Bild von Josch13 von Pixabay

Der Hauptgrund, warum Sie zögern und wie Sie es fast sofort schlagen

Ihr Prozess ist nicht ausreichend aufgeschlüsselt.

Erlauben Sie mir, "Gurus" freizulegen.

Sie verbreiten irreführende Informationen in Bezug auf Aufschub. Ich habe viel ausprobiert, um meine Aufschubgewohnheit zu überwinden, und eine einfache Antwort gefunden.

Sie sind ein bisschen skeptisch, oder?

Ich weiß, dass es offensichtlich ist. Ich bin kein "Experte" oder habe nicht das Ziel, Ihr Leben zu verändern. Ich teile Informationen, die für mich gearbeitet und mir viel Zeit gespart haben.

Arbeitsverzögerung ist eines der frustrierendsten Hindernisse von mir. Ich neigte dazu, meine Leidenschaft wegen unproduktiver Tage aufzugeben. Ich habe jede von ihnen empfohlene Technik untersucht.

Ich habe Produktivitäts-Hacks, Anwendungen, Angstmanagement-Techniken und was auch immer Sie es nennen.

Ich war enttäuscht von den Methoden, Schritten, Tricks und Strategien.

Ehrlich gesagt hat nichts funktioniert.

Wenn ich denke, dass ich diese Aufgabe heute erledigen muss, werde ich sie drei Tage später aufgrund von Angst und unheimlichen Gefühlen erledigen. Danach hasse ich es, die Arbeit nicht rechtzeitig zu beenden.

Aufschub ist wie eine Kreditkarte: Es macht viel Spaß, bis Sie die Rechnung erhalten. - Christopher Parker

Ich entdeckte hilflose Informationen im Internet, sprang von Taktik zu Taktik und überforderte meinen Verstand. Ich war ernsthaft verwirrt darüber, was zum Teufel ich tat. Ich habe mir Motivationsvideos angesehen und beschlossen, die Schritte umzusetzen, aber nichts hat funktioniert.

Ich war ein großer Zauderer.

Egal, ich habe ein größeres Ziel gewählt, den Prozess vereinfacht und mich selbst bestätigt, aber für eine einzige Zeit hat nichts funktioniert.

Ich verbrachte meine Zeit damit, fernzusehen, YouTube zu sehen, Instagram-Feeds und Facebook-Posts zu scrollen und mich mit unterhaltsamen Videos zu beschäftigen.

Eines Tages las ich einen Blog-Beitrag, in dem es heißt: "Der beste Weg, um einen Prozess festzunageln, ist die Entwicklung von Frameworks."

Warum große Unternehmen ihre täglichen Abläufe verwalten, weil sie Prozesse eingerichtet haben.

Niemand zeigt Ihnen, wie Sie den Prozess vereinfachen können, denn dies ist Ihr Fleisch und Ihre Kartoffeln. Sogar Kinder können den Aufschub mit Frameworks überwinden.

Der Rahmen ist die Struktur des Prozesses. Mit anderen Worten, die Checkliste.

Die Checkliste enthält keine Sätze mit Häkchen. Es ist ein Tool, das den gesamten Prozess in mundgerechte Schritte unterteilt.

Lassen Sie uns zunächst die Grundlagen verstehen.

Warum zögern wir?

Weil Sie sich nicht bewusst sind, wie kompliziert der Prozess ist und Sie es ruhig angehen lassen.

Als ich meinen ersten Artikel über Medium schrieb, brauchte ich 5 Stunden mit Langeweile und Angst vor Kritik. Als ich den zweiten entwarf, wurde meine Angst noch größer und im dritten Artikel hörte ich für 2 Tage auf zu schreiben. Meine Angst war so groß, dass ich weiter schrieb.

Obwohl das Schreiben meine Leidenschaft war und nicht mein Hobby, meine ich es ernst, aber es hat mich trotzdem ferngehalten.

Wenn deine Ängste dich brechen und den Prozess blockieren. Sie zögern nur.

Aufschub ist eine der häufigsten und tödlichsten Krankheiten, und sein Preis für Erfolg und Glück ist hoch. - Wayne Gretzky

Zum ersten Mal habe ich beschlossen, einen Rahmen für den Schreibprozess zu schaffen. Es hat sieben Tage gedauert, aber danach habe ich 20 Entwürfe ohne eine Minute Verspätung geschrieben. Keine Motivation, keine Angst und keine Techniken.

Deshalb zögern Sie?

  1. Sie erwarten vom ersten Tag an hohe Qualität und präzise Arbeit.
  2. Sie nehmen den Prozess einfach.

Erstens denken Sie, Sie müssen bestimmte Qualitätsstandards einhalten, unabhängig davon, ob Sie anfangen oder auf Top-Niveau sind. Ihr erstes Stück muss außergewöhnlich sein.

Zweitens denkst du, das ist einfach und einen Schritt entfernt. Aber wenn Sie anfangen, wissen Sie, dass es nicht so einfach ist, und als Ergebnis verzögern Sie sich.

Was hält Sie davon ab, Maßnahmen zu ergreifen?

Wenn Sie Ihren ersten Schritt machen, machen Sie einen großen Fehler.

Sie denken und arbeiten gleichzeitig.

Ihr Arbeitsprozess ist bewusst. Sie kennen den nächsten Schritt nicht, haben sich noch keine Ziele gesetzt und wissen nichts über das Endergebnis. Sie erwarten nur die Qualität, haben den Prozess aber noch nicht etabliert. Ihnen fehlen die richtigen Fähigkeiten und viele weitere Probleme.

Also hast du ganz aufgehört.

Und Sie verachten, dass Sie nichts unternommen haben. Dein Gehirn möchte Antworten, also machst du Dinge wie das Ansehen von Unterhaltungsvideos und probierst verschiedene Techniken aus.

Bild von tookapic von Pixabay

Wir zögern, weil wir zwei Hauptängste haben.

Angst vor dem Scheitern

Es handelt sich nicht um einen Tag oder einen schwachen Fehler, sondern um einen imaginären Fehler, wie er auftreten wird, wenn er nicht funktioniert.

Angst vor Zurückweisung.

Wir möchten gemocht und akzeptiert werden. Wenn also jemand Sie kritisiert, fühlen Sie sich nicht gebraucht.

Aber diese Befürchtungen machen nicht viel aus. Ich habe Sie gerade darüber informiert, dass Sie aus diesem Grund die Arbeit verzögern. Angst selbst verursacht keinen Aufschub. Ängste sind meist nicht vorhanden.

Sie können nur Ihre Sachen kontrollieren - nicht die anderer.

Nehmen Sie also diese Überzeugung an - Sie können Ihre Entscheidungen, Entscheidungen und Ihre Fähigkeiten kontrollieren.

Sie können nicht steuern, was passieren wird. Sie können das Ergebnis und die Ergebnisse nicht kontrollieren. Ob ihr Scheitern oder Erfolg, Akzeptanz oder Ablehnung.

Machen Sie jeden Schritt flexibel und mühelos.

Aufschub tritt wegen des festen und steifen Prozesses auf. Angenommen, Sie haben einen bestimmten Zeitplan oder bestimmte Regeln, so dass die Einhaltung des Zeitplans eine Herausforderung darstellt. Und du hast aufgehört.

Machen Sie jeden Schritt flexibel. Sie arbeiten am besten, wenn Sie nicht an Regeln gebunden sind. Ich habe diese Technik implementiert und die Produktivität gesteigert.

Vor allem Punkte sind nur das i-Tüpfelchen.

Vereinfachen wir den Vorgang Schritt für Schritt.

Wie man den Prozess aufschlüsselt.

Schritt # 1 Ziele setzen.

Bestimmen Sie die zentralen Ziele. Angenommen, Sie möchten 500 € konsistent verdienen und dann als erstes Ziel festlegen. Setzen Sie sich drei bis vier Ziele, denn sie bilden Prozesse und Entscheidungen, um die es sich dreht.

Schritt # 2 Werte einstellen.

Mit was wirst du arbeiten? Zum Beispiel sind meine Schreibwerte Ehrlichkeit, Einfühlungsvermögen, Einfachheit und Tiefe. Mein jeder Beitrag mit diesen Werten integriert.

Also, womit arbeitest du? Mit Ehrlichkeit? Mit der Wahrheit? Mit Reinheit? Mit Einfühlungsvermögen? Was?

Wählen Sie Ihre grundlegenden Arbeitswerte. Das Minimum ist besser, aber Sie müssen wesentliche Werte einbeziehen.

Schritt # 3 Bestimmen Sie die Hauptpunkte.

Nehmen Sie nun Stift und Papier oder eine MS Word-Datei und legen Sie Ihre wichtigsten Punkte fest.

Beispiel: - Mein Schreibprozess beinhaltet diese Hauptpunkte.

  • Ideengenerierung
  • Schlagzeilenbildung
  • Öffnung
  • Karosserie
  • Fazit
  • Entwürfe
  • Marketing

Dies sind die Hauptthemen. Es enthält viele Unterthemen.

Schritt 4: Unterthemen festlegen

Die meisten Prozesse sind zu kompliziert, investieren Sie also viel Zeit, um jedes Unterthema zu bestimmen.

Beispiel: - „Ideengenerierung“ hat weniger Unterthemen.

  • Ideenvalidierung
  • Quellen der Ideenfindung
  • Ideen-Nachholsystem

Jetzt ist „Ideenvalidierung“ ein komplexer Prozess, wie Sie diese Idee validieren, oder dieses Konzept reicht für den Beitrag oder am besten für Untertitel.

Schritt # 5 Fragen für jeden kleinen Schritt erstellen.

Hier kommt die Kraft des Frameworks ins Spiel.

Schreiben Sie keine flachen Untertitel - Verwenden Sie Fragen.

Beispiel: - Ist diese Idee für einen Blog-Beitrag oder Untertitel? Wo soll ich diese Idee setzen?

Und wenn Sie einen Gedanken haben, müssen Sie nur die Antwort ausfüllen.

Jedes Thema hat Gruppen von Fragen. Schreiben Sie auf jeden einzelnen Schritt, denn es ist einfach und aufregend, Antworten zu geben. Flache Unterthemen wirken langweilig.

Schritt 6 Testen Sie den Prozess.

Jetzt sollten Sie den Prozess testen, da einige Ihrer Punkte irrelevant sind und einige Punkte angepasst werden müssen. Letztendlich ist es Ihr Ziel, einen maßgeschneiderten Plan zu erstellen, der auf Ihren Zielen und Bedürfnissen basiert.

Schritt 7 Waschen, Spülen, Wiederholen.

Sie haben ein praktisches Dokument der Standardarbeitsanweisungen, in dem alle Schritte zu Fragen zusammengefasst sind. Beginnen Sie also mit dem Ausfüllen der Antworten der Artikel. Am Ende erhalten Sie die gewünschte Qualität und Ihre Ziele werden erreicht

Sie müssen nicht jedes Mal bewusst nachdenken. Ihr Prozess wird mühelos sein. Wenn Sie sich dennoch unwohl fühlen, vereinfachen Sie es erneut.

Aber denken Sie daran, vereinfachen Sie den Prozess nicht zu stark. Fügen Sie die gleichen Fragen nicht mit anderen Worten hinzu oder machen Sie die Aufgabe nicht träge.

Beispiel: - In welcher Datei soll diese Idee abgelegt werden? Diese Frage hat keinen klaren Schritt. Sie müssen nicht an Hunderte von Dateien denken. Fügen Sie also nur wichtige Unterthemen hinzu.

Im Laufe der Zeit wird der Prozess vergessen und mühelos sein. Sie müssen das Dokument nicht durchgehen.

Aufschub ist nicht so schwer zu schlagen.

Ich habe nicht an die obige Aussage geglaubt, aber als ich den Prozess kannte, habe ich die Gewohnheit der Arbeitsverzögerung sofort überwunden.

Dieser Prozess hat ein starkes psychologisches Element.

Es macht die Dinge mühelos. Sie müssen sich also um keinen Schritt kümmern.

Trotzdem kommt manchmal Angst auf den Weg, aber Sie haben Schritte. Es ist also einfach, Maßnahmen zu ergreifen.

Und wenn Sie die Arbeit immer und immer wieder produzieren, werden Sie Ergebnisse erzielen. Ihre Ziele werden erreicht und Sie werden begeistert sein, den Vorgang immer wieder zu wiederholen.

Ich glaube an die totale Flexibilität meines Lebens und meiner Arbeit. Ich möchte einen reibungslosen Ablauf.

Sie können es schaffen, weil dies keine Raketenwissenschaft ist. Es braucht Zeit, aber es verändert Ihre Sichtweisen in Bezug auf die Angst vor dem Scheitern und die Angst vor der Ablehnung.

Lassen Sie uns mühelos vorgehen und die Dinge so einfach gestalten, dass Sie Ihre Ziele für die kommenden Jahre erreichen können.

Möchten Sie mehr lesen?