Foto von Jamie Street auf Unsplash

So gewinnen Sie das Herz Ihres Publikums

Die Geheimnisse der Verführung

Wenn Sie auf dieses Symbol geklickt haben, um zu erfahren, wie Sie jemanden wie Sie zurückbringen können, sind Sie hier richtig.

Weil du es nicht kannst.

Sie können die Einstellung der Menschen zu Ihnen nicht ändern. Sie können niemanden zwingen, Gefühle für Sie zu entwickeln.

Herzen sollen nicht "gewonnen" oder "gestohlen" werden. Es ist kein Wettbewerb. Es ist auch kein Spiel.

Es gibt jedoch Dinge, an denen Sie arbeiten können, um zu ändern, wie andere Sie behandeln oder an Sie denken.

Es kommt mit viel Selbstpflege, Reife und persönlicher Entwicklung.

Möchten Sie wissen, wie Sie attraktiver werden und die Wahrscheinlichkeit erhöhen, dass die Leute Sie irgendwann wieder mögen?

Hier ist wie:

Sei du selbst.

Wenn Sie versuchen, jemand zu sein, den Sie nicht sind, werden Sie sich unglücklich machen. Es handelt sich im Wesentlichen um eine Form der Täuschung. Das Letzte, was Sie tun möchten, ist, unaufrichtig zu sein. Wenn du selbst bist, bedeutet das, dass du unhöflich und rücksichtslos bist und weniger Freunde hast, dann kannst du A) das akzeptieren und die Leute schätzen, die hier bleiben oder B) Teile deiner Persönlichkeit ändern, die du nicht magst, indem du deinen Charakter verbesserst. Konzentrieren Sie sich weniger darauf, den Erwartungen anderer gerecht zu werden, als vielmehr darauf, Ihren eigenen Erwartungen gerecht zu werden.

Schau in den Spiegel.

Gefällt dir was du siehst? Wenn nicht, ändern Sie es. Und ich meine nicht durch plastische Chirurgie. Ich sage, wenn Ihnen das Aussehen nicht gefällt, versuchen Sie, einige Ihrer Gewohnheiten und Verhaltensweisen zu ändern. Die Definition von Wahnsinn ändert nichts und erwartet, dass sich die Dinge ändern.

Wenn Sie abnehmen möchten, probieren Sie die Portionskontrolle. Versuchen Sie gesündere Alternativen zu Ihrer Ernährung. Versuchen Sie, mehr herumzulaufen und auf Autos und Busse zu verzichten.

Und wenn Sie es mögen, wie Sie aussehen, dann sind Sie an einem viel besseren Ort als ich. Sich selbst umarmen.

Für sich selbst eintreten.

Denn manchmal wird es niemand anderes tun. Wenn Sie um Hilfe bitten, werden Sie möglicherweise feststellen, dass Sie diese erhalten. Mehr als wenn Sie nie um Hilfe gebeten haben. Lernen Sie also, Ihre Bedürfnisse den Menschen um Sie herum mitzuteilen.

Grenzen setzen.

Wisse, dass du deine eigenen Grenzen hast. Sei fest bei ihnen. Und sagen Sie anderen, die versuchen, die Linie einzuhalten, wenn ihr Verhalten nicht akzeptabel ist. Wenn sie die richtigen Leute sind, werden sie Ihre Grenzen verstehen und respektieren. Ich bin in der Vergangenheit überall herumgelaufen, aber ich habe gelernt, mein eigenes Wohlbefinden zu priorisieren.

Bleib demütig.

Selbsterklärend. Eine der größten Abneigungen ist Arroganz. Es kommt oft vor, als würde Unsicherheit projiziert und viel Selbstwertgefühl in persönliche Errungenschaften oder Errungenschaften gesteckt. Überwinde dich. Lass dein Ego nicht in die Quere kommen. (Ich arbeite auch daran.)

Gib auf, die ganze Zeit Recht zu haben.

Betrachten Sie die Perspektiven anderer Menschen. Sie haben ein Recht auf ihre eigene Meinung. Nicht einverstanden mit ihren Ideen; Angriffsargumente, kein Charakter. Sie müssen nicht immer jemanden ansprechen, mit dem Sie sprechen. Nehmen Sie sich Zeit zuzuhören. Und tragen Sie dann bei, was Sie zu sagen haben. Sie haben auch ein Recht auf Ihre eigene Meinung.

Und wenn Sie Tipps basierend auf Psychologie haben möchten, damit die Leute Sie mehr mögen, habe ich ein paar mehr.

  • Lernen Sie sie wirklich so kennen, wie sie sind. Nehmen Sie sich Zeit und Mühe, um eine starke Beziehung aufzubauen, die auf Vertrauen und Zuverlässigkeit basiert. Indem Sie sich mit ihnen anfreunden, schaffen Sie ein solides Fundament, auf dem Sie eine romantische Beziehung aufbauen können.
  • Erhöhen Sie die Wahrscheinlichkeit, mit ihnen abzuhängen. Nehmen Sie sich Zeit für sie. Es wurde gesagt, dass Menschen, die sich häufiger ausgesetzt sehen, sie mit der Zeit attraktiver oder sympathischer finden.
  • Bekenne deine Gefühle. Manchmal entwickeln die Menschen im Laufe der Zeit Gefühle für Sie. Wenn nicht, fahren Sie fort. Es wird nicht passieren, wenn es nicht passieren wird.

Was ich damit sagen will, ist, dass Romantik kein Nullsummenspiel sein muss. Es ist nicht so, dass Leute gegeneinander antreten, um jemandes Herz zu gewinnen. So geht es nicht.

Diese Dinge passieren am besten organisch. Das Erzwingen von Gefühlen bringt Sie nicht weiter und funktioniert auch nicht gut.

Konzentrieren Sie sich also auf die Dinge, die Sie ändern und steuern können: Ihre eigenen Gedanken, Handlungen und Verhaltensweisen. Vertraue darauf, dass du genug bist, wie du bist.

Ironischerweise werden Sie feststellen, dass Sie die Menschen um Sie herum umso mehr überraschen, je weniger Sie versuchen, die Erwartungen anderer zu erfüllen. Und du auch.

Denken Sie daran: Bevor Sie eine Beziehung zu jemand anderem eingehen, müssen Sie sicherstellen, dass Sie eine gesunde Beziehung zu sich selbst haben. :)

Vertraue darauf, dass die Dinge in ihrer eigenen Zeit folgen werden.