Wie Sie in Ihre eigene Kraft eintreten und Ihr Potenzial ausschöpfen

Wie definieren Sie Größe?

„Um Größe zu erreichen, sollte man so leben, als würden sie niemals sterben.“ - Francois de La Rochefoucauld

"Einige werden groß geboren, andere erreichen Größe, und andere werden mit Größe konfrontiert", erklärte William Shakespeare.

Helen Keller erkrankte im Alter von 19 Monaten an einer angeblichen Meningitis oder einem Scharlach. Sie war permanent taub und blind. Ihre Eltern wussten, dass ihre Chancen, einen Lehrer für die Arbeit mit ihr zu finden, angesichts ihres abgelegenen Standorts in Alabama gering waren. Dies hinderte ihre Mutter Kate Keller jedoch nicht daran, eine Lehrerin namens Anne Sullivan zu finden.

Anne hatte ihre eigenen körperlichen Probleme überwunden und Sehkomplikationen eingeschlossen, für deren Korrektur eine wiederholte Operation erforderlich war. In den kommenden Jahren brachte Sullivan der zehnjährigen Keller das Lesen von Braille bei, um ihre Lernfähigkeiten zu verbessern.

Später stellte sich heraus, dass Keller sehr wissensdurstig war, und bald darauf schloss er das Radcliffe College mit magna cum laude ab. Keller wurde ein lebenslanger Anwalt für Behinderte und schrieb zwölf Bücher, die als renommierter Redner und Autor in über 40 Länder reisten.

Von den vielen Auszeichnungen, die Keller für ihre Leistungen erhielt, erhielt er die Presidential Medal of Freedom, die als höchste vom Präsidenten der Vereinigten Staaten verliehene zivile Medaille bekannt ist.

Angesichts der Geschichte von Helen Keller möchte ich, dass Sie über Ihre Definition von Größe nachdenken.

In ihrem Buch "The Winner's Brain" von Dr. Jeff Brown und Mark Fenske heißt es: "Der Psychologe Julian Rotter hat den Begriff" Kontrollort "im Jahr 1954 so geprägt, dass er sich auf den Glauben der Menschen bezieht, was dazu führt, dass in ihrem Leben gute und schlechte Dinge passieren. Ein interner Kontrollort spiegelt den Glauben wider, dass Sie Ihr eigenes Schicksal beherrschen. Ein externer Kontrollort spiegelt genau das Gegenteil wider. “

Helen Keller behielt angesichts ihrer Leistungen und ihrer Behinderungen einen starken Kontrollbereich. Es stellt sich die Frage: Werden wir zur Größe geboren oder entwickelt sie sich im Laufe der Zeit? Ich bekräftige, dass sich Größe durch eine pflegende Umgebung entwickelt. Für manche bedeutet Härte, sich in Resignation zurückzuziehen. Für andere wie Keller bietet es die Möglichkeit, Einschränkungen zu überwinden, um sich durchzusetzen.

Sie werden nie mit einer Erfahrung zur Summe Ihrer Konditionierung dargestellt. Wir müssen uns über unseren Hafen der Zufriedenheit hinaus wagen, wenn wir unser Genie entdecken wollen.

Erkennen Sie Ihre Einschränkungen, lassen Sie sich jedoch nicht von ihnen definieren. Lassen Sie sich auch nicht von einem eingeschränkten Bewusstsein täuschen - erweitern Sie, erweitern Sie, erweitern Sie Ihren Geist.

Wenn Sie sich des Offensichtlichen nicht bewusst sind, bedeutet dies, dass Sie weniger geneigt sind, Ihre Größe zu entdecken. Diejenigen, die ihr Potenzial kennen, haben einen unnachgiebigen Selbstvertrauen, sich dem Unbekannten auszusetzen.

Wagen Sie es, groß zu spielen

"Es ist eine raue Straße, die zu den Höhen der Größe führt." - Seneca

So wie ein Seiltänzer weiß, dass der Tod unmittelbar bevorsteht, wenn er das Gleichgewicht verliert, schiebt er sich weiter am Abgrund der Angst vorbei ins Unbekannte. Dort entwickelt er einen tiefen Respekt für sein Streben und weiß, dass ihm sein Leben jederzeit genommen werden kann.

Begrenzen Sie nicht, was Sie für möglich halten. Aufgrund der selbst auferlegten Einschränkungen lehnen viel zu viele Menschen ab, wozu sie in der Lage sind. Dieselben Leute setzen sich hohe Ziele und fragen sich, warum das Leben nicht von Leidenschaft durchdrungen ist.

Übernehmen Sie die Verantwortung für Ihr Leben, indem Sie die Verantwortung für Ihr Handeln übernehmen, unabhängig davon, ob die Umstände zu Ihren Gunsten ausfallen oder nicht. Größe fordert Sie auf, sich ins Unbekannte zu wagen, oft ohne klare Vision.

Es gibt keine Zusicherungen, wenn man der Größe nachgibt. Talent, Genialität und Ihre bevorstehenden Gaben dienen Ihnen, wenn Sie in Ihre Macht treten. Größe wird erreicht, wenn wir unseren Leidenschaften folgen und auf unseren Erfolgen aufbauen. Während wir unsere Träume, Ziele und Wünsche verfolgen, investieren wir in unsere Größe.

„Die größten Männer und Frauen treten nicht gegen Sie an; Sie treten jeden Tag gegen sich selbst an. Sie sind Ihre größte Konkurrenz “, bekräftigt Dr. Stan Beecham in seinem Buch Elite Minds.

Größe verlangt, dass wir unsere inhärenten Mängel überwinden, wenn wir dem ausgesetzt sind, was uns Angst macht. Der Autor David Potter erklärt: „Wir könnten eine Perspektive gewinnen, wenn wir uns überlegen, wie die alten Griechen die Größe von Sportlern bestimmten. Damals und heute wird wahre Größe nicht durch einen einzigen Moment definiert, sondern durch die Fähigkeit, einen Rekord außergewöhnlicher Leistungen aufzustellen. “

Größe wird erreicht, wenn wir es wagen, groß zu spielen, und aus diesem Grund ist es der Demut angemessen. Die Großen sind demütig und wissen, dass ihre Talente, Gaben und ihr Genie durch sie als unendliche Intelligenz ausgedrückt werden.

Gleichermaßen schlagen andere vor, dass Größe von der Seele ausgeht. Wenn ein Individuum die Gaben seiner Seele kultiviert, entsteht Größe, um diese Fähigkeit auszudrücken. Menschen wie Gandhi, Mutter Theresa, Martin Luther King Jr. und andere verstanden, dass sie sich der Berufung ihrer Seele anpassen mussten, um einen emotionalen Einfluss auf die Menschen zu haben. Es ist in ihre Worte und Handlungen geschrieben.

Streben Sie nach Integrität, indem Sie sich an Ihren tiefsten Werten ausrichten. Ehren Sie diese Werte, um in Ihre Größe zu investieren. So wie die Verbindung mit deiner tiefsten Natur die Qualität deiner Seele widerspiegelt, ist Integrität der Klebstoff, der Handlungen an Größe bindet.

Wir sind die Summe unserer Handlungen und auf die gleiche Weise, wie Handlungen unsere Gedanken ausdrücken, spiegeln sie auch unser Selbstwertgefühl wider. Sie stärken Ihr Selbstwertgefühl, indem Sie jedes Mal, wenn Sie Ihre Integrität achten, Ihren internen Kontrollbereich erweitern.

Shakespeare schlug im Eröffnungszitat drei Bedingungen für Größe vor, während der römische Philosoph Seneca vorschlug, dass Widrigkeiten den Weg zur Größe befehlen. In jedem Fall ist Größe der Weg, um unsere Grenzen zu überwinden.

Es war Michelangelo, der versicherte: „In jedem Marmorblock sehe ich eine Statue so schlicht, als stünde sie vor mir, geformt und perfekt in Haltung und Aktion. Ich muss nur die rauen Wände weghauen, die die schöne Erscheinung einschließen, um sie den anderen Augen zu zeigen, wie ich sie sehe. “

Ich fordere Sie auf, Ihre Größe freizulegen und so die Fassade freizulegen, die sie verdeckt.

Mit der Zeit werden Ihre Zweifel und Ängste verschwinden und Ihr wahres Selbst enthüllen. Es ist dieses Selbst, das von allen gesehen werden soll.

Aufruf zum Handeln

Um ein bemerkenswertes Leben zu führen, ist es wichtig, trotz Ihrer Ängste und Zweifel konsequent zu handeln. Laden Sie Ihre KOSTENLOSE KOPIE meines umfassenden eBooks mit dem Titel: NAVIGATE LIFE herunter und begeben Sie sich noch heute auf Ihre Reise der Größe!