Verwendung von Branch Deep Links für die Facebook-Anzeigenzuordnung

UPDATE: Branch ist jetzt ein offizielles Facebook MMP. Dies bedeutet, dass Sie keine dieser Anweisungen benötigen. Sie können lediglich das Branch SDK installieren. Wenn Sie Anzeigen auf Facebook schalten, werden diese automatisch nachverfolgt.

Branch ist auf mobile Anwendungen spezialisiert. Als ich herausfand, dass einer meiner Kunden Branch für Deep-Links verwendet, war ich nicht überrascht. Als sie mich fragten, ob ich Branch für die Zuweisung verwenden soll, lautete meine erste Antwort: "Tut Branch keine Deep Links?" Es stellte sich heraus, dass Deep Links leistungsfähiger sind als ich wusste. Branch stellt die Zuweisung für meine Kunden bereit, ohne dass ein zusätzliches SDK installiert werden muss.

Das Problem:

Ich habe einen Kunden, der eine App für die Produktivität kleiner Unternehmen erstellt. Januar ist ihr bester Monat, und ich habe sie zwei Wochen vor Beginn des Jahres 2017 getroffen. Wir mussten schnell Anzeigen schalten.

Hier ist jedoch das Problem: Sie hatten keinen mobilen Messpartner (MMP). Das Beängstigende am Handy ist, dass die Zuschreibung für Anzeigen sehr, sehr schwierig ist. Wenn ich Anzeigen schalte, sende ich Nutzer an die App oder an die Google Play Stores. Dies bedeutet, dass sie von einer Facebook- oder Google-Anzeige zu einer Seite wechseln, auf der sie die App installieren und dann tatsächlich eine mobile App öffnen. Wir wissen, welche Nutzer auf einen Link klicken, aber der schwierige Teil ist die Überprüfung, dass dieselbe Person, die auf den Link für die Anzeige geklickt hat, die gleiche Person ist, die später die App installiert.

Um es kurz zu machen, ich war nicht die Person, die dem Entwicklungsteam mitteilte, dass sie ein weiteres SDK in ihrer App brauchten.

Die Lösung:

Wenn wir Anzeigen in der Desktop-Welt schalten, fügen wir der Anzeige lediglich eine andere Tracking-URL hinzu. Warum können wir das nicht auf Mobilgeräten tun?

Es stellt sich heraus, dass wir das können (danke, Branch!). Der Vorgang ähnelt dem, was wir bereits auf dem Desktop gesehen haben.

Ich zeige Ihnen, wie Sie diese auf Facebook einrichten. Sie können jedoch Branch-Links für jede Anzeigenplattform verwenden, auf der Sie Ihre eigene Tracking-Vorlage (z. B. AdWords) eingeben oder einen Deep-Link verwenden können.

Schritte für die branchenbasierte Attribution:

  1. Starten Sie eine Mobile App-Installationskampagne auf Facebook.

2. Befolgen Sie die Schritte zum Erstellen eines neuen Anzeigensatzes (wo Sie Targeting und Budget festlegen) und erstellen Sie Ihre Anzeige (mit dem Bild und der Anzeigenkopie).

3. Gehen Sie zu "Filiale" und geben Sie Ihre Kampagnen-, Anzeigengruppen- und Anzeigen-IDs ein. (Benötigen Sie Hilfe beim Ermitteln Ihrer Facebook-IDs? Sie müssen zuerst die Anzeige erstellen und dann die in Facebook angezeigten Spalten anpassen.) Stellen Sie sicher, dass Sie auf "Optionen konfigurieren" klicken, um die zusätzlichen Felder hinzuzufügen!

4. Fügen Sie Ihren Deep Link zu den Anzeigen auf Facebook hinzu.

Das ist es! Jetzt haben Sie das Tracking für die Installation von Anzeigen für mobile Apps vollständig implementiert - ohne MMP. Und das Beste daran war, dass mein Kunde Branch Deep Links Tracking bereits in seiner Datenbank hatte, so dass wir ganz einfach Messwerte für den gesamten Trichter verfolgen können (und uns aus Excel und Power Editor heraushalten können). Das bedeutet, dass alles von Werbeausgaben über die Kontoerstellung bis hin zu Kaufdaten und LTVs immer zur Hand ist. Der beste Teil? Dies funktioniert nicht nur für Anzeigen, sondern Sie können mit dieser Technik jeden Kanal messen. Darüber hinaus kann Branch App und Web gleichzeitig nachverfolgen, sodass Sie einen umfassenderen Einblick in Ihre organische Zuordnung erhalten.

P.S. Scheint dies für jede Anzeige eine Menge Arbeit zu sein? Keine Bange; Ich habe Sie mit nur 1 Klick abgedeckt. Erfahren Sie, wie sich Step One Growth in Branch-Deep-Links integriert.

Die Ergebnisse:

Ich habe viele Handy-App-Installationsanzeigen geschaltet. Wir sprechen von Hunderttausenden von Anzeigen. Ich habe selten eine Zuordnungsübereinstimmung mit den Zahlen, die ich auf Facebook sehe (auch wenn ich überprüft habe, ob MMP und Facebook auf dasselbe Zuordnungsfenster eingestellt sind). Ich habe diese Übereinstimmungen in Hunderten von Anzeigen nie konsistent.

Die Zukunft des Mobilfunks liegt in den Daten. Die Verwendung von Branch-Links für die Attribution hat nicht nur funktioniert, diese Links haben auch die Attribution perfektioniert. Dies ist der Vorteil, wenn Sie ein auf Analytics basierendes Unternehmen für die Berichterstellung für mich einsetzen. Branch stimmt mit den Zahlen überein. Und wenn ich Hunderttausende von Dollar für Anzeigen ausgebe, möchte ich sicherstellen, dass ich recht habe.