Heilmittel; und wie man sein Leben nach einem Kochbuch lebt.

Ich habe ein Kochbuch aus dem späten 19. Jahrhundert, es stammt aus dem Jahr 1910. Am Ende jeder Seite finden Sie einige Worte der Weisheit oder Abhilfe. Ich bin hier, um diese mit Ihnen zu teilen. Ich füge täglich ein oder zwei hinzu, bis ich mit dem Buch fertig bin. Ich werde diese Wörter wörtlich eingeben.

Gute Lebensgewohnheiten: früh aufstehen; früh in Rente gehen; Halten Sie Ihren Kopf frei, indem Sie alle Gesundheitsgesetze beachten. Nehmen Sie keine Stimulanzien zu sich, außer die harmlosen von Tee und Kaffee, und zwar nicht im Übermaß und nicht anders als zur Essenszeit. (1861)

Bei Krämpfen in den Beinen: Strecken Sie die Ferse des Beins so weit wie möglich und ziehen Sie gleichzeitig die Zehen so weit wie möglich nach oben. (1864)

"Kissin nutzt sich ab, Cookin tut es nicht"

Pflanzen Sie niemals etwas in eines der kargen Schilder. Sie eignen sich nur zum Trimmen, Betäuben und Zerstören.

Wenn Sie Ihr Haar in Waage, Schütze, Wassermann oder Fisch schneiden, wird es stärker, dicker und schöner.

Wenn es am Ostersonntag regnet, regnet es sieben Wochen lang jeden Sonntag.

Wenn es an dem Tag zu regnen beginnt, an dem der Mond voll wird, regnet es weiter, bis der Mond untergeht. (1868)

Stellen Sie die Pflanzen immer in ein Wasser- oder Erdschild.

Blutbildner: Nehmen Sie die jungen Blätter der Sackpflanze, kochen Sie sie auf, würzen Sie sie, braten Sie sie und essen Sie dann mehrere „Saucen“.

Machen Sie aus den Wurzeln der Pflanze Sassafras-Tee.

Ich musste die Sackpflanze nachschlagen. Nachdem ich ein Bild gesehen hatte, wusste ich, was es war. Sie sind reichlich und wachsen wild. Finden Sie heraus, dass diese Pflanzen giftig sind. Besonders die Art und Weise, wie dieses Buch sagt, um sie vorzubereiten.

Poke Plant

Für den Fuß des Athleten: Wickeln Sie eine Wollschnur um die Zehen oder geben Sie frischen Kuhmist hinein.

Für Rheuma: Tragen Sie eine Rosskastanie oder eine irische Kartoffel, bis es hart wird.

Ein Stärkungsmittel, das Sie vor Haarausfall bewahrt: Bereiten Sie einen starken Salbeitee zu. Fügen Sie 1 Esslöffel Borax zu jedem halben Liter Tee hinzu. Reiben Sie den Kopf ein, bevor Sie sich zur Ruhe setzen - dies kann zu Flecken auf Ihrem Kissen führen.

Machen Sie nach dem Abkühlen der Teeblätter einen Umschlag gegen Verbrennungen oder Verbrühungen. (1864)

Wenn Sie die Zähne reiben und den Mund mit feinem Holzkohlepulver ausspülen, bleiben die Zähne schön weiß und der Atem frisch und süß. (1863)

Zwei Stunden reichen aus, um jedes Abendessen zu servieren, das Christen essen sollten. dreieinhalb Stunden sind zu lang.

Damen sollten ihre Röcke in einen Raum ziehen, der ihre Nachbarn am Tisch nicht überfüllt.

Bei Erkältungen: Whiskey und Honig gemischt trinken. Iss in Asche geröstete Zwiebeln (gut für Kinder). Essen Sie eine Mischung aus Honig und Essig.

Essen Sie niemals alles, was sich auf Ihrem Teller befindet, und versuchen Sie es auch nicht.

Machen Sie einen kräftigen Tee aus schwarzen Walnussschalen, belasten Sie das Pferd und schwämmen Sie es mit einem Schwamm, damit die Pferde nicht von Fliegen angezogen werden.

Das Wetter ist schön, wenn Grillen brüllen. Die Temperatur wird steigen.

Machen Sie beim Essen keine Geräusche, indem Sie Suppe mit einem Gurgelgeräusch saugen, laut Fleisch kauen, auf die Lippen klatschen oder schwer atmen.

Limette und das Weiß eines rohen Eies zementieren zerbrochenes Geschirr.