Wörter: Finden der Stimme ∞

Einmal gefunden - die ganze Kraft.

Altes Kräuterwortwissen: Stimme.

Die Stimme ist die geheime Zutat, der Strich, der Stich in der Zeit, der neun spart, der Faktor, der die exponentielle Aufwärtsbewegung auslöst. Stimme ist der Zentimeter Boden, von dem Goethe sprach.

Aber was ist es?

Die Stimme ist tief und klar, die Stimme ist klar und deutlich.

Die Stimme ist wesentlich und nicht nur notwendig, sondern Ihr volles und wahres Wesen. Stimme ist das, was jeden kleinen Kratzer der Erde antreibt, der du bist.

Wir denken in Erzählung, A bis B ist Geschichte.

Wir basteln Punkte von Interesse aus dem großen Schwarm von Partikeln zusammen, der unsere Realität ist, um unsere Tage festzuhalten und uns zu bewegen.

Stimme ist Definition

Aber dieses vergängliche alles ist eine sehr schwierige Sache, um ein Bild zu bekommen, geschweige denn einen Griff zu bekommen. Ein Bewusstseinsstrom über das, was Sie zu sein glauben, ist ein guter Anfang. Wörter mit all den Ideen, die sie mitbringen, können ein Gerüst auf dem Unendlichen bilden, um es ein wenig zu zanken. Werfen Sie sie Wort für Wort auf die Seite - was Sie sind, was Sie sein möchten, wo Sie sich befinden, hinterfragen Sie den Raum, in dem Sie sich befinden, indem Sie diese Deskriptoren an die Wände werfen. Definieren Sie die Wände um Sie herum, indem Sie Gefühls- und Ausdrucksklumpen in Sätzen zusammenfassen. Keine Idee ist zu verrückt, keine Ansammlung zu empörend, denn zwischen diesen ‘beschissenen ersten Gefühlsentwürfen’ kann es wundersame, funkelnde Kombinationen geben, die aus dem Alltäglichen ausbrechen und einen Blick auf eine neue, zuvor verborgene Lebensweise werfen.

Was willst du sagen?

Ich persönlich habe mich immer mit dieser Frage auseinandergesetzt und dabei immer viel zu sagen gehabt. Vor allem wegen seiner Tiefe und Breite - gigantisch, wie ein Leben, das größer ist als ein menschliches Leben - Wenn Sie wissen, was Sie sagen wollen, fantastisch, ist dies kein Ausflug für diejenigen, die sich auskennen. Gut für dich, Kumpel, mach weiter, was du tust. Hier geht es mehr um den Umfang und die Reichweite Ihrer Vorstellungskraft. Zu wissen, was Sie sagen möchten, ist so gut wie genau zu wissen, was Sie tun möchten. Ja, die meisten Leute werden dir sagen, dass sie genau wissen, was sie tun wollen und ja wieder fantastisch. Fühlt sich aber ein bisschen einschränkend an. Aus dem bloßen Stoff, der Realität ist, der breiten offenen Möglichkeit, wie ist es überhaupt möglich zu sagen, dass Sie WISSEN, was Sie tun möchten? Unglaublich, melde dich. Für mich sage ich vorerst ein Wort -

Filter.

Wir verbringen unser ganzes Leben damit, Dinge auf überschaubare Teile zu reduzieren, um sie auf überlebenswichtige Weise zu verstehen.

Kategorisieren, Gruppieren und Verdichten von Informationen, um den begrenzten Arbeitsspeicher des Soft Tissue-Computers optimal zu nutzen und unseren Weg in die Welt zu finden. Das sensorische Array ist nicht nachvollziehbar - ohne Hilfe jedenfalls - das ist die Kraft der Worte.

Worte sind Tragetaschen.

Semantische Ereignisse relativ zueinander.

Wörter als Filter nehmen große Million-Aspekt-Konzepte auf und machen sie enthalten, aber… beziehbar. Was für eine Magie. Buchstäbliche praktische Magie, die Art, die der Mensch vergisst.

Worte sind großartige Einfangpunkte der Realität. Sie sind die Haltepunkte für das Ringen, was Sie wollen, wo Sie es wollen. Wenn Sie echte Macht über das, was Sie sind und wohin Sie gehen wollen, sind Worte Ihr Typ.

Handelbare Nexis mit mehrdimensionalen Ausmaßen.

Das Wort "Katze" zum Beispiel,

Denken Sie über die unterschiedlichen Arten nach, in denen dieses Wort auf einmal so viele verschiedene Kontexte erfasst und verarbeitet. Absolut umwerfend, und das ist nur ein Wort, ein Wort mit begrenzter Bedienungskapazität. Denken Sie dann über einen abstrakten Begriff nach, lassen Sie uns das ganze Klischee durchgehen und einen der GROSSEN, großen verwenden - "Liebe".

Wowza die Arbeit, die dieses Wort auf so vielen Ebenen macht.

Abstracts können für Sie arbeiten, um eine Stimme zu finden ...

Hat verloren? Absolut. Was heißt das? Was bedeutet es für dich? Wie funktioniert dieser Scheideweg bei der Definition, was Sie tun möchten?

Wähle ein Wort, irgendein Wort ...

Nehmen Sie das Wort und finden Sie den Ort, an dem die Bedeutung ausblutet und Sie die Natur finden. Natur ist, wo es ist, Natur ist, wo das Wort das Ding ist und das Ding das Wort ist. Hier beginnt die Bedeutung des Einzelnähens zu verdampfen - was bleibt uns übrig? Begegnung.

Das Ding nicht zu deinen Bedingungen, nicht zu den Bedingungen anderer, das Ding in all seiner Dingheit, ein Ding zu sein, aus dem Grund, warum Dinge Dinge sind.

So langsam streiten wir uns.

Welche Art (allgemein)?

Wann ist (Zeit)?

Wie ist (historisch)?

Und langsam, langsam bringen wir das Konzept relativ auf das Feld, auf dem Sie es durchstreifen möchten. Die Worte kommen. Die Wörter werden ausgefüllt, indem aus der reinen Realität ein Konzept herausgefiltert wird, mit dem Sie handeln können.

Und irgendwo hier, wenn Sie genau hinsehen, werden Sie zuerst ein Quietschen hören, aber so geht es dann, wenn es benutzt wird und rennt und rennt und rennt - kommt jetzt Heulen ...

Ihre Stimme.