Wie man eine lustige Geschichte strukturiert

Wenn Sie einen großen Witz erzählen, erinnern sich die Leute an den Witz.

Wenn du eine lustige Geschichte erzählst, erinnern sich die Leute an DICH.

Ich bin ein Standup-Comic in New York City und erzähle lustige Geschichten. Ich erzähle auch Witze. Aber ich erzähle wirklich gerne Geschichten, in denen der Charakter, die Handlung und die Handlung mit Witzen dargestellt werden - oder mit Witzen, um die Handlung in Geschichten zu kommentieren, in denen das, was passiert, nicht unbedingt so lustig ist.

Ich habe mit dieser Methode im Laufe der Jahre einen winzigen und überschaubaren Erfolg gehabt, da einige meiner Geschichten in populären Podcasts wie „This American Life“, „The Moth Radio Hour“ und „Risk!“ Erschienen sind - und ein Album namens "And I Am Not Lying", das auf Platz 1 der iTunes-Comedy-Charts debütierte und von Jim Gaffigan, dem fetten Idioten, schnell überholt wurde.

Ich kann unmöglich alle Getränkekarten essen, die ich im Laufe der Jahre durch das Erzählen von Geschichten und Witzen in verschiedenen Bars und von Skandalen geplagten Improvisationstheatern in den Vereinigten Staaten verdient habe. Deshalb verdiene ich auch kleine Summen, indem ich Workshops zum Geschichtenerzählen unterrichte meine eigene Wohnung.

In diesem Beitrag zeige ich Ihnen, wie ich eine Geschichte so strukturiere, dass ich weiß, worum es in der Geschichte wirklich geht. Die Witze haben also einen Zweck und bauen auf etwas viel Tieferem auf.

Wenn ich eines gelernt habe, dann folgendes: Jeder möchte in der Lage sein, eine lustige Geschichte zu erzählen.
 
 Einige Leute denken, dass sie großartig darin sind, und sie sind es nicht. Einige Leute denken, dass sie schrecklich darin sind, aber sie sind wirklich witzig, wenn sie sich nur entspannen und über ihren Tag sprechen.

Manche Leute denken gleichzeitig, dass das Geschichtenerzählen als Kunstform langweilig und übermäßig nachsichtig ist. Drehen Sie sich dann nach rechts und sagen Sie: "Haben Sie Chappelles jüngstes Special gesehen?" Oh mein Gott, er ist einfach so ein großartiger Geschichtenerzähler. "

Es geht ihnen gut. Jeder liebt eine lustige Geschichte, und jeder muss in der Lage sein, eine lustige Geschichte zu erzählen, wann immer er muss.

Vielleicht sagen Sie gerade zu Ihrem Computer: „Wie bequem, Herr lustiger Geschichtenmensch, dass jeder auf der Welt schätzen sollte, was Sie gerade so lieben, um das Beste zu tun. Warum sollte es mich kümmern?"

Faire Frage.

Hier ist der Grund, warum Sie in der Lage sein müssen, eine lustige Geschichte zu erzählen:
 
 Irgendwann in Ihrem Leben müssen Sie einer Gruppe von Fremden eine Idee mitteilen, und wenn nicht ein paar Lacher dabei sind, wird es niemanden interessieren. Oh, sie könnten dir sagen, dass sie sich darum kümmern. Aber Sie werden nie erfahren, ob sie lügen, und Sie werden es vielleicht nie glauben.

Dies kann ein erstes Date sein, ein Pitch-Meeting bei der Arbeit, eine Rede der Trauzeugin oder Ihr erster Versuch, eine Geschichte bei einem der renommierten Open-Mics der Motte zu erzählen. Sogar eine Laudatio braucht ein paar Lacher, um den Rest von uns daran zu erinnern, dass wir noch leben.

Der Klang eines ernsthaften und nachdenklich engagierten Publikums und eines völlig gelangweilten Publikums ist derselbe: völlige Stille. Lachen ist das Signal, das Sie über die Landebahn informiert.

Bei diesem ersten Date riskierst du, dein Date zu langweilen und der Geschichte die Schuld zu geben, wenn sie dich zum Spuk macht. Während des Pitchmeetings können Sie dem Kunden vielleicht nicht glauben, wenn er sagt: „Wir haben einfach nicht das Budget dafür“, und wenn Sie eine Trauzeugin sind, fühlen Sie sich bei der Hochzeit Ihrer besten Freunde vielleicht ein bisschen enttäuscht Davon läuft schon genug unter der Oberfläche, wie es ist.

Wenn Sie etwas Feierliches, Nachdenkliches und Kluges sagen, wird im besten Fall jemand ein Instagram-Zitat daraus machen und es für immer weitergeben. Wenn Sie etwas Lustiges sagen, werden die Leute es am nächsten Tag miteinander wiederholen.

Wenn Sie ein Comic sind, bei dem Sie die Kunst des Scherzschreibens, Improvisierens usw. bereits beherrschen, sollten Sie Folgendes berücksichtigen:

Wenn Sie einen großen Witz erzählen, erinnern sich die Leute an den Witz. Wenn du eine lustige Geschichte erzählst, erinnern sich die Leute an DICH.

Lachen ist ein unglaublich ursprünglicher Klang, der bedeutet: "Ich identifiziere mich vollständig mit dieser Idee." Und es ist eine wirklich mächtige Sache, wenn sich viele Leute gleichzeitig laut mit einer Idee identifizieren.

Gelächter lindert die Anspannung auch auf eine Art und Weise, die besagt: "Hey, es ist in Ordnung." Ich bin in Ordnung und es ist in Ordnung, dass wir darüber sprechen. "Es ist eine großartige Möglichkeit, einige wirklich ernsthafte Konzepte zu kommunizieren.

Sie kennen wahrscheinlich jemanden, der ein großartiger Geschichtenerzähler ist. Vielleicht ist es Ihre Tante bei jedem Familientreffen oder der Typ an der Bar, der einen Ausflug in den Laden in die Odyssee verwandeln kann. Vielleicht ist eine Frau bei der Arbeit, die jede Präsentation festhält und auf jedem Pitch ein Muss ist. Oder ein Typ, dessen Kinder sich nicht einmal darum kümmern, dass sie keine Leinwandzeit bekommen.

Sie kennen dieses Zeug vielleicht schon.

Aber du bist nicht nur hier, um lustig und überzeugend zu sein, wenn du von Leuten umgeben bist, die dich bereits verstehen und dich in einen Kontext bringen. Sie sind hier, um zu lernen, wie Sie Fremden eine lustige Geschichte erzählen, die 70 Sekunden davon entfernt sind, mit ihren Handys herumzuschnüffeln.

Und im 21. Jahrhundert ist jeder in jedem Raum 75 Sekunden davon entfernt, mit seinen iPhones herumzuspielen.

Sie müssen lernen, wie man einen Kontext herstellt, Fremde dazu bringt, zu wissen, wer Sie sind, und was Sie zu sagen haben. Und du kannst es total. Das kann man lernen wie Improvisieren, Drehbuchschreiben oder Stepptanzen. Je mehr Sie darüber nachdenken und je mehr Sie üben, desto besser werden Sie es verstehen.

Als ich anfing, lustige Geschichten zu erzählen, war ich nicht besonders gut darin. Ich kannte Leute, die sich zumindest innerhalb der lockeren sozialen Struktur der New York Moth-Stammgäste im Jahr 2008 befanden. Die Moth hatten damals keinen Podcast und sie hatten nur zweimal im Monat Story Slams in NYC und LA und keinen Platz sonst. Ich habe das immer wieder gemacht und das bei jeder Gelegenheit getan und bin hier auf diesem winzigen Berg gelandet.

Diese Beiträge sollen den zehnjährigen Prozess für Sie ein wenig beschleunigen. Sie können dies nicht lernen, indem Sie Blogeinträge zu Hause lesen, und Sie können auch nicht lernen, wie man kocht, indem Sie Kochbücher lesen und niemals den Herd einschalten.

Ich hoffe jedoch, dass diese Postserie wie ein Kochbuch funktioniert und Ihnen dabei hilft, herauszufinden, welche Geschmacksrichtungen zu was passen, und ein paar Bilder zeigt, um ein Gefühl dafür zu bekommen, wohin Sie gehen. Ich wusste letzten Monat nicht, wie man Kimchi macht, aber ich habe dieses coole Kochbuch gekauft und einige Zutaten gekauft, und jetzt mache ich nicht nur meine eigenen, sondern stelle sie auch in andere Rezepte.

Du hast die Idee.

Also weiter damit.

Um eine lustige Geschichte zu erzählen, musst du zuerst wissen, wie man eine GUTE Geschichte erzählt. Viele lustige Geschichten kommen nur aus dem Bericht über etwas Lustiges, das im wirklichen Leben passiert ist - vielleicht haben Sie gesehen, wie ein Typ auf einer Bananenschale schlüpfte. Aber die besten lustigen Geschichten sind gute Geschichten, die auf lustige Weise erzählt werden.

Hier dachte ich, ich würde eine Minute brauchen, um den Grundgedanken und die Struktur einer Geschichte zu erläutern. Vielleicht haben Sie die Begriffe "Handlungsbogen", "Struktur mit drei Akten" und "Anstiftung zu einem Vorfall" schon einmal gehört, wenn Sie jemals ein Buch über Drehbuchschreiben gelesen oder sogar nur ein erstes Date belauscht haben, bei dem ein Mann mit einer interessanten Brille spricht zu viel.

So sieht ein Handlungsbogen in einer Struktur mit drei Akten aus, wenn ich darüber spreche:

Im Grunde handelt es sich um eine Grafik, bei der die Intensität der Handlung in der Geschichte (Y-AXIS) steigt und fällt, während wir uns durch die Zeit bewegen (X-AXIS).

Billy Wilder sagte einmal mehr oder weniger: „In jeder Geschichte triffst du einen Mann und am Ende von Akt 1 lässt du ihn auf einen Baum klettern. Am Ende von Akt 2 steckten Sie den Baum in Brand. Und in Akt 3 holst du ihn aus dem Baum. “

Er schrieb "Some Like It Hot" und eine Reihe anderer unglaublich erfolgreicher Comedy-Filme in den 50er und 60er Jahren, von denen ich keinen persönlich gesehen habe, aber ich fühle mich schlau, wenn ich ihn hier erwähne. Und seine Anleitung ist auch ziemlich genau.

So sieht das in unserem Handlungsbogen aus:

Dieser kleine Kreis mit der Markierung 1A ist der „aufrüttelnde Vorfall“: das, was den Mann dazu bringt, auf den Baum zu klettern. Der mit 2A bezeichnete Kreis ist der Ort, an dem der Baum in Brand gerät.

Das ist alles schön und metaphorisch, aber hier ist, was es wirklich für Sie bedeutet.

Unabhängig davon, welche Geschichte Sie erzählen möchten, welcher Vorfall aus Ihrem Leben auch passiert, den Sie wiederholen möchten - der aufregende Vorfall ist der Ort, an dem die Geschichte wirklich ins Rollen kommt und es kein Zurück mehr gibt.

Es gibt so viele Dinge, die wir in unserem Leben sagen können, dass wir sie niemals sagen können. In Kreis 1-A wird der erste in der Geschichte gesagt.

Wenn es sich um eine angespannte Ehe handelt, sagen Sie in 1A: „Ich habe immer gedacht, dass Ihre Schwester die attraktivere ist.“ In 2A wird dies wiederholt, und Sie stellen fest, dass das Gefühl beim Erntedankfest gegenseitig ist .

1A ist Luke Skywalker, der seine liebevolle Tante und seinen Onkel verbrannt sieht. Das Theoretische wird real und die Welt hat sich für immer verändert.

In 2A fliegt er im Graben des Todessterns.

Ich unterrichte eine fünfteilige Handlungsstruktur, die innerhalb dieser dreiaktigen Struktur liegt. Jede Geschichte besteht aus 5 Teilen:

· DU
· BRAUCHEN
· GEHEN
· BEKOMMEN
· RÜCKKEHR

"Sie": Das Publikum trifft eine Person, und diese Person ist Sie. Wer bist du? Wie ist dein Alltag?

"Need": Was brauchen Sie für die Zwecke dieser Geschichte? Wenn es nur ein Sandwich ist, warum willst du DIESES besondere Sandwich? Warum bist du so hungrig in einer entwickelten Welt, die mit Übergewicht zu kämpfen hat? Warum hast du das Mittagessen ausgelassen? Warum hast du das Frühstück ausgelassen?

Wer hat dich so sehr gehasst, dass du dir selbst köstliche, praktische Sandwiches verweigert hast?

"Go": Was bringt dich dazu, dieses Sandwich zu holen? Was machst du, um es zu bekommen?

"Get": wie kommt es, dass du das Sandwich bekommst? Ist es so gut, wie du es dir vorgestellt hast? (In einer guten Geschichte ist das begehrte Sandwich immer ein wenig trocken und enttäuschend.)

"Rückkehr": Haben Sie Ihre Diät für immer gebrochen? Wirst du jemals wieder Lust auf ein Sandwich haben? Was wirst du dem grausamen Monster sagen, das dir gesagt hat, dass du fett genug aussiehst, um Sandwiches für immer zu ruinieren?

Es ist eine einfache Struktur, aber die Permutationen sind endlos.

Ich habe meine Vorstellung von der Struktur der Geschichte durch dieses Stück von Dan Harmon, dem Schöpfer / Showrunner von "Community", vereinfacht.

Dan Harmon’s Channel 101 - Fünf-Minuten-Piloten

Ich habe seine acht Schritte in fünf geteilt, aber Sie werden den Drift verstehen. In diesem Beitrag gibt es viele großartige Informationen - einige davon beziehen sich auf die Videoproduktion, aber genug davon sind auch für unsere Zwecke als Geschichtenerzähler geeignet. Sie sind kluge Leute, Sie werden sehen, was ich meine.

Harmon’s Stück stammt aus einem legendären Erzählbuch von Christopher Vogler mit dem Titel "The Writer’s Journey: Mythic Structure for Writers".

Dieses Buch ist wirklich fantastisch, aber weit davon entfernt, gelesen zu werden. Vogler war ein Hollywood-Entwickler, und dieses Buch begann als ein siebenseitiges Studio-Memo. Für unsere Zwecke ist dies alles, was Sie wirklich brauchen.

Es enthält eine Story-Struktur, die etwas komplexer ist als meine oder die oben genannten Harmon-Details. Aber im Ernst, fantastisches Zeug. Harmon’s - and my - You / Need / Go / Get / Return ist eine Vereinfachung von Voglers Hero’s Journey im obigen Link "Skeptic Files".

Dies ist eine Geschichte, die ich vor ungefähr 15 Pfund bei The Moth aufgeführt habe. Es geht darum, als Kind gemobbt zu werden, und wie das dazu führte, dass ich versuchte, einen Teenager in einer IMAX-Vorführung der Dark Knight Rises zu überfallen:

Ich füge ein Foto von der Art und Weise bei, wie ich die Beats auf Papier gelegt habe - ich habe Voglers „Hero's Journey“ -Struktur verwendet, die etwas komplizierter ist, sich aber letztendlich auf den gleichen Weg wie Sie / brauchen / gehen / bekommen / zurück reduziert .

Wir versuchen natürlich, eine Arbeitsweise zu erlernen. Aber letztendlich muss das für SIE funktionieren. Wir sprechen nur von Farbtheorie und Kompositionsprinzipien. Sie können dies schließlich Picasso, wie Sie möchten.

Die mathematische Präzision, von der wir hier sprechen, geht nur so weit. Befolgen Sie die Regeln, bis Sie sie kennen und in diesen Situationen zuverlässig töten können. Dann können Sie Ihrem Darm vertrauen, wenn die Regeln unzulänglich sind.

Wenn Sie kochen, verwenden Sie ein Rezept, bis Sie wissen, wie die Aromen zusammenpassen, und dann beginnen Sie mit Innovationen. Seien Sie nicht dieser Trottel, der zu jedem Online-Rezept sagt: "Ich habe Schweinefleisch durch Tofu, Eier durch Apfelmus und Cheddar-Käse durch Weizenflocken ersetzt, und dieses Rezept ist wirklich scheiße!"

Letztendlich sind das "Du" und das "Bedürfnis" der wichtigste Teil einer Geschichte. Sie sind die Teile, die Sie am verlässlichsten und am schwierigsten zu kommunizieren machen. Das "Go" und das "Get" sind mehr oder weniger das, was tatsächlich passiert ist. Und die „Rückkehr“ ist normalerweise, wie die Erfahrung Sie und Ihr Leben verändert hat und was Sie gelernt haben.

Die nächsten paar Beiträge werden dies alles noch detaillierter behandeln, keine Sorge. Hoffentlich ist dies genug, damit Sie sich sicher fühlen, dass Sie anfangen können.