Wie man Net Yards pro Spiel verwendet, um NFL-Spiele vorherzusagen

Ich liebe Net Yards Per Play.

Ich habe 2014 damit begonnen, darauf zu wetten. Ich habe den Tisch zusammengestellt und ihn jede Woche auf meiner Website und auf Twitter gepostet. Mitten in der Saison wurde ich von einem Sportradio in Denver abgeholt. Ich habe jede Woche eine Viertelstunde gespielt, um anhand der Statistik Spiele vorherzusagen.

Ich habe neun Wochen in Folge gewonnen, bevor ich in der Playoff-Runde der Division verloren habe.
Net Yards Per Play funktioniert, weil es den Fußball im Kern analysiert. Ein NFL Football-Spiel dauert 60 Minuten. NetYPP bewertet die Erfolgsrate dieser Matchups ohne Verzerrung.

Es ist kein Zufall, dass 17 der 34 Super Bowl-Teams (50%) seit dem Jahr 2000 die Saison in den Top 3 der Net Yards Per Play-Tabelle beendet haben.

Das Erstellen eines Net Yards Per Play-Tisches ist sehr einfach.

Ich gehe zu TeamRankings und nehme die Summe für Yards pro Spiel und die Yards des Gegners pro Spiel. Der Unterschied zwischen den beiden Zahlen ist das Netz.

Ich gebe die Daten in eine Tabelle ein und sortiere sie. So sieht der Tisch aus.

Der Vorteil des Erstellens der Tabelle besteht darin, Punktespreads zu erstellen und diese mit den aktuellen Punktespreads auf dem Wettmarkt zu vergleichen, um Vorteile zu erkennen.

Dividieren Sie zur Berechnung des Punkteverteilungswerts die Nettowerften pro Spiel für jedes Team durch 0,20. Die Zahl, durch die die Netto-Yards pro Spiel geteilt werden, ist eine persönliche Präferenz. Ich glaube, 0,20 repräsentiert die Liga am besten, aber ich habe gesehen, dass einige Leute 0,15 verwenden und andere so hoch wie 0,35 gehen.

Jeder Vergleich zwischen zwei Mannschaften in der Tabelle ergibt neutrale Feldnummern. Der Heimvorteil muss beim Vergleich mit den Marktpreisen berücksichtigt werden. Der Wert, den ich für jedes Ausgangsfeld eingegeben habe, befindet sich in der rechten Spalte der Tabelle.

Die fettgedruckten Linien, die horizontal über die Tabelle verlaufen, zeigen den historischen Höchst- und Tiefstdurchschnitt für Mannschaften aus der Saison 2000 an. Teams über und unter diesen Linien werden als über oder unterdurchschnittlich eingestuft.

Um Punkt-Spreads zu erstellen, nehmen Sie die beiden Teams, die gegeneinander spielen, und berechnen Sie die Differenz des Spread-Werts. Wenden Sie dann das Heimfeld an.

Zum Beispiel,

Jacksonville @ New York Jets
Jacksonville +1.1 NetYPP (Spread-Wert: 5.5)
New York -0,5 NetYPP (Spread-Wert: -2,5)
Heimfeld: New York Jets -1
NetYPP Verbreitung: Jacksonville -7
Aktuelle Marktspanne: Jacksonville -3
Vorteil: Jacksonville um 4 Punkte

Es gibt keine Regel, wie groß der Unterschied zwischen dem NetYPP-Punktespread und dem aktuellen Marktpunktespread sein muss, um eine Wette abzuschließen. Ich unterstütze gerne die wichtigsten Vorteile jeder Woche, berücksichtige jedoch die NetYPP-Berechnung für jede Wette, die ich abschließe.

Es ist wichtig zu bedenken, dass Net Yards Per Play mit fortschreitender Saison stärker wird. Je mehr Spiele gespielt werden, desto mehr Matchups werden von der Statistik ausgewertet. Ich vermeide es, diese Statistik bis zur vierten Woche eines jeden Jahres zu verwenden, da nicht genügend Daten vorhanden sind. Große Unterschiede zwischen NetYPP- und Market-Point-Spreads bedeuten später im Jahr mehr.

Für den Rest der Saison werde ich jeden Donnerstag den Net Yards Per Play-Tisch mit den besten Wetten und der besten Liga-Analyse auf Twitter und Facebook veröffentlichen. Halten Sie Ausschau nach diesen Daten, da diese sehr profitabel sind.

Wie immer ist mein Posteingang auf Twitter für alle offen, wenn Sie Fragen haben. Erreichen Sie jederzeit.