Kaleidoskop-Denken: Schneller und klarer denken

Kaliedoscope Denken ist, wie man schneller und klarer denkt. Es ist eine zunehmend wichtige Karriere-Fähigkeit und jeder kann lernen, dies zu tun, indem er ein paar einfachen Richtlinien folgt.

Jedes Jahr Ende April oder Anfang Mai betritt Charlie Munger eine Bühne in einem großen Basketballstadion in Nebraska. Er schaut auf die Menschenmenge, die sich normalerweise aus 40.000 Personen zusammensetzt, um an der jährlichen Hauptversammlung von The Berkshire Hathaway teilzunehmen, dem sogenannten „Woodstock des Kapitalismus“.

Einen ganzen Tag lang sitzt Charlie auf einer Bühne, isst Erdnusskrokant und trinkt Kirschkoks.

Wenn er spricht, ist sein häufigster Kommentar: "Ich habe nichts hinzuzufügen."

Charlie ist seit über 40 Jahren Warren Buffetts stiller Partner in Berkshire Hathaway. Obwohl er einem breiten Publikum weniger bekannt ist, ist er unter professionellen Anlegern wahrscheinlich der am gründlichsten untersuchte und angesehenste Investor überhaupt.

Nicht nur unter Value-Investoren. Risikokapitalgeber wie Marc Andreessen sagten, Charlie sei der beste Investor, den jeder studieren könne.

Charlie ist beeindruckend, weil er ein Händchen dafür entwickelt zu haben scheint, schneller und klarer zu denken als fast jeder andere. Das "Geheimnis" nach Charlie ist elementare, weltliche Weisheit.

Hier ist Charlie, wie man schneller und klarer denkt, indem man elementare, weltliche Weisheit entwickelt:

"Nun, die erste Regel ist, dass Sie nichts wirklich wissen können, wenn Sie sich nur an einzelne Fakten erinnern und versuchen, sie zurückzuschlagen. Wenn die Fakten bei einem theoretischen Gitterwerk nicht zusammenpassen, haben Sie sie nicht in einer verwendbaren Form.
Du musst Models im Kopf haben. Und Sie müssen Ihre Erfahrungen - sowohl stellvertretend als auch direkt - auf dieses Modellgitterwerk übertragen. Sie haben vielleicht Schüler bemerkt, die sich nur daran erinnern und zurückschlagen wollen, woran sie sich erinnern. Nun, sie scheitern in der Schule und im Leben. Du musst Erfahrung mit einem Gitter von Modellen in deinem Kopf haben. "

Das wesentliche Element, auf das Charlie in dieser Rede und in anderen Reden immer wieder zurückkommt, ist das Gitterwerk.

Viele Menschen geraten in Schwierigkeiten, weil sie nur wenige Einzelfälle kennen und versuchen, diese Tatsache zu nutzen, um alles zu lösen.

Sie haben einen Hammer und behandeln jedes Problem wie einen Nagel.

Frachtanbau

Während des Zweiten Weltkriegs flogen die US-Streitkräfte und die japanischen Streitkräfte mit großen Rohstoffpaketen aus Nahrungsmitteln und anderen Gütern auf kleine Inseln im Pazifik, die zuvor noch nie auf Industrienationen gestoßen waren. Ein Teil der Ladung - hergestellte Kleidung, Medikamente, Konserven und Zelte - wurde mit einheimischen Bewohnern der Inseln geteilt.

Als der Krieg zu Ende war, verließen die Streitkräfte das Land und die Speisentropfen hörten auf.

Die einheimischen Bewohner der Insel, die die Nahrungsmittellieferungen wieder aufnehmen wollten, bauten kunstvolle Flughäfen und Strohflugzeuge. Sie bildeten Kulte, die unspezifische Amerikaner mit dem Namen „John Frum“ oder „Tom Navy“ verehrten, die sie als die spirituelle Einheit identifizierten, die ihnen in naher Zukunft wieder Fracht bringen würde.

Ein Strohflugzeug, das von den Einwohnern einer der Inseln gebaut wurde

Das erscheint uns irrational, aber nur, weil wir andere Modelle haben, um zu erklären, wie diese Fracht aufgetaucht ist.

Ohne sie bewusst in Erinnerung zu rufen, verstehen wir die grundlegenden Funktionsweisen der Fracht, wie Lieferketten, Aerodynamik und Antrieb.

Fracht fällt nicht einfach vom Himmel - es gibt eine ganze Infrastruktur für Landwirtschaft, Bergbau, Raffination, Herstellung und Transport.

Wenn das einzige Modell, das Sie für den Empfang von Fracht haben, das ist, wenn eine Bodenmannschaft aus Männern mit Namen wie John Frum und Tom Navy mit ihren Stöcken wedelt und ein Flugzeug auf der Landebahn Vorräte hat, dann ist es eine sehr rationale Entscheidung, Strohflugzeuge zu bauen und ahme nach, was du gesehen hast.

Nachdem ähnliche Denkmäler und Rituale auf einer Handvoll Inseln entdeckt worden waren, wurde das Phänomen als Frachtkult bezeichnet.

Cargo Culting ist genau das, was Munger meinte, als er sagte: "Man kann nichts wirklich wissen, wenn man sich nur an einzelne Fakten erinnert und versucht, sie zurückzuschlagen. Wenn die Fakten bei einem theoretischen Gitterwerk nicht zusammenpassen, haben Sie sie nicht in einer verwendbaren Form. "

Weil den Einwohnern das Fachwerk fehlte, um zu verstehen, wie die Ladung auf den Inseln erschien, waren die isolierten Fakten, die sie über das Aussehen eines Flugzeugs oder die Namen der Seeleute hatten, nicht verwendbar.

Frachtanbau findet aber nicht nur auf isolierten pazifischen Inseln statt - er ist überall um uns herum.

Richard Feynman charakterisierte vieles, was als Wissenschaft gilt, als Frachtkultwissenschaft. Es hat das Zeug zur echten Wissenschaft, einschließlich der Veröffentlichung in wissenschaftlichen Fachzeitschriften, aber es fehlt jede Grundlage für ehrliches Experimentieren.

Der Begriff Frachtkultprogrammierung beschreibt Software, die Elemente enthält, die an anderer Stelle erfolgreich eingesetzt wurden, aber für die jeweilige Aufgabe völlig unnötig sind. Ein Frachtkult-Programmierer betrachtet den Code, der in einer erfolgreichen Anwendung verwendet wird, und kopiert ihn in seine eigene Anwendung. Er glaubt, dass das Vorhandensein des Codes seine Anwendung erfolgreich macht.

Frachtkult-Unternehmer kopieren die Taktik eines anderen erfolgreichen Startups oder Unternehmens, ohne zu verstehen, wo sie in das Gitter passt.

Um nicht in die Falle des Frachtkulturs zu geraten, müssen Sie ein Gitterwerk entwickeln und sich damit vertraut machen.

Schneller und klarer denken

Hier erklärt Charlie, wie es ist, ein effektives Gitterwerk zu haben:

"Also muss man diese sehr elementare Mathematik auf eine sehr brauchbare Weise lernen und sie routinemäßig im Leben anwenden - genau so, wie man ein Golfspieler werden möchte, kann man den natürlichen Schwung, den die breite Evolution dir gegeben hat, nicht nutzen. Man muss lernen, einen gewissen Grip zu haben und anders zu schwingen, um sein volles Potenzial als Golfer auszuschöpfen. “

Es gibt zwei wesentliche Komponenten, um ein effektives Gitterwerk zu bilden, mit dem Sie schneller und klarer denken können:

  1. Sie müssen mehrere mentale Modelle haben und sie müssen aus einer Vielzahl von Disziplinen stammen.
     Wenn Sie sie alle aus einer sehr engen Disziplin haben, werden Sie bestenfalls nutzlos und im schlimmsten Fall gefährlich. Es ist so, als hätten Sie zehn unterschiedlich große Hämmer und denken, Sie hätten eine Vielzahl von Werkzeugen.
  2. Sie müssen lernen, diese auf sehr routinemäßige Weise zu verwenden.
     Sie müssen genauso selbstverständlich werden wie Lieferketten, um zu wissen, dass beim Bau von Strohflugzeugen keine Fracht auftaucht, oder dass ein professioneller Golfer nicht daran denken muss, eine zu schwingen Golfclub.

Mit diesem Gitter können Charlie und Warren andere Investoren überdenken.

Die Art und Weise, wie Sie dieses Gitterwerk bauen und verwenden, ist nicht schwierig, es erfordert nur viel Arbeit.

Der erste Schritt besteht darin, viele verschiedene mentale Modelle, verschiedene Sichtweisen auf die Welt und das Lösen von Problemen zu erlernen.

Lieferketten, Antrieb und Aerodynamik sind einige der Modelle, die hilfreich sind, um zu verstehen, warum Fracht auf einer Pazifikinsel auftaucht.

Wenn Sie jedoch schneller und klarer denken möchten als andere, können Sie nicht nur dieselben mentalen Modelle verwenden, die sie haben.

Sie müssen viel aus einer Vielzahl von Disziplinen lesen und das Gelernte auf Ihr Denken anwenden.

Das Problem, auf das die Leute stoßen, ist, dass sie denken, sie hätten ein Verständnis für Gitterwerke, wenn sie wirklich nur Fracht anbauen.

Die Eingeborenen dachten nicht, dass sie Fracht anbauen - sie dachten, sie würden einen vernünftigen Plan machen, um die Vorräte zurückzubekommen.

Die Investoren, die 1999 ihr ganzes Geld in Tech-Aktien steckten, dachten, sie tätigten eine kluge Investition. Erst im Nachhinein stellten sie fest, dass es sich um einen Frachtanbau handelte. Sie haben weder die Investitionszyklen noch die Diversifikation oder das Risiko verstanden. Sie ahmten nur andere nach.

Woher weißt du also, ob du wirklich ein Verständnis für das Gitterwerk hast?

Kaleidoskop-Denken

Sie können sich ein Gitterwerk wie das Prisma eines Kaleidoskops vorstellen.

Als ich jung war, hatten meine Eltern ein Kaleidoskop in unserem Wohnzimmer. Ich zeigte es aus dem Fenster und drehte das Kaleidoskop langsam herum. Jedes Mal, wenn ich es umdrehte, änderte sich das Bild im Kaleidoskop.

Veränderte sich die Szene vor meinem Fenster? Nein, aber die Perlen, die das Prisma bildeten, durch das ich schaute, bewegten sich.

Die Perlen im Kaleidoskop stellen eine Art Gitter dar. Wenn Sie nur eine Perle in Ihrem Kaleidoskop haben, sieht alles gleich aus. Wenn Sie jedoch immer mehr Perlen hinzufügen, ändert sich das Bild mit jeder Runde. Sie können dasselbe Objekt oder dieselbe Situation auf viele verschiedene Arten betrachten.

Wenn Buffett und Munger überlegen, in ein Unternehmen zu investieren, drehen sie langsam ihre Kaleidoskope und sehen dabei viele verschiedene Bilder, Blickwinkel, Möglichkeiten oder Gefahren.

Da sie aus vielen verschiedenen Perspektiven darüber nachdenken können, kommen sie nicht sofort zu dem Schluss, dass ein bestimmtes Bild „richtig“ oder „wahr“ ist. Sie drehen das Kaleidoskop weiter, um zu sehen, was sie beim letzten Mal möglicherweise verpasst haben Wende.

Das Ergebnis ist kraftvoll. Sie können dieselbe Realität betrachten, die alle anderen betrachten, aber etwas anderes sehen. Sie können Chancen erkennen und Gefahren vermeiden, die andere verpassen.

Woher weißt du, wann du ein wirkliches Verständnis für das Gitterwerk hast?

Charlie fasste es so zusammen:

"Um mit jemandem nicht einverstanden zu sein, muss man zuerst die Argumentation besser verstehen als sie."

Kaleidoskopdenken ist der letzte verbleibende Vorteil

Wie Buffett und Munger gezeigt haben, war das Kaleidoskop-Denken ein großer Vorteil in der Geschäftswelt des 20. Jahrhunderts.

Ich glaube, dass es im 21. Jahrhundert noch wichtiger wird.

In der Vergangenheit ging es bei der Macht hauptsächlich darum, den Zugang zu Informationen zu kontrollieren.

In den letzten zwei Jahrzehnten hat das Internet den Zugang zu Informationen demokratisiert: Ihre Google-Suchergebnisse zeigen mir das Gleiche wie ein CEO eines Milliarden-Dollar-Unternehmens oder eines Weltmarktführers.

Anmeldeinformationen werden abgewertet. MIT, Stanford und Harvard teilen jetzt viele ihrer Klassen kostenlos online.

Das Aufkommen der Kryptowährung scheint sich noch weiter auszudehnen.

Traditionell basiert das Investieren im Wesentlichen auf dem Zugang. Risikokapitalgeber und andere akkreditierte Investoren erhalten Zugang vor Joe Public.

Kryptowährung hebt den Zugriffsvorteil auf.

Mit ICOs in Kryptowährung (Initial Coin Offerings) erhält Joe Public am selben Tag Zugriff wie die großen Investoren.

Das bedeutet, dass der Deal Flow, den Sie kennen, weniger wichtig ist als das Kaleidoskop-Denken, wenn Sie in der Lage sind, die gleiche Realität wie alle anderen zu betrachten und etwas anderes zu sehen.

Der einzige Weg, um relevant und wettbewerbsfähig zu bleiben, besteht darin, Charlies Rat zu befolgen.

  1. Bauen Sie sich eine Gitterarbeit aus mentalen Modellen verschiedenster Disziplinen auf.
  2. Erfahren Sie, wie Sie sie routinemäßig verwenden und sie in Ihrem Kaleidoskop herumdrehen.

Hat dir dieser Aufsatz gefallen?

Ich verrate einen kostenlosen Leitfaden für die 8 Strategien, mit denen ich 60 Bücher pro Jahr lese, und 67 Bücher, die Unternehmer unbedingt lesen müssen, einschließlich der besten Bücher zu Finanzen, Marketing, Betrieb und mehr.

Laden Sie den Leitfaden hier herunter.

Ursprünglich bei Taylor Pearson veröffentlicht.

Wenn Ihnen diese Geschichte gefallen hat, klicken Sie bitte auf die Schaltfläche und geben Sie sie weiter, damit andere sie leichter finden können! Fühlen Sie sich frei, einen Kommentar unten zu hinterlassen.

Die Mission veröffentlicht Geschichten, Videos und Podcasts, die kluge Köpfe schlauer machen. Sie können sie hier abonnieren.