So bewerten Sie Ihr Startkapital

Gerechtigkeit ist ein Eckpfeiler des Silicon Valley-Traums. Finde das richtige Startup, arbeite deinen Hintern ab und fahre mit dem Raketenschiff / Einhorn zu Reichtümern und einer Karriere als Engelsinvestor.

Es gibt zwar Berichte darüber, dass frühe Mitarbeiter aufgrund des Erfolgs ihres Startups reich werden, dieses Ergebnis ist jedoch die Ausnahme und nicht die Regel.

Wie sollten Sie den potenziellen Wert von Eigenkapital als Teil eines Vergütungspakets verstehen / berücksichtigen?

Bei der Bewertung von Startup-Stellenangeboten durch Absolventen von Tradecraft stellen sich häufig Fragen zum Thema Eigenkapital. Nachdem wir daran erinnert haben, die Lernrate zu Beginn unserer Karriere zu optimieren, teilen wir uns eine Reihe von Ressourcen, die im Folgenden wiedergegeben sind.

Verständnis und Verhandlung von Eigenkapital durch Vaibhav Mallya (15 min)

Eine 80/20 Primer on Equity.

Warum lesen? Es ist eine kurze Lektüre und vermittelt Ihnen alle Grundlagen, die Sie benötigen, um die Gerechtigkeit in einem Startkontext zu verstehen.

Eigenkapital 101 für Startup-Mitarbeiter (3-teilige Serie) von James Seely (20 min)

Diese Serie von Carta ist eine weitere großartige grundlegende Übersicht über das Eigenkapital.

Warum lesen? Weil die Artikel sehr konkrete, leicht verständliche Beispiele liefern und weil Carta für qualitativ hochwertige Inhalte bekannt ist.

Open Guide to Equity Compensation von Joshua Levy und Joe Wallin (49 min)

Dieser ausführliche Leitfaden deckt alle Kernthemen rund um das Thema Eigenkapital ab und wird ständig weiterentwickelt.

Warum lesen? Es ist umfassend und klar.

Wie Buffer Equity erklärt von Leo Widrich (13 min)

Buffer ist bekannt für seine transparente Geschäftsführung. In diesem Artikel erklären sie, wie sie ihren Mitarbeitern Gerechtigkeit erklären.

Warum lesen? Es ist ein sehr praktisches Beispiel dafür, wie Sie potenzielle Kapitalerhöhungen durchdenken können, wenn Sie einem Unternehmen beitreten. Beachten Sie, dass keine Liquidationspräferenzen festgelegt werden, die sich auf Ihr Ergebnis als Aktionär auswirken könnten.

Frühzeitige Ausübung und andere aktienbezogene Informationen von Sarah Nahm (5 min)

Es gibt steuerliche Auswirkungen auf die Ausübung Ihrer Optionen. In diesem Artikel erläutert der CEO von Lever die Vor- und Nachteile einer frühzeitigen Ausübung sowie einen allgemeineren Kontext zum Thema Eigenkapital.

Warum lesen? Denn durch frühzeitiges Training können Sie Zehntausende von Dollar an Steuerbelastungen einsparen (oder umgekehrt Geld kosten, wenn Ihr Unternehmen ausfällt).

Eigenkapitalrechner von FrontApp (2 min)

Ein übersichtlicher und einfacher Vergütungsrechner, mit dem Front seinen Mitarbeitern hilft, Comp-Pakete zu verstehen.

Warum es benutzen? Weil es Ihnen dabei helfen kann, die Mathematik auf der Rückseite des Umschlags zu beschleunigen. Wenn Sie das Feld für die Anzahl der ausstehenden Aktien nicht ausfüllen können, möchten Sie möglicherweise die Transparenz des Unternehmens in Frage stellen, von dem Sie das Angebot erhalten haben.

Ein weiterer Aktienrechner von Tejus Parikh (5 min)

Ein komplexerer Aktienrechner, mit dem Sie mit mehreren Szenarien experimentieren können. Beachten Sie, dass dieser im Gegensatz zum Front-Rechner eine Option für Informationen zu Liquidationspräferenzen enthält.

Warum es benutzen? Weil es gut ist, ein paar Minuten zu verbringen, um die Mechanismen zu verstehen, die sich auf den Wert Ihres Eigenkapitals auswirken.

Nicht reich werden von Sarah Frier und Adam Satariano (6 min)

In diesem Stück von Bloomberg werden einige Start-up-Mitarbeiter vorgestellt, die für berühmte Einhornunternehmen (Box, Square, Jawbone usw.) gearbeitet haben und beim Börsengang geringere Auszahlungen hatten, als sie erwartet hatten.

Warum lesen? Weil Frustration der Konflikt zwischen Erwartungen und Realität ist. Es ist wichtig, vernünftige Erwartungen hinsichtlich des Werts des Start-up-Kapitals zu haben, auch in einem Unternehmen, dem es anscheinend recht gut geht.

Geld verlieren von katie benner (10 min)

In diesem Artikel der NY Times wird beschrieben, wie Mitarbeiter eines Einhorn-Unternehmens Geld verloren, nachdem sie Steuern auf ausgeübte Aktien gezahlt hatten, die deutlich weniger wert waren als erwartet.

Warum lesen? Weil es eine wichtige und viszerale Erinnerung ist, dass Sie unabhängig denken und vertrauenswürdige Berater konsultieren sollten, bevor Sie Ihr eigenes Geld für die Ausübung von Optionen ausgeben.

Es gibt viele mögliche Fehlerquellen in der Karriere. Wenn Sie Artikel wie die in diesem Beitrag beschriebenen lesen, können Sie viele davon vermeiden. Wenn Sie mehr praktische Unterstützung bei der Navigation in Ihrer Karriere benötigen, haben wir ein paar hundert Menschen beim Übergang zu schnell wachsenden Startups wie Facebook, Mittel, Uber, Gusto, Udemy, Doordash, Earnest usw. geholfen. Weitere Informationen finden Sie auf Tradecraft.com.