfung und zum Senden von Zahlungen und die untere zur Auflistung von Zahlungen.

Zahlungen

Blitzzahlungsanforderungen oder Rechnungen müssen in die Zahlungsanforderung eingegeben werden, um Zahlungen zu leisten. Wenn Sie auf die Schaltfläche "Zahlung senden" klicken, wird die Rechnung dekodiert und die Details zur Bestätigung angezeigt.

Dekodierte Zahlungsanforderung

Wenn Sie auf "Senden" klicken, wird dieselbe Rechnung bezahlt. Nach erfolgreicher Zahlung erhalten Sie eine Bestätigungsnachricht wie die folgende:

Zahlungserfolg

Alle von Ihrem Knoten erfolgreich getätigten Zahlungen werden ebenfalls im unteren Bereich der Seite aufgelistet. Sie können auf jede Zeile klicken, um die Details der in der Vergangenheit getätigten Zahlungen anzuzeigen.

Rechnungen

Rechnungen

In diesem Bereich können Sie Rechnungen für jeden Betrag erstellen, für den Sie bezahlt werden möchten. Sie können den Notiztext (optional) und den Rechnungsbetrag in satoshi (optional) eingeben und auf "Hinzufügen" klicken, um die Rechnung zu erstellen.

Nach dem Erstellen der Rechnung können Sie die Zahlungsanforderung vom Bestätigungsbildschirm kopieren und an die Partei weitergeben, von der Sie eine Zahlung erhalten möchten. Der QR-Code der Rechnung wird ebenfalls angezeigt. Der Bestätigungsbildschirm sieht wie folgt aus:

Rechnungserstellung

Nach dem Aktualisieren des Bildschirms sehen Sie die generierte Rechnung, die der Liste hinzugefügt wurde. Sie können auf die Zeile klicken, um die Rechnungsdetails anzuzeigen und den Status zu überprüfen.

Rechnungsdetail

Lookups

Mit Lookups können Sie alle Knoten oder Kanäle im Netzwerk abfragen, einschließlich Ihrer Peers und Kanäle

Für die Abfrage von Knoten benötigen Sie den Pub-Key des Knotens.

Knotensuche

Zum Abfragen von Kanälen benötigen Sie die Kanal-ID.

Kanalsuche

Es gibt noch einige andere coole Funktionen in der App, wie die Anpassung der Skins für das Aussehen und das Umschalten der Einheiten von BTC auf Sats, auf die wir nicht eingehen, da dies ziemlich intuitiv ist.

Wir arbeiten aktiv daran, der App weitere Funktionen hinzuzufügen, um sie aus der Sicht aller auf LND verfügbaren Funktionen vollständiger zu machen. Gleichzeitig soll die Benutzerfreundlichkeit der Arbeit mit einem vollständigen Knoten verbessert werden. Wir werden diesen Beitrag aktiv und aktuell halten, sobald weitere Funktionen in der App verfügbar sind.

Wir freuen uns auf das Feedback aller Benutzer, die uns dabei helfen können, die Anwendung zu verbessern und das Lightning-Netzwerk für alle und jeden nutzbarer zu machen.

Bei Problemen wenden Sie sich bitte an unseren Github (siehe unten). Wir führen auch eine aktive Feature-Liste und Roadmap in unserem Git-Repo.

Das ist alles für jetzt. Wenn Sie Fragen oder Feedback haben, hinterlassen Sie bitte einen Kommentar oder finden Sie mich auf Twitter @Suheb__

Folgen Sie dem Twitter-Konto der App @RTL_App, um weitere Echtzeit-Updates zu erhalten.

Lass uns gemeinsam den Blitz reiten! :-)

Dankeschön!

Verweise