So starten Sie User Interface Design (UI) für Anfänger

Bevor Sie mit dem Design der Benutzeroberfläche beginnen, ist es wichtig zu verstehen, was dies tatsächlich bedeutet. Die meisten Personen kennen die tatsächliche Bedeutung des UI-Designs nicht. Sprechen wir also über das Design der Benutzeroberfläche

User Interface Design (UI) ist das Design von Benutzeroberflächen für Maschinen und Software, z. B. Computer, Haushaltsgeräte, mobile Geräte und andere elektronische Geräte, mit dem Schwerpunkt auf der Maximierung der Benutzerfreundlichkeit und des Benutzererlebnisses.

Viele Erstsemester haben nicht den richtigen Weg eingeschlagen und wissen nicht, wie sie anfangen sollen. Hier beschreibe ich Schritt für Schritt, dass jeder die richtige Richtung einschlagen kann. Lassen Sie uns lernen, wie man von einem Anfänger zu einem erfahrenen UI-Designer wird.

Schritt 1: Stellen Sie sicher, dass Sie es wirklich lieben

Bevor Sie sich für UI-Design entscheiden, sollten Sie Ihre Interessen, Ihre Vorlieben und Hobbys sowie Ihre Fähigkeiten berücksichtigen. Stellen Sie sicher, dass Ihre Interessen und Fähigkeiten zum Design der Benutzeroberfläche passen.

Schritt 2: Wählen Sie Ihr Lieblings-Design-Tool und lernen Sie es

Es gibt viele Designtools, mit denen Sie wunderschöne Oberflächendesigns erstellen können. Meine Favoriten sind Sketch, Adobe Photoshop, Adobe Illustrator und so weiter. Möglicherweise müssen Sie aus verschiedenen Gründen mehrere Tools erlernen. Als Anfänger sollten Sie jedoch lernen, eines auszuwählen, bei dem Sie sich wohl fühlen. Ich persönlich liebe die Sketch-App für das UI-Design und diese wurde speziell für das UI-Design entwickelt.

Bereiten Sie sich auf den richtigen Weg mit Ihrem Werkzeug vor. Nehmen Sie die Unterstützung von YouTube / Google in Anspruch, um die Tools zu verstehen. Denken Sie daran, dass das Erlernen eines Tools nicht das Erlernen des Designs bedeutet. Dieses Tool funktioniert wie ein Medium zum Entwerfen einer Vorlage.

Schritt 3: Folgen Sie Design Trends & Research

Jedes Jahr lernen wir etwas Neues über Design. Designtrends werden von Medien, Technologie, Modeindustrie und in letzter Zeit von Usability beeinflusst. Ein Trend taucht langsam und allmählich auf und dringt in alle Designbranchen ein und verschwindet dann genauso. Grundsätzlich beträgt die Lebensdauer eines Designtrends nicht mehr als ein oder zwei Jahre. Also recherchieren Sie nach Designtrends und seien Sie auf dem Laufenden, sonst verlieren Sie mit Trends.

Ressource: https://www.behance.net/gallery/45942097/Resourse-UIUX-Tool-for-Web-Services

Schritt 4: Wählen Sie Designers Community

Für das UI-Design gibt es so viele berühmte Designer, die sich inspirieren lassen und sich mit Experten in Verbindung setzen. Ich persönlich liebe Dribbble, Behance, MaterialUp, IosUp, Awwwards usw.

Dribbble, Behance, Awwwards, Envato

Schritt 5: Befolgen Sie die Experten

Sie werden einige coole Designer aus verschiedenen Designer-Communities wie Dribbble, Behance usw. finden. Folgen Sie ihnen regelmäßig und besuchen Sie ihre Werke. Versuchen Sie, ihren Arbeitsprozess zu erhalten und ihm zu folgen. Erfahren Sie, wie die Experten eine Komponente verwenden, befolgen und Ihre eigenen erstellen.

Hier erwähne ich einige coole Designer von dribbble oder behance, denen du folgen solltest:
Al Rayhan, Raaz Das, Tanveer Junayed, Tobias van Schenider, Kerem Suer, Julien Renvoye, Jeremy Goldberg, Stan Yakusevich und Roman Lel

Schritt 6: Kopieren, Kopieren und Kopieren

Implementieren Sie hier Ihre Photoshop- / Sketch-App-Erfahrung. Wählen Sie eine gute Benutzeroberfläche als Beispiel und machen Sie genau das gleiche Design. Dies bedeutet ein Layout mit perfekten Pixeln. Versuchen Sie, Ihre Zeit beim Kopieren zu verkürzen. Kopieren Sie mindestens 15 bis 20 Websites / Bildschirm der mobilen App. Denken Sie daran, dass Sie es nirgendwo veröffentlichen, indem Sie angeben, dass es sich um Ihre eigene Arbeit handelt.

Schritt 7: Arbeiten Sie an einem einzigartigen Konzept

Sie haben bereits viele Bildschirme kopiert, sodass es einfach ist, einen neuen zu erstellen, der auf einem einzigartigen Konzept basiert. Möglicherweise können Sie einige Grundfarben oder Layoutstile von Ihren zuvor kopierten Bildschirmen übernehmen, aber Sie müssen sicherstellen, dass Sie einen einzigartigen Bildschirm erstellen.

Schritt 8: Bauen Sie Ihr eigenes Portfolio auf

Wenn Sie Ihre eigenen Vorlagen erstellen, erstellen Sie ein Verhaltensprofil, in das Sie Ihre eigenen Arbeiten hochladen und Ihre Entwurfsarbeiten präsentieren können. Es gibt auch einige andere Portfolio-Websites, aber ich bevorzuge Behance, da Sie einige gute Vorschläge von Experten erhalten und auch Kunden von dort erhalten können. Wenn Sie denken, dass Sie zum Dribbble bereit sind, bewerben Sie sich für die Einladungen.

Machen Sie Ihr Portfolio Tag für Tag stark. Hören Sie nicht auf, bei Bedarf hochzuladen. Versuchen Sie, Designfehler berühmter Websites / Apps zu finden und neu zu gestalten.

Schritt 9: Bleiben Sie hungrig. Bleib dumm

Denken Sie nie, dass Sie alles gelernt haben, es gibt keine Grenzen für das Lernen in diesem Sektor, die Technologie ändert sich jeden Tag. Möglicherweise machen Sie das, was Sie heute tun. Dies kann automatisch nach einigen Tagen oder Monaten geschehen. Verbessern Sie also immer Ihre Fähigkeiten und lernen Sie neue Werkzeuge. Bleiben Sie eifrig und seien Sie bereit, aus Ihrer Komfortzone herauszutreten.

Jobs sagt einfach: "Du lebst nur einmal. Lass es zählen und mache dich auf die Suche nach dem, was du willst, egal was."

Wenn es Ihnen gefällt, teilen Sie es mir bitte mit, indem Sie auf den -Button unten klicken und Ihr wertvolles Feedback hinterlassen! Vielen Dank.